defekter Sharp-TV (13-14 Jahre alt)

Diskutiere defekter Sharp-TV (13-14 Jahre alt) im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sharp Typenbezeichnung: Sharp CT-2510S (BK) Chassi: 8P-LS...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Dave;)

Benutzer
Registriert
08.04.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sharp
Typenbezeichnung: Sharp CT-2510S (BK)
Chassi: 8P-LS

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Guten Tag. Ich bin neue hier im Forum und habe eine Anmerkung zu joui's Anfrage (/ftopic19724.html):

Ich bin selbst im Besitz eines Sharp TV. und der zeigt seit knapp einem halben Jahr ganz ähnliche Fehler. Ich habe mir so geholfen: den Netzschalter nicht mehr ausschalten, also das Gerät läuft immer im StandBy oder ist eingeschaltet. Allerdings verbraucht er so mehr Strom.

Bei meinem Gerät befindet sich aber noch der Aufkleber hinten am Gerät.
Da steht drauf "Sharp CT-2510S (BK)" --- "Solid State Colour Televisoin" --- "85W"

Und das Problem von dem Gerät beschreibe ich vielleicht auch nochmal:
Der Fernseher lässt sich nicht einschalten, wenn er zuvor "längere" Zeit vom Netz getrennt war. Mit "längerer Zeit" meine ich >5 Stunden.
Wenn man ihn versucht einzuschalten, so schaltet er sich sofort wieder aus (ganz aus, so als ob man ihm vom Netz trennt) und dann geht er wieder in den StandBy-Modus.
Lässt man den TV ca. 15 Minuten im StandBy und versucht ihn dann anzuschalten, hat man meistens Erfolg und das Gerät bleibt auch an.

Ich habe auf der Seite Sharp.de schon nach Informationen gesucht, aber dort findet man im Archiv nichtmal das Model. Das finde ich sehr seltsam.
Weiterhin habe ich auf http://www.orbit-el.net/seme/dokumentac ... ssis_2.pdf (S.421) nur die Chassi-Bezeichnung gefunden.

Eine kleine Grundaustattung an Werkzeugen habe ich auch (Multimeter, Lötkolben, etc. --- plus einen Vater der weiß wie man damit umgeht).
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand erklären könnte was an dem Gerät vielleicht defekt ist.

Vielen Dank

Dave
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
nach dem alter und der fehlerbeschreibung würde ich das gerät im kalten zustand!(also wenn er nicht geht) mit einem fön ordentlich warm föhnen (insb. das netzteil und die zeile) und ihn dann einschalten.
geht er dann, ist ein satz neue elkos fällig! außerdem nach kalten lötstellen suchen. ein wunder dass er solange durchgehalten hat......
 
D

Dave;)

Benutzer
Registriert
08.04.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
vielen Dank für den Tipp, ich werde in den nächsten Tagen mal testen bzw die Elkos tauschen.
Eine Frage habe ich noch:
Wie bekomme ich raus was die Elkos für eine Kapazität haben (sollten)?
 
M

mike46

Benutzer
Registriert
03.01.2007
Beiträge
2.512
Punkte Reaktionen
23
Hi Dave,
Elkos haben eine Ummantelung auf der die Kapazität in uF und die Höchstspannung in V DC steht. Oftmals steht auch noch die maximal zulässige Betriebstemperatur z.B. 85°C oder 105°C drauf.
Nimm die NEUEN mit 105°C , die sind für Schaltnetzteile(LOW-ESR).
MfG mike46
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: defekter Sharp-TV (13-14 Jahre alt)

Ähnliche Themen

Sharp 32HW-57E - Bild und Spannungsfehler

TV verabschiedete sich mit einem elektronischen Knall

Oben