Grundig 100Hz unscharf-kaum Focus regelung möglch..

Diskutiere Grundig 100Hz unscharf-kaum Focus regelung möglch.. im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: SE7010 IDTV Chassi: CUC 1836...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig
Typenbezeichnung: SE7010 IDTV
Chassi: CUC 1836

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Habe einen Unscharfen Grundig 100Hz fernseher hier stehen-bei dem das fernsehbild un die Menüeinblendungen unscharf sin-aber noch zu erkennen... bei regelung an dem Focus Poti auf der BiRö Platine ist kaume eine Änderung zu sehen-das bild wird etwas heller-aber rechts oder linksaschlag des Potis geben kein Scharfes Bild.
Jetzt meine Frage?
Was ist defekt? der DST?(nicht genügensd Focus Spannung?)
der Focus Regler? wenn der, was muss dann neu? die ganze Plastik-Fantastik einheit auf derBirö Platte??
oder was ich schon gelesen habe.. so 2 kleine 1500pF Kondensatoren? die liegen auch direkt bei dem Regler? bitte Helft mir..
mfg
Chabouk
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
und.. die klappe der fernbedienung tp900 ist auch noch weg...
wie lautet die original grundig nummer?
oder die bestellnummer hier im shop??
danke nochmal!!
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Chabouk schrieb:
Hersteller: Grundig
Typenbezeichnung: SE7010 IDTV
Chassi: CUC 1836

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Habe einen Unscharfen Grundig 100Hz fernseher hier stehen-bei dem das fernsehbild un die Menüeinblendungen unscharf sin-aber noch zu erkennen... bei regelung an dem Focus Poti auf der BiRö Platine ist kaume eine Änderung zu sehen-das bild wird etwas heller-aber rechts oder linksaschlag des Potis geben kein Scharfes Bild.
Jetzt meine Frage?
Was ist defekt? der DST?(nicht genügensd Focus Spannung?)
der Focus Regler? wenn der, was muss dann neu? die ganze Plastik-Fantastik einheit auf derBirö Platte??
oder was ich schon gelesen habe.. so 2 kleine 1500pF Kondensatoren? die liegen auch direkt bei dem Regler? bitte Helft mir..
mfg
Chabouk

Kondensatoren tauschen 1,5nF/6KV
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Dynamische Focusierung

Sollte das Gerät eine dynamische Focussierung haben, so sind hier häufig die beiden Kondensatoren 1500pF / 6000V zerschossen. ( Kapazitätsverlust )
Das dynamische Focusmodul findet sich ganz leicht indem man die blaue Focusleitung weiterverfolgt.
Die Impulskondensatoren findest Du im Shop unter:
http://eshop.euras.com/result_parts.asp ... ogin=18966


Die Abdeckklappe für die TP900 ist meines Wissens leider nicht einzeln lieferbar.
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
hi-danek für die antworten- aber ich muss meine oa aussage etwas korrigieren-in dem gerät sind keine 2 impulskondensatoren verbaut-hatte in der eile etwas zu ungenau hingeschaut....
das mit dem Battreifachdeckel hat sich erledigt-mein ehemaliger AG hat mir noch so einen besorgt..
und zum Focus problem-habe die Focus einheit neu bestellt-da solls wohl dran liegen-denke ich...
bau ich samsta ein-melde mich dann wieder.
ahoi!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 100Hz unscharf-kaum Focus regelung möglch..
Oben