EIMERTEST

Diskutiere EIMERTEST im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: ALLE Typenbezeichnung: ALLE Chassi: ALLE Fehlerbeschreibung und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Bau-Knecht

Bau-Knecht

Benutzer
Registriert
06.12.2005
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
56
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: ALLE
Typenbezeichnung: ALLE
Chassi: ALLE

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Der berühmt-berüchtigten Eimertest:

01. Das, wo das Wasser aus der Wand kommt und die Wasserhähne oder Schläuche zu SpüMa oder WaMa angeschlossen sind, ist üblicherweise das Eckventil und dient nicht der Belustigung.
02. !GERÄT VOM STROMNETZ TRENNEN!
03. Eckventil schließen
04. Wenn kein Aquastop: Schlauch an der Maschine abschließen, das Schlauchende in einen Eimer halten und Eckventil aufdrehen.
05. Wenn Aquastop:Bild Aquastop vom Eckventil abschrauben, Eimer unter Eckventil halten und Eckventil wieder aufdrehen.
06. Wenn in den Fällen 04 bzw. 05 ordentlich Wasser rauskommt, ist der Eimertest bestanden. (mindestens 15-20 Liter/Min.)
07. Und weil man gerade alles zerlegt hat, werden jetzt auch gleich die Zulaufsiebe gereinigt.
08. Wasseranschluß wieder ordnungsgemäß herstellen


]

Nachbearbeitet Schiffhexler
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bitte hier nichts hineinschreiben, sondern ein neuen Thread öffnen.
Eingaben werden gelöscht!


Schiffhexler
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: EIMERTEST
Oben