Fujitsu Siemens J15AAC, kann das Gehäuse nicht öffnen !

Diskutiere Fujitsu Siemens J15AAC, kann das Gehäuse nicht öffnen ! im Forum Reparatur Monitor und TFT im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Fujitsu Siemens Typenbezeichnung: Produkt: CTM5005 Model J15AAC Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stolpe

Benutzer
Registriert
05.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Fujitsu Siemens
Typenbezeichnung: Produkt: CTM5005 Model J15AAC
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Betriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Mein Vater hat mit der Stichsäge das Anschlusskabel für die Grafikkarte angesägt. Nun wollte ich das Kabel austauschen, kann aber nach dem losschrauben der Gehäuseschrauben die Gehäuserückseite nicht von der Vorderseite trennen. An den Ecken lassen sich die beiden Halbschalen leicht anheben.

Aber wenn man weiterzieht, verbiegt sich das Gehäuse. Ist da noch was im Innenraum verklebt - oder wie kann ich das Gehäuse öffnen ?

Für eine Hilfestellung wäre ich sehr dankbar. Sollte die Gerätezuordnung nicht eindeutig sein, kann ich auch gerne ein Foto zumailen.

Vielen Dank vorab !

MfG, Stolpe

:cry:
 
S

stolpe

Benutzer
Registriert
05.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Brauche wirklich DRINGEND Hilfe !!!!

Hat denn wirklich niemand einen Tip, wie das Gehäuse geöffnet werden kann ?

Für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar.

MfG, Stolpe
 
G

GreenBull

Benutzer
Registriert
10.09.2005
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Genau weiss ich das auch nicht, aber wenn du dir sicher bist dass alle schrauben draussen sind (eventuell auch welche unter Abdeckung/Aufklebern) müssen wohl irgendwo noch Kunststoffhaken dran sein, verklebt ist da normal nichts. Hebel einfach mal vorsichtig und schau mit ner Lampe rein, ob du welche erkennen kannst. Dann mit langem Schraubendreher vorsichtig wegdrücken. gruss Basti.
PS wenn du ihn gar nicht aufbekommst schneid das Kabel halt an der Bruchstelle ab und mach nen neuen Stecker hin.
Schreib wie dus aufbekommen hast wenns offen ist ;-)
 
S

stolpe

Benutzer
Registriert
05.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für den Tip. Ich werde es mal mit dem Schraubenzieher und Lampe probieren. Einen neuen Stecker kann ich leider nicht montieren, da ich weder die PIN-Belegung kenne, noch das Restende lang genug wäre (nur noch 0,3 m). Nach dem Versuch, das Gehäuse zu öffnen, werde ich hier berichten. Danke !

Gruss, Stolpe :wink:
 
U

Universum

Neuling
Registriert
07.06.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ich stehe jetzt vor dem gleichen Problem.
Gab es hier eine Lösung ?
Ich habe die zwei Schrauben unten entfernt, und mit einem Plastikspachtel vorsichtig die Spalten geweitet, aber irgendwo klemmt es.
Ich kann das Gehäuse nicht entfernen.
Jochen
 
H

hjs2208

Neuling
Registriert
09.09.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Monitor öffnen

Hallo,

hatte das gleiche Problem heute ich bei dem Monitor meines Sohnes.
Zum Glück habe ich im IN eine Beschreibung gefunden. Es ist so einfach, daß es fast weh tut. Aber man kann nicht alles wissen.

Die beiden Schrauben an der Geräterückseite unten rausdrehen, dann auf der Oberseite, zwischen der vorderen und hinteren Gehäusehälfte im Spalt, 7 cm von beiden Seiten rechts und links , mit einem Flachschraubendreher reindrücken. Die hintere Gehäusehälfte springt aus der Verriegelung und kann nach hinten abgenommen werden. Dies geht ohne Gewalt und Beschädigung.

Hoffe geholfen zu haben.

Grüße
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Fujitsu Siemens J15AAC, kann das Gehäuse nicht öffnen !
Oben