CD-Player, Krell, Ladezahnrad

Diskutiere CD-Player, Krell, Ladezahnrad im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Krell Typenbezeichnung: KAV-300 CD Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

cardamon2003

Benutzer
Registriert
01.11.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Krell
Typenbezeichnung: KAV-300 CD
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
:evil: Fehler: Ladezahnrad, das den Schlitten antreibt ist abgerieben.
:fist: Problem: Wer ist Hersteller des Laufwerkes? Wo kann ich das Zahnrad beziehen?

Danke erst einmal!
Gruß
Cardamon
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

hast Du schon beim Hersteller angefragt ?

http://www.krellonline.com/index.php

Es sind in einigen Modellen auch Laufwerke von Philips verbaut,

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: CD-Player, Krell, Ladezahnrad

Ähnliche Themen

AIWA CSD-SR300 CD-Player stoppt nicht

CD-Player verursacht lautes Brummen und Motorgeräusche

TASCAM CD-150 / TEAC CD-P1450 Laserproblem

kein Audio-Signal beim Pioneer CD-Player PD-S503

Technics CD-Player springt bei kl. Erschütterungen (Bass)

Oben