Constructa CG361J05/02 zieht sporadisch kein Wasser

Diskutiere Constructa CG361J05/02 zieht sporadisch kein Wasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Constructa Typenbezeichnung: CG361J05/02 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): zieht sporadisch kein Wasser Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

TobiasH

Benutzer
Registriert
14.12.2006
Beiträge
1.073
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
Hersteller: Constructa

Typenbezeichnung: CG361J05/02

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): zieht sporadisch kein Wasser

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,
habe die oben genannte Spülmaschine.

Sie spült mal ne Woche ohne Probleme, dann zieht sie kein Wasser mehr.
Schütte ich dann 5l in die Maschie, läuft das Programm durch.
Die nächsten paar mal geht es dann auch wieder.

Falls es was bedeutet: Die Spülmittelklappe geht auch nicht.

Die Maschine hat ein Programmwerk, leider finde ich nirgends einen Schaltplan.

Kann jemand aus Erfahrung sagen, an was es liegen könnte?

lg
Tobi
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
T

TobiasH

Benutzer
Registriert
14.12.2006
Beiträge
1.073
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
Mehr ist dort nicht zu erkennen, der Rest vom Typenschild ist weg.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
T

TobiasH

Benutzer
Registriert
14.12.2006
Beiträge
1.073
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
Ähm.... ja.

Eine Null zu viel, die ist es.

Die Wasserstandsregelung kenne ich sogar ;)
Nur: Wie funktioniert das in Verbindung mit dem Schaltwerk?

Bei der Elektronik wird das Ventil von nem Triac geschaltet, wenn der Wasserstand zu niedrig ist, aber hier?
Versorgt der Mikroschalter das Ventil mit Strom?

Ein Schaltplan wäre hier sehr hilfreich.
Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Mach folgendes: Wenn wieder kein Wasser einläuft, dann haue mit der flachen Hand von innen an die linke Behälterwand. Sollte dann Wasser gezogen werden, dann solltest du den Wasserstandsregler austauschen.

Reinigerklappe: Türmantel demontieren. Wenn die Umwälzpumpe angefangen hat zu laufen, dann am Aktuator messe ob Spannung ankommt. Wenn ja, dann Aktuator tauschen.
Vorher aber die Klappe auf Verformung prüfen. Durch falsche Handhabung ist die oft leicht durchgebogen.
 
T

TobiasH

Benutzer
Registriert
14.12.2006
Beiträge
1.073
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo Havelmatte,

den Wasserstandsregler bekomme ich geprüft, aber ich möchte gerne noch verstehen, wie die Ansteuerung des Ventils funktioniert.

Bei einer Elekronik bekommt diese ein Signal vom Wasserstandsfühler und schaltet, je nach Programmpunkt, das Ventil.
Aber wie ist das hier?
Ich brauche ja zum einen vom Programmwerk ein Signal, dass die Machine jetzt Wasser braucht, dann habe ich das Signal vom Mikroschalter und das Ventil, das geschaltet werden soll. Ist "Wasser holen" ein Programmstep und das Signal vom Wasserstandsregler schaltet das Programmwerk zum nächsten Schritt? Kann ich mir nicht vorstellen. Oder bekomme ich, wenn Wasser in der Maschine sein soll, ein Signal vom Programmwerk, das geht über den Mikroschalter und direkt auf das Ventil?

lG
Tobi
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Hallo Tobi,
du bringst hier einiges durcheinander und gehst viel zu komplziert an die Sache ran.

Bei deinem Gerät wird der Wasserstand über das Gebergeäuse (00263186) geregelt. Dafür ist die Membrane mit dem blauen Bügel incl. Mikroschalter zuständig. Ist genügend Wasser im Gerät, dann schaltet der bl Bügel den Mikroschalter, welcher die Spannung zum Aquastopventil unterbricht.
Ist ganz einfach.

Bei Geräten mit elektronischer Steuerung ist das genauso, es sei denn, der Wasserstand wird durch einen Flügelradzähler bestimmt. Dann fehlt den Geräten aber dieser Membranschalter.
 
T

TobiasH

Benutzer
Registriert
14.12.2006
Beiträge
1.073
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
havelmatte schrieb:
schaltet der bl Bügel den Mikroschalter, welcher die Spannung zum Aquastopventil unterbricht.

Das wollte ich wissen!

Danke!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Constructa CG361J05/02 zieht sporadisch kein Wasser

Ähnliche Themen

Constructa SL15N1C Anzeige Wasserzulauf leuchtet, Programm l

Constructa Keine Ahnung zieht kein Wasser

AEG Öko_Lavamat Genius L Zieht kein Wasser, heizt nicht, h

Siemens Festival Zieht zu wenig Wasser / weisser Rückstand n

Constructa S9h1C Zieht kein Wasser

Oben