gericom monitor zischt

Diskutiere gericom monitor zischt im Forum Reparatur Monitor und TFT im Bereich Reparaturtips braune Ware - hallo ich habe einen gebrauchten monitor der firma gericom bekommen es ist ein 19zoll monitor modell 998n leider gibt die kiste ein unangenehmes...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Andre

Benutzer
Registriert
07.06.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
hallo
ich habe einen gebrauchten monitor der firma gericom bekommen es ist ein 19zoll monitor modell 998n
leider gibt die kiste ein unangenehmes lautes hochfrequentes zischeln von sich ich hatte erst probleme die quelle zu finden
jetzt habe ich festgestellt das ein kleiner trafo die quelle des üblen zischen ist
rausgeunden habe ich das indem ich ein schraubenzieher auf den trafo gelegt habe
kann mir jemand sagen wie ich das abstellen kann?
vielleicht kennt jemand das problem und weiss eine lösung
viele grüsse andre
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Andre,

das heisst dass der Monitor funktioniert??

Ist es ein hochfrequentes Pfeifen oder eher sprotzeln?
Wenns eher ein Pfeifen ist,kann man den Trafo mit Plastikspray
(http://www.Reichelt.de) einsprühen.

Dann funzt er meist wieder.

Gruss Alde
 
A

Andre

Benutzer
Registriert
07.06.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
hallo
ich hatte ganz vergessen zu schreiben das der monitor funktioniert
und der sprotzelnde trafo befindet sich im netzteil
das geräusch ist mehr ein hochfrequentes sprotzeln ich dachte schon der anoden cap ist lose! es ist nicht das oft vokommende hohe pfeifen
ich habe auch mal mit einem schraubendreher auf den trafo gedrückt um zu testen ob das geräusch leiser wird oder sich irgendwie ändert aber da tut sich nicht´s
einen schaltplan habe ich leider auch nicht gefunden
gruss
andre
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Dann wirds mit Plastikspray nichts bringen.
Tippe dann eher auf den Trafo selber.
 
A

Andre

Benutzer
Registriert
07.06.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
wie kommt es dazu? meinst du es hat sich eine wicklung gelöst?
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Das Problem ist dass man in den Trafo nicht reinschaun kann.
Oben erwähnst Du dass Du nen Schraubendreher draufgelegt
hast und ihn somit lokalisiert hast??
Was passiert wenn Du vorsichtig an den Trafo klopfst?
Hast Du Dir die Lötseite schon betrachtet,nicht dass da ne kalte Lötstelle
am Trafo ist - wäre nicht die erste......
 
A

Andre

Benutzer
Registriert
07.06.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
hi
die lötstellen habe ich schon nachgebessert leider ohne erfolg!
klopfen und drücken bringt auch nicht´s
schade die kiste ist ansonsten gut erhalten und hat eigentlich nicht viel gelaufen
ich werde den trafo jetzt mal auslöten und mir das teil mal von unten anschauen
vielleicht kann ich da was sehen
ich mach mal ein foto vom trafo vielleicht fällt dir (euch )dann nochwas ein
danke für die antworten
 
A

Andre

Benutzer
Registriert
07.06.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
hallo
ich habe mal ein bild angehängt vielleicht hilft´s dann kan man wenigstens sehen um welchen trafo es sich handelt
 
A

Andre

Benutzer
Registriert
07.06.2004
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
oh der erste versuch mit dem foto ist fehlgeschlagen ich probiere es hier nochmal sorry
hmm ob es jetzt geklapt hat?
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Ich kann nichts entdecken....????
 
D

djdaen

Benutzer
Registriert
28.10.2004
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Moin hab das selbe problem mit dem monitor ist nur der 17" er.
Habt ihr ne Lösung gefunden?
Wäre super wenn ihr die Lösung reinschriebt :-D
 
G

golytronic

Benutzer
Registriert
24.07.2004
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich auch vom Kunden, ich schau danach

:) aber lasst mir 2 Tage Zeit, ich hab da schon eine Idee. der Trafo sitzt im Wandlernetzteil. schade eigentlich, dass er so gut verpackt ist. Ich berichte...


Jürgen
 
G

golytronic

Benutzer
Registriert
24.07.2004
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
0
also das ist so : Ich hab den Trafo ausgelötet, Dann den Mantel entfernt, dann hab ich alles ganz schnell in die Tonne geworfen : Weil man hier nichts mehr machen kann. Die haben jede Wicklung mit Plastik überzogen, eine schwingt, nur welche, es würde also nur helfen einen neuen zu besorgen und dann einzubauen. Ob sich das bei den Büchsen lohnt müsst ihr selber entscheiden.

Gruß

Jürgen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: gericom monitor zischt

Ähnliche Themen

Grundig TV Ton zischt

Oben