Elektrolux edh97961w; Type P542867 Heizung fehlerhaft

Diskutiere Elektrolux edh97961w; Type P542867 Heizung fehlerhaft im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Elektrolux Typenbezeichnung: edh97961w; Type P542867 E-Nummer: 91609665300 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizung fehlerhaft...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Elektrolux

Typenbezeichnung: edh97961w; Type P542867

E-Nummer: 91609665300

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizung fehlerhaft

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Bei meiner Tochter habe ich den Riemen gewechselt.

Trockner läuft, aber heizt zu wenig. Im Display erscheint keine Fehlermeldung.
Bei der Temperatursicherung messe ich ein Durchgang, und nach 2 sec. 2,2 Ohm.
Den Thermostat habe ich nur auf Durchgang geprüft. Es Passt. Ein Probelauf habe ich auch durch Überbrücken von Thermostat gestartet. Der Kompressor läuft und wird richtig Warm.

Trotzdem kann keine Wäsche getrocknet werden, da die Temperatur minimal ist.

Kann mir jemand ein Rat geben?

Danke, Jan.
 
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Vor dem Riemenwechsel war alles in Ordnung...
 
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Kein Tipp woran es liegen kann?
 
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Da bis jetzt kein Tipp für mein Problem eingegangen ist, habe ich in dem Forum nach möglichen Fehlern bei den Wärmepumpen-Trockner gesucht.

  • Wenn ich es richtig verstanden habe, ist in erster Linie die Thermosicherung zu prüfen.
    Auf der zweiten Stelle dan der Thermostat.

Kann mir jemand sagen wie diese zwei Ersatzteile zu überprüfen sind?

Vielen Dank für eine Aufklärung.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Waschtrockner sind immer NOCH komplexer, als Trockner alleine, und damit kenne ich mich seeeehr wenig aus...

nach welcher Zeit wird er Dir denn nicht warm genug? denn WP-Trockner brauchen ja allerhand Anlauf prinzipbedingt?

hast Du eventuell irgendein Kabel abgeschlackert beim Riemwechsel?

da würde ich ALLE Steckerkontakte sowohl von Teilen als auch Platine mal abziehen und neu stecken...

Funktioniert denn die Trocknung im Zeitprogramm?

wie fühlt sich der Verdichter auf beiden Seiten an? kalt die eine, heiss die andere?

welchen Widerstand misst Du beim TempSensor 048C aus der Explo?

https://shop.aeg.de/search?q=:relevance:pnc:91609665300
 
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Danke wombi für Deine Einschätzung.
Ich gehe jetzt an die Sache ran und dann melde mich mit den Ergebnissen.
 
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo wombi,
hier meine Prüfungs-Ergebnise:
  • Auch nach 1 Stunde - laufwarm
  • Trocknung im Zeitprogramm, gleiche Ergebnis
      • Kompresortemperatur auf gleichen Seiten gleichmässig - 70°C
      • TempSensor 048C 20°C - 4,4 kOhm; 35°C -1,6kOhm; 55°C - 1,25kOhm
      • Temperatursicherug am Kompressor - Durchgang (O Ohm)

      Ich habe ein Probelauf mit rusgezogenem TempSensor 048C und mit überbrücktem Thermosicherung am Kompressor durchgeführt.

      Ergebnis im jedem Program unbrauchbar (Wäsche nur Laufwarm und nass).

      Temperatur am Leitungen der Verdampfer ca. 50, 30 und ca 8 °C (Tautemperatur) ...

      Jetzt bin ich gespant auf Deine Analyse ...

      Ich persönlich bin mit der Latein am Ende.

      Danke wombi für Deine Antwort.

      Gruß aus München - akatjan.
 
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Schlachtfest !!!

Alle Teile des Trockners zum 50% des niedrigsten www-Angebotes.
Mit Rückgabegarantie.

akatjan
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
schade schade... - aber eines für die Zukunft:

KEINEN Wärmepumpentrockner! Abluft oder Kondens sind kompliziert genug... - und Kombigeräte sind obendrein sowieso immer schwierig, weil nix halbes und nix ganzes - die vereinen nur die schlechten Eigenschaften zweier Kisten in einer.

Und warum eigentlich schlachten, wenn die Wasch-Funktion noch geht?

Jetzt im Sommer kommt die Wäsche in die Sonne!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.386
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Florine

Von den Kisten, habe ich keine in der Hand gehabt, aber da kann ich mich an Wombi nur anschließen.
Die sind verbaut bis gehtnichtmehr. Die WP / Geräte lehne i grundsätzlich ab.
Aber beim Treibriemenwechsel, kann ja nicht viel passieren.
Da bi ich über was gestolpert → ...auf gleichen Seiten gleichmäßig - 70°C
Die Temperatur ist etwas hoch. Überprüfe, ob du evtl. den Stecke vom Lüfter versehendlich abgezogen hast,
oder der Lüfter blockiert ist. Der muss sich ganz leicht drehen lassen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
A

akatjan

Benutzer
Registriert
04.05.2019
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Schlachfest beendet

Alles nochmal überprüft, inkl. Stecker für Lüfter.

Jetzt funktioniert das Ding wieder.

Da die Tochter inzwischen einen neuen gekauft hat, geht den Wiederhergestellte an den Enkel, der aus dem Studentenwohnheim in eine neue Wohnung einzieht.

Viel Glück an den Enkel und ganze Forum.

Gruß aus München. ^_^
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Elektrolux edh97961w; Type P542867 Heizung fehlerhaft

Ähnliche Themen

AEG T72275AC läuft, aber heizt nicht

AEG, Electrolux Öko PLUS 1400 Bleibt mitten im Waschgang st

Oben