Canon AE-1 Programmblende Problem Canon AE-1 Canon AE-1

Diskutiere Canon AE-1 Programmblende Problem Canon AE-1 Canon AE-1 im Forum Reparatur Camcorder und Videorecorder im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Canon AE-1 Programmblende Problem Typenbezeichnung: Canon AE-1 Laufwerk: Canon AE-1 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Canon...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

emilykiny62

Benutzer
Registriert
16.01.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Canon AE-1 Programmblende Problem

Typenbezeichnung: Canon AE-1

Laufwerk: Canon AE-1

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Canon AE-1

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo allerseits! Ich bin anscheinend nicht in der Lage, die Blende meiner AE-1 zu schließen, sie ist weit offen. Ich dachte, dies sei ein Objektivproblem, ging sogar so weit, das Objektiv zu zerlegen, um die Blende durcheinander zu bringen, es wieder zusammenzusetzen, dachte, ich hätte das Objektiv kaputt gemacht, also kaufte ich ein neues, immer noch das gleiche Problem. Ich gehe also davon aus, dass es ein Problem mit dem Körper ist. Ich weiß, dass sich bei AE-1 eine kleine Lasche in der Halterung bewegt, die die Blende aktiviert, und die sich scheinbar gut bewegen kann, wenn ich das Objektiv ausgeschaltet habe, aber sie schließt sich nicht, wenn ich fotografiere, und sie tut es nicht schließen, wenn ich die DOF-Vorschau verwende. Dies sind beide 50 mm 1,8-Objektive, aber wie gesagt, die Objektive sollten kein Problem sein. Was könnte sonst der Täter sein? Ich weiß, ich könnte Probs einfach einen neuen AE-1-Programmkörper kaufen, aber ich möchte das beheben! Danke im Voraus.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.240
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Experten für Fotoapparate habe ich hier bei iwenzo noch nicht gesehen, kann sein, daß Du hier leider im falsche Forum dafür bist. Na, mal seh´n....
Wen DU Glück hast ist es nur ein Kontakt-Problem zwischen Gehäuse und Objektiv. Hast Du alle Kontaktstifte gereinigt und, falls das so Federstifte sind, auf Gängigkeit geprüft?
So ein Geäuse zu öffnen, dazu mußt Du Dir unbedingt die Service Anleitung besorgen, sonst klappt das nicht.
Auf die Schnelle habe ich hier etwas gefunden:
AE-! Service Manual]
Die Roboter-Frage beantworten, evtl. Rätsel lösen, dann "Go to Download" drücken...und "...processing..." abwarten (!!!) bis es auf "Download " wechselt. Dann dort clicken.

Nachtrag: Habe mal in das Service Manual geschaut..tja, dieses Gerät hat keine elektronische Blende, d.h. die Sache mit den Kontaktstiften ist hinfällig. dafür ist aber auf Seite 24 der Blenden-Auslösemechanismus beschrieben.
Der von @Pantechniker genannte Link verweist übrigens ebenfalls genau auf dieses Service Manual
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pantechniker

Benutzer
Registriert
05.08.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Vielleicht hilft dir das weiter

Hallo,
ich bin zwar leidenschaftlicher Canon Fotograf, aber ausser der EOS-1 habe ich keine analoge Kamera von Canon. Sonst alle digital.
Aber ich habe einen Link für dich, da gibt es etliche Tips.
Schau einfach mal nach.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Hilfeseite für AE-1
 
E

emilykiny62

Benutzer
Registriert
16.01.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo allerseits! Ich bin anscheinend nicht in der Lage, die Blende meiner AE-1 zu schließen, sie ist weit offen. Ich dachte, dies sei ein Objektivproblem, ging sogar so weit, das Objektiv zu zerlegen, um die Blende durcheinander zu bringen, es wieder zusammenzusetzen, dachte, ich hätte das Objektiv kaputt gemacht, also kaufte ich ein neues, immer noch das gleiche Problem. Ich gehe also davon aus, dass es ein Problem mit dem Körper ist. Ich weiß, dass sich bei AE-1 eine kleine Lasche in der Halterung bewegt, die die Blende aktiviert, und die sich scheinbar gut bewegen kann, wenn ich das Objektiv ausgeschaltet habe, aber sie schließt sich nicht, wenn ich fotografiere, und sie tut es nicht schlie , wenn ich die DOF-Vorschau verwende. Dies sind beide 50 mm 1,8-Objektive, aber wie gesagt, die Objektive sollten kein Problem sein. Was könnte sonst der Täter sein? Ich weiß, ich könnte Probs einfach einen neuen AE-1-Programmkörper kaufen, aber ich möchte das beheben! Danke im Voraus.

issue got solved
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Miata3de

Benutzer
Registriert
11.09.2020
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
11
Wissensstand
Elektriker
Beitrag gemeldet.
NICHT auf den link klicken,
leider sind solche Trot*** oder auch Trolle ja nix neues hier.

Danke für das garantiert wieder schnelle entfernen des Beitrages und des Users.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Canon AE-1 Programmblende Problem Canon AE-1 Canon AE-1

Ähnliche Themen

Siemens TYP S oder 5 9 VTS Pumpe geht nicht aus

FAQ HAUSGERÄTE

Oben