Grundig 37 VLC 9040 S Startet nicht

Diskutiere Grundig 37 VLC 9040 S Startet nicht im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 37 VLC 9040 S Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Herrder4Ringe

Benutzer
Registriert
23.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 37 VLC 9040 S

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Servus,
Mein Grundig Fernseher lässt sich nicht mehr einschalten, ich kann das Gerät nur noch Aus - und Einschalten bedeutet er geht nur auf Standby und keinen Schritt weiter. Egal ob mit der Fernbedienung oder auch mit den Tasten am Gerät ich bekomme kein Bild mehr. Hätte da jemand von euch vielleicht eine Idee was das sein könnte bzw eine Lösung ?
Oder ist er Elektro Schrott ?
Gruß
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
643
Punkte Reaktionen
8
Schrott ist der allerletzte Schritt. Auf alle Fälle sollten mal sämtliche Spannungen gemessen werden, Netzteil sowie auf dem Mainboard.
Wie sieht es mit der Hintergrundbeleuchtung aus, springt diese eventuell ganz kurz noch an. Messgerät zur Hand und durchmessen, aber bitte
am Netzteil mit Vorsicht arbeiten, denn da sind auch hohe Spannungen die frei zugänglich sind.
mfg. Micha
 
H

Herrder4Ringe

Benutzer
Registriert
23.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Servus Micha,
Okay, dann werde ich das diese Woche mal durch messen, welche Spannungen soll ich da messen und welche Werte sollen da heraus kommen oder gibt es da nur geht oder geht nicht ?
Mfg Anian
 
H

Herrder4Ringe

Benutzer
Registriert
23.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
PS: Die Hintergrundbeleuchtung springt gar nicht an, der ist bis auf die blaue Standby leuchte komplett Tod.
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
643
Punkte Reaktionen
8
Schau mal ob auf dem Netzteil neben den Steckverbindungen zum Mainboard die entsprechenden Spannungen stehen. 3,3V 12V bzw. 24V.
Ist nicht immer der Fall, von Hersteller abhängig. Ich schau mir als erstes immer die Hintergrundbeleuchtung an, heißt ich nehm mir meinen
Backlighttester und klemm den an, und hab dann auch schon mal eine Aussage was den Zustand der LEDs angeht. Aber dazu muss halt das Panel raus
und die dahinter befindlichen Folien. Dann kannst Du auch auf den Streifen jede einzelne LED testen, bzw. sieht man auch schon braun verfärbte LEDs.
Vom Netzteil aus, wenn der Inverter integriert ist sollten bei der Zollgrösse so um die 60V an die Beleuchtung gehen. Denke da sollten so um die
vier LED Streifen drin sein. Wie gesagt, zerlegen ist bisschen Fummelei, aber so ein 37Zoll Display ist noch halbwegs stabil.
mfg. Micha
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.307
Punkte Reaktionen
272
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Der Fernseher spring ja offensichtlich nicht an, dann ist die Hintergrundbeleuchtung m.E. eher nicht der Fehler.
Was passiert, wenn, per Fernbedienung oder auch per Nahbedienung (am Gerät selbst), Befehle gesendet werden an den Fernseher, blinkt die LED?
Blaue LEDs sind doch, soweit ich die Threads dazu hier verfolge, auch gerne der Indikator für Softwarefehler. Als allererstes also mal nach dem Software-Update nachfragen. Zum update muß man dann, glücklicherweise, nicht das Gerät aufschrauben.
Die Spannungen zu messen ist sicherlich einer der ersten Schritte, aber nur etwas für Personen, die mit den damit verbundenen Gefahren umgehen und sie beherrschen können, denn am dann offenen Fernseher liegen gefährliche Spannungen ungeschützt offen.


P.S.: Es ist etwas, z.B. der Fernseher, "tot", das Substantiv ist der "Tod". Offensichtlich wird aber immerhin die LED angesteuert, dann lebt noch etwas.
 
H

Herrder4Ringe

Benutzer
Registriert
23.01.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Servus, beim schalten an der Fernbedienung und auch am Gerät blinkt die LED nicht.
Woher bekommt man so ein Software Update ?
MfG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 37 VLC 9040 S Startet nicht

Ähnliche Themen

Fernseher lässt sich aus den Standby-Modus nicht mehr einschalten

Grundig 32VLC9040S Startet nicht aus standby

Grundig 37 VLC 9040 S - LP 29

Grundig 37 VLC 300 s

grundig fernseher 37 vlc 300 s

Oben