Electrolux Wäschetrockner P541655

Diskutiere Electrolux Wäschetrockner P541655 im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Electrolux Wäschetrockner Typenbezeichnung: P541655 E-Nummer: EDE67550W kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Meine Messgeräte...
G

Goldennala

Benutzer
Registriert
28.07.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Electrolux Wäschetrockner

Typenbezeichnung: P541655

E-Nummer: EDE67550W

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte):

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Von Heute auf Morgen hat unser Trockner keinen Mucks mehr gemacht. Ok, das gute Stück ist 20 Jahre alt, sieht für mich aber aus, wie neu und es tut mir in der Seele weh, das dieses große Teil, wenn wir es über Elektroschrott entsorgen, unsere Müllberge erhöht. Aber reparieren lohnt sich vermutlich nicht? Wäre dankbar, für eine Einschätzung. Viele Grüße, Goldennala
 
U

uli12us

Benutzer
Registriert
03.03.2020
Beiträge
600
Punkte Reaktionen
5
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ein beliebter Fehler, bei überhaupt keiner Anzeige sind durchgegangene Spannungswandler, TNY, Viper, LNK. Das ist ein kleines meist 7 poliges DIL Bauteil.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.346
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Goldennala

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild F / PCN (9 stellig + XX) (meistens Türbereich).

Überprüfe die Steckdose zuerst mit einem Staubsauger, nicht dass kein Strom drauf ist.
Aber keinen Lügenstift dafür verwenden

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
G

Goldennala

Benutzer
Registriert
28.07.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Schiffhexler,
dachte hätte ich schon eingegeben:
Type P541655
Prod. No 916 095 235 01
Ser. No. 02071554
Das ist alles, was auf dem Schildchen steht.
Stecker haben wir geprüft, ist Strom drauf, was mein Mann schmerzlich gespürt hat.
Vielen Dank schon mal für die Mühe und viele Grüße, Goldennala
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.346
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Goldennala

…was mein Mann schmerzlich gespürt hat

Nicht mit den Fingern, sondern mit einem Staubsauger!

Auf Grund der Sicherheit, würde ich vorschlagen, dass du evtl. einen Elektriker,
oder einen versierten Handwerker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.
Wenn die Netzspannung an der Elektronik anliegt, dann ist der AC/DC Wandler
und der Sicherheitswiderstand defekt, wie der Kollege schon geschrieben hat.
Die Elektronik kann aber repariert werden.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
G

Goldennala

Benutzer
Registriert
28.07.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Lieber Schiffhexler, vielen Dank für deine Ratschläge. An reparaturwilligen Handwerkern wird es wohl scheitern. Hatte im Vorfeld bereits zwei kontaktiert, die schlicht meinten, das Gerät ist zu alt, es gibt keine Ersatzteile mehr...
Dann wird es jetzt eben ein neuer Trockner werden.
Vielen Dank nochmal und beste Grüße, Goldennala
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
757
Punkte Reaktionen
127
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

"es gibt keine Ersatzteile mehr" halte ich für eine bequeme, um nicht zu sagen faule Ausrede.

Zu den Originalteilen - mit den Teilenummern kannst Du bei Bedarf über google möglicherweise günstigere Anbieter finden. Auch für ältere Geräte gibt es oft noch mehr Teile und Anbieter als man zuerst denkt - geht es hier:
https://shop.electrolux.de/search?text=916 095 235 01

Dort auf "Elektrische Komponenten" klicken und du siehst an Position 587 wo die Elektronik/Steuerungsplatine sitzt.
Neu kostet so ein Ding satte 184,69 Euro.
Das würde ich nicht ausgeben - aber wie schon erwähnt kann man so eine Platine reparieren.
Hier im Forum hat Chris02 schon etliche Platinen wiederbelebt.

Weiter Anbieter findest Du mit etwas Geduld hier:
https://www.google.com/search?clien...lux+trockner&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8

Beim Ausbau der Platine die Stecker und deren Steckplätze markieren und ggf. auch vor Ausbau fotografieren.
Dann klappt auch der Wiedereinbau ohne Probleme.

Die Kosten für eine Reparatur halten sich im Rahmen - und einen Versuch ist es allemal wert!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Goldennala

Benutzer
Registriert
28.07.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Lieber mmhkt, danke für deine Tipps. Ist jetzt leider zu spät. Haben einen neuen Trockner bestellt. Das Verschrotten tut mir auch in der Seele weh, aber drei Wochen ohne Trockner ist ähnlich schlimm, noch dazu bei diesem usseligen Wetter.
Ganz liebe Grüße, Goldennala
 
Thema: Electrolux Wäschetrockner P541655

Ähnliche Themen

AEG Lavatherm 57800 Fehler E50, leicht verschmorter Geruch

AEG Öko Lavamat 6250 schleudert manchmal nicht

AEG, Electrolux Öko PLUS 1400 Bleibt mitten im Waschgang st

AEG Lavatherm 55630 beendet Programm sofort

AEG Electrolux Lavatherm 56840 Motor zu schwach

Oben