Exquisit EGSP 1209 E/B Versehentlich Tür ausgebaut

Diskutiere Exquisit EGSP 1209 E/B Versehentlich Tür ausgebaut im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Schönen guten Tag, Ich habe vor einigen Tagen mit dem Ziel die Dosiereinheit meiner Einbaumaschine auszubauen aus Versehen ein paar Schrauben zu...
S

Schmaxel

Benutzer
Registriert
18.05.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller
Exquisit
Typenbezeichnung
EGSP 1209 E/B
Kurze Fehlerbeschreibung
Versehentlich Tür ausgebaut
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Schönen guten Tag,
Ich habe vor einigen Tagen mit dem Ziel die Dosiereinheit meiner Einbaumaschine auszubauen aus Versehen ein paar Schrauben zu viel gelöst und so die gesamte Tür von den gefederten Armen in der Maschine gelöst.
Nun bin ich stark überfragt wie ich die Tür wieder an die Maschine anbringen soll, da die Arme quasi nicht normal erreichbar sind durch die starke Federung.
Ich habe nun Angst weitere Teile/Schrauben zu lösen, da ich den Schaden nicht noch verschlimmern will.
 

Anhänge

  • 16528838577701053998507209778430.jpg
    16528838577701053998507209778430.jpg
    465,1 KB · Aufrufe: 37
  • 16528838731673547391406002354701.jpg
    16528838731673547391406002354701.jpg
    378,7 KB · Aufrufe: 38
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.755
Punkte Reaktionen
379
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
Du must ja seitlich an die Schrauben herankommen, Dazu wirst Du die Maschine vorziehen müssen, wenn Du Dir nicht ein Werkzeug schaffst um die Scharnierteile gegen die Federkraft in die Waagerechte zu drücken...und dort irgendwie zu arretieren. Da ist ordentlich Kraft drauf, Vorsicht!
Hast Du an dem Kabelbaum etwas verändert? Der verläuft ja im Wasser-Bereich, soweit ich das beurteilen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schmaxel

Benutzer
Registriert
18.05.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für die schnelle Antwort!
Die Maschine vorziehen heißt ich müsste die Maschine als ganzes aus dem Rahmen bauen? Tut mir leid ich bin nicht sehr bewandert was den aufbau so einer Einbaumschine angeht(wie man wahrscheinlich am Problem schon hat erörtern können)
Die Kabel hab ich nicht angerührt, wenn die Tür verbaut ist sitzt die darüber und die Kabel hinter der Dichtung.
 
S

Schmaxel

Benutzer
Registriert
18.05.2022
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für die schnelle Antwort!
Die Maschine vorziehen heißt ich müsste die Maschine als ganzes aus dem Rahmen bauen? Tut mir leid ich bin nicht sehr bewandert was den aufbau so einer Einbaumschine angeht(wie man wahrscheinlich am Problem schon hat erörtern können)
Die Kabel hab ich nicht angerührt, wenn die Tür verbaut ist sitzt die darüber und die Kabel hinter der Dichtung.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.755
Punkte Reaktionen
379
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
wie schon geschrieben: Wenn Du die Maschine nicht herausziehen kannst/willst, dann mußt Du die Scharnierteile in die waagerechte Position drücken. Vielleicht eine zweite Person hinzuziehen und einen schönen Hebel ausdenken, mit dem man das machen kann. Eine lange Stange, die sich irgendwie am Drehpunkt des Scharniers abstützt und das Blechteil nach unten drücken kann...und die man, nach Eindrehen der Schrauben, auch wieder herausbekommt.
Einfacher ist sicherlich, nach den wenigen Schrauben zu suchen (nach oben weg an der Arbeitsplatte...?) und die Maschine ein Stück hervorziehen. Immer daran denken: Irgendwie ist die ja auch mal eingebaut worden, also kann man diese Prozedur auch umkehren.
 
M

Miata3de

Benutzer
Registriert
11.09.2020
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
19
Wissensstand
Elektriker
Einzig sinnvolle lösung ..
Sockelblende unterhalb der küchenschränke entfernen.
2 Schrauben, die im bereich der Spülmaschine von unten in die Arbeitsplatte gehen entfernen.
Bei gezogenem Netzstecker !!
Spüler herausziehen und mit einem helfer die tür versuchen einzufädeln (notfalls den elektrischen teil der blende abklemmen (fotos machen, wie die stecker gesteckt waren) ) und dann das ganze in eine position drücken, wo du die Tür wieder mit den Scharnieren verschrauben kannst.
Wie schon erwähnt wurde, sehr vorsichtig, auf den Scharnieren ist eine sehr starke federspannung!

Fachleute die entweder das gerät kennen, oder eine explosionszeichnung des gerätes haben, werden das aushängen der federn bevorzugen, das aber nur am rande erwähnt.

Viel erfolg
 
Thema: Exquisit EGSP 1209 E/B Versehentlich Tür ausgebaut
Oben