Grundig 32 VLE 5400 BG lässt sich nicht einschalten

Diskutiere Grundig 32 VLE 5400 BG lässt sich nicht einschalten im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 32 VLE 5400 BG Inverter: Chassi: TT kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): lässt sich nicht einschalten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andabua

Benutzer
Registriert
03.09.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 32 VLE 5400 BG

Inverter:

Chassi: TT

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): lässt sich nicht einschalten

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo, zusammen!

habe hier auch einen Grundig, der nach Strom-ein nur die blaue Standby LED bringt. Wenn mann den TV mit der Power-Taste am gerät einschalten will, beginnt die LED zu blinken (10x) und dann wieder blaues Dauerlicht.
TV hing bei meiner Tante an einem Kabelnetz - falls das eine Bedeutung haben sollte.

lg, Anda
 

Anhänge

  • Typenschild.jpg
    Typenschild.jpg
    971,3 KB · Aufrufe: 2.603
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich kann dir beide Versionen zusenden zum testen. Dann brauche ich eine Email Adresse
Gruß Thomas
 
A

Andreas2508

Neuling
Registriert
17.09.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 32 VLC 6110 C

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): lässt sich nicht einschalten

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo, zusammen!

ich habe auch einen Grundig mit dem selben Problem. Wenn mann den TV mit der Power-Taste am gerät einschalten will, beginnt die LED zu blinken (10x) und dann wieder blaues Dauerlicht. Das Gerät lösst sich nicht eingschalten.
 
A

Andabua

Benutzer
Registriert
03.09.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgen!

Danke erstmal für die Hilfestellung, aber leider ohne Erfolg. Bin laut Anleitung vorgegangen, Dateien kopiert, P+, Strom rein....., die Power-LED blinkt 10x hell/dunkel, dann wird kurz auf den Stick zugegriffen, aber der Bildschirm bleibt dunkel.

Vermutlich ist da mehr im Argen...?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Dann hast du kein SW Problem, sorry

Gruß Thomas
 
O

OJ81

Benutzer
Registriert
19.12.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 32 VLE 5420 BG

Inverter:

Chassi: TT

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): lässt sich nicht einschalten

Meine Messgeräte::


Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo, zusammen!

Mein Grundig lässt sich auch nicht anschalten, bzw bleibt dunkel. Die blaue Leuchte blinkt. Bei Anschluss an das Antennenkabel, hört man Ton. Welche möglichen Fehlerquellen gibt es? Inverter? Software? Oder ist das Display hinüber? Danke für die Hilfe

Gruß Matze
 

Anhänge

  • IMG-20151219-WA0001.jpg
    IMG-20151219-WA0001.jpg
    41 KB · Aufrufe: 2.126
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
hört sich nach defekter Hintergrundbeleuchtung und somit Panel an. Schalte das Gerät ein, wenn Du nun mit einer Taschenlampe auf das Panel leuchtest, siehst Du dann im Hintergrund etwas? Bewegung oder Einblendung?
Wenn ja, dann ist die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen. Was schon auftritt, sind ausgefallene LED-Stripes im Panel. 50:50, dass man etwas machen kann.
Gruß
RHarbig
 
O

OJ81

Benutzer
Registriert
19.12.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Diesen Test habe ich eben durchgeführt. Wenn ich einschalte und mit der Taschenlampe dagegen leuchte, sieht man den Grundigschriftzug und einen Balken der sich bewegt. Ist diese Hintergrundbeleuchtung zu reparieren? Als info, ich arbeite selbst mit LED´s. In meiner Firma prodzieren wir flexible LED Steifen und habe beruflich mit diversen SMD LED´s zu tun. Wie ist diese Beleuchtung aufgebaut?
Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Gruß Mathias
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Verschieden aber ungefähr so.
Gruß Thomas
 

Anhänge

  • winter-led-fehler.jpg
    winter-led-fehler.jpg
    310,5 KB · Aufrufe: 1.527
O

OJ81

Benutzer
Registriert
19.12.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ah, ok. Wenn es nur Fehler wie diese sind, hab ich damit kein Problem. ;-) Werd mir das mal im Weihnachtsurlaub ansehen. Vielen Dank für die Hilfe und schöne Weihnachtsfeiertage.

Gruß Mathias
 
B

Biene1602

Benutzer
Registriert
24.08.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo. Ich habe auch das selbe Problem, mein Grundig TV (32 VLE 5400 BG) bringt nur noch einen schwarzen Bildschirm und die blaue LED blinkt.
Mein Mann ist Elektiker und hat daran rum geschtaubt nun kommt nach dem Einschalten zumindest der Grundig Schriftzug. Kennt einer das Problem und was zu tun ist?
Lg Biene1602
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
der Grundig Schriftzug, ist der aufeinem beleuchteten Display zu sehen oder auf einem dunklen?
Hört sich aber danach an, dass die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen ist. Panel ausbauen und zerlegen, dann mal schauen und messen, welche der LED ausgefallen ist.
Gruß
RHarbig
 
B

Biene1602

Benutzer
Registriert
24.08.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für deine Schnelle Antwort. Aber die Led 's hat mein Mann schon überprüft, die sind ok. Auch die Kondensatoren hat er getauscht. Ein Software Problem?

Lg Biene1602
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Biene1602

Benutzer
Registriert
24.08.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo. Mein Mann hat die LED'S überprüft, die sind ok. Vielleicht ist es ein Software Problem? Wo kriege ich so eine Software her?
Lg Katja
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 32 VLE 5400 BG lässt sich nicht einschalten

Ähnliche Themen

Grundig 32 VLE 5400 BG LED blinkt, Bild geht nicht an

Grundig 32 VLE 8041 startet nicht

Grundig 32 vle 5323 bg

Grundig 32 VLE 8140 S DL Geht nicht mehr an

Grundig 40 VLE 595 BG nur blaue Led

Oben