Electrolux, AEG, ESF6123 Pumpt ab zieht kein Wasser Fehlecod

Diskutiere Electrolux, AEG, ESF6123 Pumpt ab zieht kein Wasser Fehlecod im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Electrolux, AEG, Typenbezeichnung: ESF6123 E-Nummer: 911915055 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpt ab zieht kein Wasser...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

odul0

Benutzer
Registriert
22.05.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Electrolux, AEG,

Typenbezeichnung: ESF6123

E-Nummer: 911915055

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpt ab zieht kein Wasser Fehlecode 2-fach Blinken

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hier gekürzt mein bisheriger E-Mail-Verkehr als Fehlerbeschreibung und Historie.

Nach ihrer Beschreibung des Fehlerbildes wird der Rückschaltpunkt des
Druckwächters von der Elektronik nicht erkannt. Eine genaue Eingrenzung

des Fehlers ist auf diesem Wege leider nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Electrolux Service GmbH
Ersatzteilservice Deutschland
Fürther Straße 246
90429 Nürnberg
...
Aufschrift auf dem Typenschild

ELECTROLUX
Mod: ESF 6123
PNC: 911 915 055/4
SN: 45140053
Typ: 911D91-17


Fehlerbeschreibung:

Händisch eingefülltes Restwasser wird zügig restlos abgepumpt. Unabhängig
von der Wassermenge läuft die Laugenabpumpe 2 min. Danach ca 5-10sec Pause;
anschliessend 100 sec Abpumpen.
Danach Fehleranzeige: Programm blinkt, Programm-Stopp erhält Doppelblinken (lt.
Bed.Anleitung:"Pumpt kein Wasser ab")

Bisherige Reparaturergebnisse:

(die Zahlen in Klammern beziehen sich auf die Explosionszeichnungen des Kundendienstes)
Alle elektrischen Teile wurden auf deren Funktionen überprüft:
2 Druckdosen durch el. Messen und Anblasen, Microschalter im Sumpf,
Laugenpumpe Leichtgängigkeit und Funktion, Umwälzpumpe Leichtg. und
Funktion, Reedkontakt am Salzbehälter, Wasserstopp kann durch das Anlegen
von 220V geöffnet werden. Der Programmteil reagiert auf alle Tasten.

Die Manschette (130) um den Thermofühler habe ich mit Dichtmasse zusätzlich
abgedichtet. Das Ersatzteil werde ich nach der Fehlerbeseitigung bestellen.
Der Laugenablaufschlauch (112) ist ca 25cm nach dem Pumpenanschluss durch
Alterung (Vibration) eingerissen, wurde aber mit Dichtmasse und Dichtband vorerst
vollkommen abgedichtet. Ersatzteil wird nach Fehlerbehebung bestellt

Nicht geprüft, da kein Schaltbild vorhanden wurde die Programmelektronik.

EDW1100 H-R-L
Biton Code 30410298
Electrolux Code 111142212
SW: DMA24_MR
Date 350-04

Nach Gehäuseöffnung keine offensichtlichr Bauteil- oder Platinenschäden
gesehen.

PS: Nach ersten Messungen: 47 Ohm 1/2 W- Widerstand an Pin C6,D1,D3 war hochohmig ohne Hitzespuren und wurde von mir ersetzt.
Hierfür suche ich ein Schaltbild
Ende PS

Kontakte wurden, soweit zugänglich, abgezogen und wieder aufgesteckt.
Wasserhärte wurde testweise laut Bed.Anl. erfolgreich geändert.

Vorhanden sind
3 Explosionszeichnungen für Elektrik, Enthärtung, Wasserführung (die aus dem
Internet gezogen sind).


Fragen:

Was ist das Kriterium für das Ende des Laugenabpumpens?
Offensichtlich ist die Fehleranzeige nicht zutreffend, da das Wasser bis
auf den Grund geleert wird. Was führt zu dieser Fehlinterpretation?
Kann das Programm auf einen Urzustand zurückgesetzt werden?
Im Internet werden als Fehlerquelle Ansteuertriacs benannt. Könnte hier ein
Fehler liegen?


Gute technische und elektronische Kenntnisse sind vorhanden.

Mit freundlichen Grüssen

Ich bin ziemlich sicher, dass die Elektronik die Ursache ist.
Wer hat ein Schaltbild ??

Unsere "Minna" gehört zur Familie und ich möchte, dass sie bald wieder gesund wird!
 
E

Ernst Heinz Hartung

Benutzer
Registriert
21.06.2008
Beiträge
383
Punkte Reaktionen
28
Wenn ich lese,was alles mit "Dichtmasse" wieder zu gemacht wurde und irgendwann?,vieleicht ? einmal ersetzt wird
( oder auch nicht ),schauen Sie mal in die Bodenwanne.Darin könnte sich Wasser befinden und der Aquastop ist in Funktion !
Gruß : Ernst
 
N

Neo_9145

Benutzer
Registriert
12.01.2010
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Also so wie das kling wird der Rückschaltpunkt des Druckschalters nicht erkant.
Die Elektronik würde Ich erstmal ausschließen.
Denke ehr an den Druckschalter oder eine Verstopfung in den Schläuchen des Druckschalters.
Würde die Schläuche von den Druckschaltern mal durchblasen evtl. mit Druckluft oder Druckschalter von den schläuchen abklemmen und Maschine starten wenn sie dann Wasser zieht (Vorsicht Maschiene könnte überlaufen)
liegt irgenwo ein Verstopfung vor,könnte auch in der Ablaufwanne sein.

Ich hoffe das hilft etwas weiter
 
O

odul0

Benutzer
Registriert
22.05.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Tipps.
Beide Druckschalter haben geöffnete Kontakte. Ich habe bereits je ein Kabel von den Druckschaltern abgezogen. Das Fehlerbild hat sich dabei nicht verändert.
Die Druckdosen sehen von der Elektronik einmal 75KOhm und einmal 440 KOhm, im abgeschaltetem Zustand gemessen.

Hinter die Funktion des 47 Ohm-Widerstans bin ich noch nicht gekommen. Er bildet ein R/C-Glied in Serie, das möglicherweise eine Hysterese bewirken könnte??
Eine Steckerbelegung der Elektronik würde ein wenig weiterhelfen.

Es freut mich, dass andere in die gleiche Richtung denken-Man liegt nicht ganz daneben.
Für heute gn.
mni tnx es 73 de odul0
 
O

odul0

Benutzer
Registriert
22.05.2007
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Nachdem mir gesagt wurde, dass die Elektronik als Blackbox behandelt wird, habe ich resigniert und die ganze Box wieder zusammengebaut und eingesteckt.

...Und die bewegt sich doch!
Minna läuft, und ich weiß nicht warum??

Ich wünsche allen als letzte Weisheit einfach Dusel
Besten Dank allen Mitdenkern!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Electrolux, AEG, ESF6123 Pumpt ab zieht kein Wasser Fehlecod

Ähnliche Themen

IGNIS/WHIRLPOOL DWH B00 W Startet, pumpt kurz ab, zieht Wasser, läuft ca. 2 min., stoppt, brummt, keine Fehlermeldungent

Bosch SD13IT1B lässt sich nicht mehr einschalten. Pumpt das Wasser nicht ab

Siemens sl151ns Zieht kein Wasser

AEG Electrolux Lavamat 16820 Jedes Programm bricht nach 2-3 Sekunden ab

AEG F88055VIP Spülmaschine zieht Wasser und brummt dann nur noch

Oben