Electrolux ESI 664 Pumpe Wasser

Diskutiere Electrolux ESI 664 Pumpe Wasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Electrolux Typenbezeichnung: ESI 664 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpe Wasser Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Electrolux

Typenbezeichnung: ESI 664

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpe Wasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo
Bei meiner Spülmaschine wird das Wasser nicht ganz abgepumpt, es bleiben ca. 5 ltr. Wasser drin. Wollte mal die Pumpe ausbauen und nachsehen ob Dreck drin ist, wenn nicht eine neue kaufen. Vielleicht ist es auch was ganz anderes. Da ich Laie bin habe ich mich mal sicherheitshalber hier angemeldet.
Habe auch ein paar Bilder gemacht. Kann ich die hier hochladen ?
Gruss Jonny
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bilder immer gerne, geht über "Anhänge einfügen"...

und die PNC-Nr. wäre nett, ziemlich lang beginnend mit 91...........
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.678
Punkte Reaktionen
3.391
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Jonny

Willkommen im Forum
Die Abpumpzeit ist wahrscheinlich überschritten. Hast du zuerst den Ablaufschlauch und den Siphon
nach Fremdkörper kontrolliert. Auch die Schlauchverschraubung am Siphon abnehmen.
Den Ablaufschlauch mal in einen Eimer pumpen lassen, ob das Wasser dann mit vollem Druck kommt.
Den Schlauch auf Knickstellen überprüfen, durch die Wärme, deformiert er sich mit den Jahren.
Es kann sich auch in der Pumpe sich ein Fremdkörper (Papier, Plastik) befinden.
An der Pumpe ist noch ein Rücklaufventil, da könnte sich auch was angesammelt haben.

Bilder hochladen siehe meine Signatur

Gruß vom Schiffhexler
:-)
 
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo

Ich hatte sie ausgebaut und der Abwasserschlauch in eine flache Schüssel gelegt da hat sie super funktionioert. Dann wieder Rückbau und es stand Wasser drin.

Die PNC-Nr. finde ich nicht mehr. Auf der Pumpe am 2. Foto stehen einige Zahlen.

Gruss
 

Anhänge

  • 20160503_171423 - Kopie.jpg
    20160503_171423 - Kopie.jpg
    244,4 KB · Aufrufe: 860
  • 20160503_171346.jpg
    20160503_171346.jpg
    430,4 KB · Aufrufe: 808
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo

Das habe ich im Internet gefunden.

ESI664X, 911841513, 91184151300

Gruss

PS: Wo ist denn die Pumpe die dafür zuständig ist das Wasser abgepumt wird ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.678
Punkte Reaktionen
3.391
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
PCN usw. meistens meistens rechter Türbereich. Der Gerätetyp reicht nicht.

Die pumpt mit dem Spülmotor durch dehrichtungswechsel ab.

Nimm den unteren Spülarm und das Sieb raus,
entferne das Wasser und lade davon ein Bild hoch.


Gruß vom Schiffhexler

PS: Wer lesen kann, ist im Vorteil
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.678
Punkte Reaktionen
3.391
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wir brauche keine Nr. aus dem I-Net, sondern vom deinem Gerät!

Gruß vom Schiffhexler
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
die Nummer ist dort zu finden:
 

Anhänge

  • eluxprodnummer.jpg
    eluxprodnummer.jpg
    35,4 KB · Aufrufe: 488
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo

Das Schild ist nicht mehr vorhanden mit der Nummer.
Und das raus drehen geht nicht oder ich mache was falsch.
Ist das die Pumpe auf dem Foto aus Metall die raus muss ?

Gruss
 

Anhänge

  • 20160503_171525.jpg
    20160503_171525.jpg
    200,9 KB · Aufrufe: 603
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das Schild ist nicht mehr vorhanden mit der Nummer

das ist gerne modern eingelasert und oft nur mit Taschenlampe/Schattenwurf zu erkennen...
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
m.E. hast Du gerade die Umwälzpumpe am Wickel und nicht die Laugenpumpe...
 
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
wombi - ladyplus45 schrieb:
m.E. hast Du gerade die Umwälzpumpe am Wickel und nicht die Laugenpumpe...

...ich weiß gar nicht was, was ist .
Kann mir jemand bitte sagen wo und wie ich die Pumpe ausbaue ?
 
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo

Die pumpt mit dem Spülmotor durch dehrichtungswechsel ab. .......... Was bedeutet das ?

Gruss
 

Anhänge

  • 20160504_133427.jpg
    20160504_133427.jpg
    168,5 KB · Aufrufe: 708
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.678
Punkte Reaktionen
3.391
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Jonny70

  • Was bedeutet das
Ganz einfach, das Gerät hat keine separate Pumpe.
Z. B. - Wenn der Spülmotor rechts rum dreht, spült der Kasten, beim Linksdrehen wird abgepumpt.
Schraube mal in der Mitte nur am grauen Teil die Schreiben raus und nehmen das Spülrohr da raus.
Geh bloß nicht an den weißen Außenbehälter, dann gibt es Kleinholz!
Schau, ob du evtl. von da aus die Pumpenabdeckung abbekommst.
Das Gerät habe ich auch noch nie in die Finger gehabt, da musst du schon
deine techn. Fähigkeiten ins Spiel bringen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo

So sieht es jetzt aus, und nu ?

Gruss
 

Anhänge

  • 20160505_085753.jpg
    20160505_085753.jpg
    259,3 KB · Aufrufe: 605
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.678
Punkte Reaktionen
3.391
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Jonny70

Schraube das hellgraue Innenteil raus, evtl. sitz hinter dem Rohr noch eine Schraube.
Das kann ich nicht erkennen. Dann müsstest du an die Pumpenräder kommen.

Es ist angebracht, mit hohen Temperaturen zu spülen, dann löst sich das Fett besser auf
und lagert sich nicht so in dem Gerät ab. Sonst ist der nächste Fehler vorprogrammiert.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 

Anhänge

  • Jonny70-EL-GS.jpg
    Jonny70-EL-GS.jpg
    49,7 KB · Aufrufe: 534
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo
Habe mit dem Finger das Rad gedreht, es dreht sich sehr leicht.
Habe den Geschirrspüler im Hof stehen und mit heißem Wasser sauber gemacht und gespült (das Wasser ist alleine Abgelaufen).

Wenn ich einen Eimer Wasser in die Maschine gebe kann ich dann versuchen mit Strom sie abpumpen zu lassen ??? Oder ist es ohne die einbauten nicht ratsam ???
Gruss
 

Anhänge

  • 20160505_112534.jpg
    20160505_112534.jpg
    479,4 KB · Aufrufe: 540
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
erst wieder die Abdeckung auf die Pumpe, sonst rührt sie nur um...
 
J

Jonny70

Benutzer
Registriert
03.05.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Habe alles wieder zurück gebaut. Habe den Geschirrspüler wie er sein muss wieder angeschlossen. Es läuft gerade ein Probelauf. Melde mich ob es geklappt hat oder nicht.
Gruss
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
viel Erfolg!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Electrolux ESI 664 Pumpe Wasser

Ähnliche Themen

Bauknecht BCU 3C26 X Fehler F3 - Wasser wird nicht abgepumpt

Candy candy aqua 1142 E03 - Wasser läuft nicht ab

Siemens SD6P1S Wasserzulauf / Abpumpen

AEG Pro Intensiv F50002ID0 Innenraum (nicht Bodenplatte) füllt sich langsam mit Wasser

Siemens SD6P1S Fehler E:24 trotz funktionierendem Abpumpen

Oben