Grundig 37VLC6110C Blaue LED blinkt 6X

Diskutiere Grundig 37VLC6110C Blaue LED blinkt 6X im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 37VLC6110C Inverter: Chassi: TF kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Blaue LED blinkt 6X Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 37VLC6110C

Inverter:

Chassi: TF

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Blaue LED blinkt 6X

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
mein Grundig 37VLC6110C seit gestern will nicht mehr, nach den Einschalten zeigt sich das Firmenlogo und das wars, die blaue LED blinkt dann 6X und es gibt kein Bild und kein Ton.
Ich hoffe hier wird mir geholfen. Danke.
 
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo thommyX,
vielen Dank für Deine so schnelle Antwort, die Schritte in Deiner "Grundig Netzteile" Anleitung habe ich durchgeführt, die Spannungen an der Chassis TF die sind da, ich danke Dir im Voraus für die SW.
Wenn es an Panel liegen sollte ist es möglich zu Reparieren oder nur ersetzen hilft?
Schöne Grüße
Karl

Meine Adresse: **********
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Dort sind Bilder wie es aussehen kann. Ja man kann es reparieren, aber versuch erstmal die SW die ich gesendet habe.
Gruß Thomas
 
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Thomas,
vielen Dank für die SW sofort mache ich Updating, ich hoffe es wird funktionieren. Mit der Reparatur ist so eine Sache die ich erst gesehen habe als ich die Abdeckung abgenommen habe, dort ist alles in SMS-Ausführung! Ich besitze zwar eine Heissluftlötstation aber trotztem es wäre zuviel für mich!
Also Thomas Du bist Gold wert! Ich danke Dir für Deine erstklasige Hilfe.
Schöne Grüße
Karl
PS. Ich lasse von mich hören.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
O-) O-) O-)

Gruß Thomas
 
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Thomas,
zuerst ein Teufelchen hat zugeschlagen, es sind natürlich SMD-Teile und keine SMS.
Jetzt zu meinem Grundig:
Die SW (Endung RAR oder sollte ich die ZIP?) habe ich entpackt und auf ein USB-Stick übertragen nun in die Buchse und streng nach Deiner Anweisung habe versucht sie zu einspielen, auf dem Bildschirm habe ich aber gar nichts gesehen nur auf dem USB-Stick hat die LED geblinkt und dann ständig geleuchtet, der Bildschirm ist aber weiterhin schwarz und nach dem einschalten kommt kurz nur das Firmenlogo also keine Änderung ich vermute es ist, wie Du schon geschrieben hast, das Eingang Panel.
Ich wollte schon gestern posten, aber bis heute Vormittag auf den Forum war kein Zugriff möglich (Updating).

Grüße
Karl
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Die Zip ist die alte Version und muss funktionieren. Die Rar ist das aktuellste.
Wie gesagt wenn kuz Bild da ist, dann Richtung Panel, aber bevor du das Gerät komplett zerlegst, schau dir den Inverter an. Es gibt für das Gerät diverse Versionen. Im Normalfall ist es einer auf der linken Seite und heisst 6632L.... dort sitzen 4 kleine Mosfet (Transistoren) wo einer defekt sein könnte (schluss). Dann ein Krabbelkäfer BD9897FS, den unter der Lupe betrachten ob vlt. ein Pin weggeschossen ist. Dann natürlich ob überhaupt am Anschluss oder Sicherung 12V anliegen.
Gruß Thomas
 
Z

zes4r

Benutzer
Registriert
14.05.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Gleiches Problem

Hallo Zusammen,

bin bei der Suche nach Lösungsmöglichkeiten zu genau diesem Problem auf dieses Forum gestoßen. Es wäre super wenn mir jemand ebenfalls diese Firmware zusenden könnte.

**********

Das Model ist ebenfalls 37VLC6110C und das Chassis TF.

Vielen Dank und beste Grüße,
Sebastian
 
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Thomas,
also meine Inventerplatine hat die Bezeichnung V298-601HF und auf derer "sitzen" :4x P4404EDG (P-FET) und
4x P2504BDG (N-FET) und einpaar SMD die sind alle OK keine Schlusse oder was ähnliches, Sicherungen 2x 5A OK
Spannung kommt an. HF-Trafos 10 Stück auch gemessen auch OK - ich nehme an die Platine ist OK.
Es bleibt mir nichts mehr übrig als eine Mainboard Platine zu besorgen, schauen wir mal wenn es klappt gebe ich natürlich sofort Bescheid, in diesen Sinne möchte ich mich bei Dir Thomas sehr herzlich bedanken für Deine Hilfe es sollte mehr von Deiner Sorte geben vielen Dank.
Schöne Grüße
Karl
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo Karl

Schau bitte genau nach.
Hintergrundbeleuchtung schaltet kurz nach Einschalten aus. Start-up Logo erscheint kurz. Audio i.O.

[Trafo (6505P) an Inverterplatte hat Unterbrechung]. Inverterplatte (V298-601.B) erneuern.

Das wird der Fehler sein, also bitte Vergleiche alle Trafos nochmal.

Gruß Thomas
 
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
OK mache ich.
 
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi Thomas,
die alle Trafos habe ich noch mal durchgemessen, alle haben die gleichen Werte und ich glaube nicht, dass alle 10 einen Schuss haben :( Ausserdem der Kollege hatte Ton gehabt ich habe gar nichts kein Ton, kein Bild. Ich habe heute ganz günstig ein Panel (VPZ190R-4) bekommen in 2-3 Tagen sollte bei mir sein dann sehen wir weiter.
Bis dahin Gruß
Karl
 
B

bububaer

Benutzer
Registriert
09.05.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
So, heute habe ich meine Platine bekommen, umgetauscht und der Fernseher funktioniert wieder, Klasse!
Die neue SW ist auch drauf.
Thomas ich möchte mich bei Dir recht herzlich bedanken für Deine Unterstützung und die Mühe.
Bis zum nächsten Mal (hoffentlich nicht :* ).
Grüße
Karl
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Gerne doch.
Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 37VLC6110C Blaue LED blinkt 6X

Ähnliche Themen

Sony KDL-75W855C /FWL-75W855C 6x blinken

Grundig 37VLC6110C Gerät startet nicht. LED blinkt 2x, pausiert dann, blinkt dann noch 6 Mal. Weiterhin keine Funktion

Grundig Sydney 47 CLE 9376 BL Kein Bild,Hintergrundbeleuchtung sichtbar,Standby Led Blinkt 2x

SONY KDL 65 - w855C beim Einschalten blinkt 6 mal und wiederholt in 3 Sek. Rhythmus

Grundig 49-VLX-6000 blau / lila ton

Oben