Construta Cerankochfeld Heizelement für große runde 2 Zo

Diskutiere Construta Cerankochfeld Heizelement für große runde 2 Zo im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Construta Cerankochfeld Typenbezeichnung: E-Nummer: E-Nr. CM351/02 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizelement für große...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

monode10k

Benutzer
Registriert
20.01.2014
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Informationselektroniker
Hersteller: Construta Cerankochfeld

Typenbezeichnung:

E-Nummer: E-Nr. CM351/02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizelement für große runde 2 Zonenplatte defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

heute melde ich mich im Auftrag meines Bekannten. In deren Haushalt eine Ceran-Backofen Kombination von der Firma Constructa steht. Seine Frau beklagt, dass von der großen runden 2 Zonenkochplatte eine Zone defekt ist. Ich habe mir das Ceranfeld angeschaut und es stimmt. Die innere Zone funktioniert noch. Die äußere Zone fängt nicht mehr rot zu leuchten an. Da wird wohl über die Jahre hinweg der Heizdraht gebrochen sein. Die 2 Zonenkochplatte befindet sich auf der linken hinteren Reihe im Ceranfeld. Ich denke mal, dass der Austausch des Heizeinsatzes relativ umproblematisch sein sollte. Es sein denn, dass bedingt durch das Alter und die ständige Hitzeinwirkung irgendwelche mechanischen Aufnahmen bzw. elektrische Klemmverbindungen innerhalb des Ceranfeldes mürbe geworden sind und beim Wechseln der Heizeinsatzes zerbröseln könnten. Vielleicht hat jemand irgendwelche Erfahrungen schon gesammelt.

Vielleicht besteht auch die Möglichkeit KEIN Original Constructa Heizelement zu kaufen, dass aber in diesem Ceranfeld auch seinen Dienst zu verlässig vollrichtet. Es wäre prima, wenn mir hierzu jemand ein Paar Tipps geben kann.

Die Typangaben sind folge:
Hersteller: Constructa
E-Nr.: CM351/02
FD 8409
Type HMEK301N

Der dazugehörige Backofen in dem auch das Bedienfeld verbaut ist hat folgende Typangaben:
Hersteller: Constructa
E-Nr.: CH10020/01
FD 8410 003638
Type EH42,9

Danke vorab an alle die diesen Eintrag lesen und eine möglichen Lösungsansatz posten.
Soweit Euch noch einen schönen Sonntag.

monode10k
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
an der E.Nr. stimmt was nicht, guck mal selber bei constructa
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Die E-Nr. steht auch auf der Bed. Anleitung (meist letzte Seite).
Sonst die Mulde ausbauen (aushebeln). Auf der Unterseite befindet sich das Typenschild.
 
M

monode10k

Benutzer
Registriert
20.01.2014
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Informationselektroniker
hallo havelmatte,

o.k. Morgen schaue ich nochmal nach der E-Nr. vom Ceranfeld (banghead) . Ich hatte die Nummer meinem Bekannten zu gesprochen, weil ich sie ab gelesen habe. Evtl. hat er die angesagten Nummern und Buchstaben nicht richtig auf dem Zettel notiert. Also Morgen gibt es die korregierten Angaben. ;-)

Grüsse nach Berlin

monode10k
 
M

monode10k

Benutzer
Registriert
20.01.2014
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Informationselektroniker
Vorzeitiges Repararturende

Hallo in die Gemeinde Bastler und Tüftler,

leider muss ich Euch heute mitteilen, dass das Projekt ein vorzeitiges Ende gefunden hat. :( Ich war heute bei meinem Bekannten und wollte noch von dem Typenschild des Creankochfeldes Bilder machen. Als ich da war, sagte mein Bekanter zu mir, dass sie am Montag Abend Kriegsrat in der Familie gehalten haben und beschlossen wurde, einen kompletten neuen Herd zu kaufen. So das wars dann für´s Reparieren (banghead) . Ich habe mich dann noch angeboten, den neuen E-Herd an den Starkstrom anzuklemmen. ;-)

Dennoch möchte ich mich bei allen bedanken, die von meinem Eintrag hier im Forum notiz genommen haben bzw. die sogar schon in Textform sich an der Lösungsfindung aktiv beteiligt haben. (handshake)

Grüsse an alle die es mit dieser Welt noch gut meinen und nicht alles gleich wegwerfen (aber zum Leid so mancher Ehefrau, dass wenn man es drauf hat die Dinge zu reparieren, diese dann Dank durch unser Tüfteln leider "ewig" halten). (flex)

monode10k :happy:
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
>>> Ich habe mich dann noch angeboten, den neuen E-Herd an den Starkstrom anzuklemmen. ;-) <<<

Lass das bloss sein, denn die neuen Felder werden oft anders angeklemmt als die alten, z.T. mit "Brücken" etc. - und wenn Du damit was zerschiesst, hast Du die Mütze auf!

Abgesehen davon "darf" das ein "Normalbürger" eigentlich überhaupt nicht - und wenn´s hinterher irgendein Problem gibt, und sei es nur, dass das Haus abbrennt, dann bist DU der Schuldige!!! :'(
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
wombi - ladyplus45 schrieb:
Lass das bloss sein, denn die neuen Felder werden oft anders angeklemmt als die alten, z.T. mit "Brücken" etc. - und wenn Du damit was zerschiesst, hast Du die Mütze auf!

Der kann dit :D :D
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
M

monode10k

Benutzer
Registriert
20.01.2014
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo die Herren der Kundendienstfront,
ich lass es Euch hier wissen, wenn es Probleme beim Anklemmen vom neuen E-Herd gab.
Bin aber bisher guter Dinge, dass es klappt :-)
Aber trotzdem Danke für die gut gemeinten Warnhinweise, die ja auch immer gut gemeint sind.

@Wombi-Ladyplus45 schick mir doch mal bitte eine private Nachicht hier im Forum. Wir können dort
unsere privaten Kontaktdaten austauschen (falls von Dir so gewünscht) und uns gerne mal am Telefon unterhalten. So hätte ich die Möglichkeit, besser rüber zu kommen, als mit den langen Textpassagen hier.

Seid gegerüßt...

monode10k
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
was willste denn erzählen? verheiratet bin ich schon, sogar 25 Jahre im December... :love:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Construta Cerankochfeld Heizelement für große runde 2 Zo

Ähnliche Themen

AEG 55 HBD 56 AO AEG Kochfeld – Heizelement defekt

AEG / Electrolux L16850A3 ERR 66 -Kein waschen/trocknen mehr

Oben