Crane Laufband Run8 32913 nach dem Einschalten des Laufbands, kommt nach ca. 6 Sekunden der Hinweis "ERROR"

Diskutiere Crane Laufband Run8 32913 nach dem Einschalten des Laufbands, kommt nach ca. 6 Sekunden der Hinweis "ERROR" im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, ich mußte den Laufgurt erneuern. Hierbei habe ich mit dem Staubsauger Verschmutzungen entfernt und dabei evtl. die Platine beschädigt...
P

prie54

Benutzer
Registriert
23.07.2006
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hersteller
Crane
Typenbezeichnung
Laufband Run8 32913
Kurze Fehlerbeschreibung
nach dem Einschalten des Laufbands, kommt nach ca. 6 Sekunden der Hinweis "ERROR"
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo,
ich mußte den Laufgurt erneuern. Hierbei habe ich mit dem Staubsauger Verschmutzungen entfernt und dabei evtl. die Platine beschädigt.
Irgendwo hatte ich gelesen, dass evtl. ein Transistor beschädigt ist?

PS: Sorry, habe leider zu spät gemerkt, dass ich hier falsch bin.
Aber vielleicht weiß trotzdem jemand einen Rat für mich.

Wahrscheinlich wäre ich im Forum "sonstige Reparaturtipps" richtiger gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.688
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
...wo hast Du das denn gelesen? Beim Hantieren kann doch, prinzipiell, JEDES Bauteil geschädigt werden.
Da Du keinerlei Wissensstand mitteilst wird man Dir hier kaum weiterhelfen können, zudem noch bei einem solchen Exoten.
Wenn die Fehlermeldung nicht z.B.durch irgendweine Code-Nummer genauer spezifiziert ist kann das, prinzipiell, alles sein.
Eigentlich bleibt nur, AM STROMLOSEN GERÄT (!), alle Stecker mal einzeln abzuziehen und wieder anzustecken, vielleicht hat sich nur eine Steckverbindung gelöst.
 
E

Elektroschrauber53

Benutzer
Registriert
07.05.2016
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
11
Wissensstand
Elektriker
Bei diesem Laufband kann keine Fehlernummer dargestellt werden, da das Displayfeld dafür zu klein ist, nur ERR zulässt.
Es gibt einen Drehzahlsensor an der Antriebsseite. Dieser ist ein Reedkontakt, folglich gibt es ihm gegenüber an der Motorachse ein rundes Magnetfeld.
Prüfe mal, ob der Sensor noch korrekt sitzt, nicht verschoben oder ähnliches ist.
Achte auch mal darauf, ob der Motor wenigstens ein bissel dreht, sich für paar Sekunden bewegt.
Wenn er sich bewegt, wird er auch angesteuert. Dann kann wohl dieses drehen per Drehsensor nicht verifiziert werden, weshalb es dann zu Err kommt.
 
E

Elektroschrauber53

Benutzer
Registriert
07.05.2016
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
11
Wissensstand
Elektriker
Nachtrag: Wenn ERR nach wenigen Sekunden angezeigt wird, fehlt die Rückinformation vom Drehzahlsensor. Der 2 polige Stecker ist auf dem Bord der Neigungselektronik gesteckt und gibt sein Signal über die 10 polige Steckverbindung hoch zum Display. In diesem 10 poligen Kabel ist der Teil vom Drehzahlsensor unterbrochen.
Abhilfe schafft ein bestücken der nicht gesetzen Brücken auf dem Displaybord mit den Bezeichnungen JP2, JP3, JP4 und JP5. Wurden diese Brücken gesetzt, gelötet, dann den 2 poligen Stecker vom Neigungsbord abziehen und auf den 2 poligen Steckplatz am Motorbord umstecken. Ab nun wird das 8 polige Kabel vom Motorbord zum Display für den Drehzahlsensor verwendet.
Funktioniert es dann immer noch nicht, ist das häufig geknickte, bewegte Kabel im Strang nach oben zum Display unterbrochen.
Mir gelang eine Reparatur mit dem Fehler ERR wie beschrieben.
 
Thema: Crane Laufband Run8 32913 nach dem Einschalten des Laufbands, kommt nach ca. 6 Sekunden der Hinweis "ERROR"
Oben