Denon AVR-X1000 kein Ton

Diskutiere Denon AVR-X1000 kein Ton im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Denon Typenbezeichnung: AVR-X1000 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Ton Meine Messgeräte:: Analog/Digital Voltmeter...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
4
Hersteller: Denon

Typenbezeichnung: AVR-X1000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Ton

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

der AVR-X1000 hat kein Signal auf sämtlichen Ausgängen, auch nicht auf dem Kopfhörerausgang.
Bisher hab ich herausgefunden das der Selector Chip NJU72340AF die Eingangssignale nicht auf die Ausgangspins durchschaltet.
Wenn ich das Eingangssignal "Network In links" (Pin34) auf den Ausgang (Pin1) "brücke" habe ich ein Signal auf dem Lautsprecher - d.h. die Endstufensektion sollte ordnungsgemäß funktionieren.
Was aber nicht funktioniert ist die Lautstärkereglung.
Aufgrund nicht vorhanden Wissens und Schaltplans ist die Frage an die Experten ob in dem o.g. NJU72340 auch die Lautstärkereglung stattfindet.
Das Platinenlayout vom AVR läßt nämlich darauf schließen, da die Leiterbahnen vom, Chip direkt auf den Stecker zur Endstufenplatine verlaufen.
Weitere Frage wäre eine deutsche Bezugsquelle für den NJU, außer Aliexpress ahb ich bisher nichts gefunden.

Danke und Gruß Leo
 
Zuletzt bearbeitet:
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
insgesamt schwierig, das Gerät eher an Denon schicken.
Aber es gibt einen Hinweis auf einen Fehler in der Spannungsversorgung. Prüfen mal Spannungsregler IC302 (HVIKIA7912PI) im NT erneuern.Gruß
RHarbig
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

danke schonmal für den Hinweis.
Spannungen sahen eigentlich unauffällig aus, werde morgen mal genauer nach dem IC302 schauen.

Gruß Leo
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

die -12V (gemessen -12,16V) sind, wie oben schonmal angedeutet, vorhanden.
Und was die Laustärkeregelung angeht, manchmal sollte man einfach mal die Überschrift eines Datenblattes lesen, anstatt direct zur Pinbelegung zu scrollen ;-)

Da ich an dem Chip auch die Stromversorgung korrekt messen kann (V+=7,38V und V-=7,41V), ist der Fall für mein Empfinden klar das der Chip einen Defekt haben muß.
Dann muß ich den nur noch irgentwo herkriegen.

Gruß Leo
 
D

digitalfreak

Benutzer
Registriert
16.04.2007
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
5
Hallo Leo,

den Chip bekommst du auf aliexpress.com .Kostet knappe 10 Euro incl. Versand. Bis das Teil bei dir ist, dauert es aber ein wenig (länger) ... Aber besser als gar keinen bekommen - sag ich mir auch immer.

Grüße,

Ulf
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

teil ist geordert, warten wir ab was draus wird.

Gruß Leo
 
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
113
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

kurze Rückmeldung, der Chip wurde inzwischen erneuert, Fehler ist leider weiterhin vorhanden.

Gruß Leo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Denon AVR-X1000 kein Ton

Ähnliche Themen

Denon AVR 2113 Kein Update möglich /Ton Aussetzer

Oben