Chroma-Fehler bei Nokia 7163 VT?

Diskutiere Chroma-Fehler bei Nokia 7163 VT? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, wer hat Erfahrung mit dem Nokia 7163 VT (oder ähnlichen)? Folgender Fehler tritt seit ein paar Tagen auf: Unmittelbar nach dem Einschalten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

weisy

Benutzer
Registriert
31.12.2003
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
wer hat Erfahrung mit dem Nokia 7163 VT (oder ähnlichen)? Folgender Fehler tritt seit ein paar Tagen auf: Unmittelbar nach dem Einschalten erscheinen überwiegend rote, zuckende, waagrechte Linien an unterschiedlichen Stellen.
Nach ca. 30 Minuten Betriebszeit sind diese weitestgehend verschwunden. Der Fehler tritt bei Signalen über beide AV-Buchsen auf (Tuner-Signal kann ich leider nicht testen, da nur SAT-Receiver mit AV-Anschluss vorhanden).
Als ich das Gerät vor ca. 11 Jahren kaufte, gab es noch die kompletten Service-Unterlagen dazu. Gemäß beschriebenem und aufgerufenen Service-Modus des Gerätes wird ein Fehler im "Chroma-Baustein" über die frontseitige LED signalisiert.

Gibt es hier bekannte Bauteilfehler?
Vielen Dank im Voraus!
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi,
ich würde die farb endstufen nachlöten und auch nt und zeile. dann begutachten und evtl. auch noch chroma board.

luke
 
W

weisy

Benutzer
Registriert
31.12.2003
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Luke,

danke für deine Tips. Hab zwischenzeitlich alle verdächtigen Lötstellen nachgelötet, aber eine eindeutige (mit Krater) war leider nicht zu finden.
Zwischenzeitlich hab ich das Service-Menu noch mal aufgerufen, da der Fehler zwar immer noch da ist aber mir scheint nicht mehr so krass wie vor dem Löten.
Allerdings: Es leuchtet jetzt die linke LED dauernd (1. LED) und die dritte (SAT-Symbol) blinkt zeitweise. Gemäß Fehlerschlüssel interpretiere ich nun einen Fehler im VT-Modul.
Im VT-Modus ist nun im Hintergrund das Fernsehbild schwach zu erkennen (anscheinend keine saubere Signal-Umschaltung im VT-Betrieb).
Ist dies als Fehler zu werten, der im Service-Modus tatsächlich so erkannt wird?

Gruß
Jürgen
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
na ja oft übersieht man doch kalö, also gwissenhaft nachlöten lohnt sich schon.

was ist eigentlich für eine birö in dem gerät? hast du mal vorsichtig den röhrenhals abgeklopft? evtl. haben wir hier ein problem.

ist das ein gerät mit TEA 5101? löte die ganze birö platine nach evtl. war es das!

Luke
 
W

weisy

Benutzer
Registriert
31.12.2003
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Sorry, aber ich bin nicht der absolute Freak! - Welches Bauteil meinst du mit TEA 5101?

Den Bildröhrenhals habe ich noch nicht abgeklopft (geht heute leider nicht,
sonst bekomme ich Ärger mit dem Rest der Familie, da Samstag Abend
die Glotze heilig ist!!)

Jürgen
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
das ist die rgb endstufe auf der birö platine

luke
 
W

weisy

Benutzer
Registriert
31.12.2003
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Die RGB-Endstufen(n) auf der Birö-Platine sind mit herkömmlichen Transistoren aufgebaut (Endstufen: 3x BF 420).

Auf kräftiges Klopfen am Gehäuse (oben und seitlich) reagiert nichts. Der Fehler ist (wie im ersten Eintrag vermerkt) beim Einschalten nur ein paar Minuten vorhanden, danach ist´s ok.

Jürgen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Chroma-Fehler bei Nokia 7163 VT?

Ähnliche Themen

Nokia 7163 VT Netzteil läuft nicht an

Oben