Gorenje PS03/140 WA60140 Programm bricht ab

Diskutiere Gorenje PS03/140 WA60140 Programm bricht ab im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Gorenje Typenbezeichnung: PS03/140 WA60140 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm bricht ab Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

m0l3

Benutzer
Registriert
08.07.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Gorenje

Typenbezeichnung: PS03/140 WA60140

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm bricht ab

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

ich habe den Weg zu euch gefunden, da ich seit Tagen mit meiner Goreje WA60140 kämpfe.

Das Problem äußert sich folgendermaßen:

Bei 60°C + 40° (90°noch nicht getestet) bricht die Maschine das Programm ab. Zu diesem Zeitpunkt steht in der Maschine noch Wasser. Die 3 Leuchtdioden blinken 3x mal auf. Laut Bedienungsanleitung liegt hier Störung 3 vor ("in die Waschmaschine läuft kein Wasser - Wasserzufluss der Maschine ist gestört").

Wenn ich die Maschine dann ausschalte und auf "Abpumpen" stelle, wird das Wasser abgepumpt - dazu muss 3x Abpumpen bis die Maschine leer ist.
Ich behaupte an dieser Stelle mal die Pumpe arbeitet normal - am Bullauge sehe ich das die Maschine bis zu 3/4 mit Wasser gefüllt -> es liegt also an der Menge dass man 3x Abpumpen muss.

Das Wasser in der Maschine ist zu diesem Zeitpunkt warm -> Heizung arbeitet.

Starte ich danach die "Kurzwäsche '17" läuft das Programm wunderbar durch.
Daher gehe ich nicht davon aus, dass hier die Schläuche oder ähnliches verstopft sind (Reinpusten geht ohne hohen Druckaufwand). Das Flusensieb wurde als Erstes gereinigt ;)




Bisherige Reparaturversuche:
-Die Maschine hat eine neue Laugenpumpe bekommen
-Druckschalter wurde erneuert
-Bedienelektronik wurde erneuert

Auch nach Austausch dieser Komponenten, bleibt exakt der gleiche Fehler (Störung 3 / Programm abgebrochen / Wasser in der Maschine) weiterhin bestehen :(

Hat Jemand einen Rat für mich?
 

Anhänge

  • type.jpg
    type.jpg
    74 KB · Aufrufe: 1.013
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Hast du auch das Gebergehäuse oder auch Luftfalle genannt, auf Verstopfung geprüft?
 
M

m0l3

Benutzer
Registriert
08.07.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo havelmatte !

Das hatte ich noch vergessen zu erwähnen :) Da ist auch Alles frei !
Ich vermute, dass der Schlauch zum Druckschalter ein Riss hat und so keine Luftsäule aufgebaut werden kann - könnte das sein?

Grüße
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
könnte sein...
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
224
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Das wäre möglich, aber das kannst du auch ganz einfach prüfen.

Mach den Schlauch an beiden Enden ab und halte ihn wieder an einem Ende zu. Nun machst du Wasser in den Schlauch und guckst ob es irgendwo rauskommt. Auf dem Schlauch kannst drauf drücken, um den Druck zu erhöhen.
Alternativ kannst du auch kräftig reinblasen (Aber nicht wenn die Druckdose noch dran ist!!)
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.647
Punkte Reaktionen
3.380
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin m0l3
  • Schlauch zum Druckschalter ein Riss
Das kannst du folgendermaßen prüfen:
Den Schlauch demontieren, an einem Ende einen passenden Kreuzschlitzdreher rein,
den Schlauch in eine Wasserschüssel stecken und im anderen Ende reinblasen, ob es blubbert.
Also, wie ein Fahrradschlauch überprüfen.
Lass, vorm Testlauf, das Wasser total aus dem Sieb ablaufen, sonst stimmt der Druck nicht.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

m0l3

Benutzer
Registriert
08.07.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Vielen Dank für die Tips! Ich glaube ich bin fündig geworden ohne pusten ;)

Bild

Dann werde ich auch den mal erneuern und gebe dann nochmal hier Rückmeldung!

(rock)
 
M

m0l3

Benutzer
Registriert
08.07.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
So die Maschine ist jetzt 2x durchgelaufen - ohne Fehler. Sollte sich daran noch was ändern melde ich mich hier nochmal.
Ansonsten kann der Thread auf "gelöst" gestellt werden ;)

Vielen Dank an Alle!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.647
Punkte Reaktionen
3.380
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin m0l3

Danke für die positive Rückmeldung vom Team hier,
wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß Schiffhexler

(beer)

***** Bitte hier bedanken
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Gorenje PS03/140 WA60140 Programm bricht ab

Ähnliche Themen

AEG L76265TL3 WM startet automatisch und bricht Programm ab

Siemens SX878D26PE Programm bricht ohne Fehlermeldung plötzlich ab

AEG Electrolux Lavamat 16820 Jedes Programm bricht nach 2-3 Sekunden ab

Bosch S10R1B Pumpt ab nach Hauptspülprogramm

Privileg 80545 Turbo Wash Programm läuft nicht durch bzw. hohe Drehzahl mit folgenden Zwangspausen

Oben