brother dcp 1510 DDL Dioden

Diskutiere brother dcp 1510 DDL Dioden im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: brother Typenbezeichnung: dcp 1510 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): DDL Dioden Meine Messgeräte:: Analog/Digital Voltmeter...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bastler1965

Benutzer
Registriert
26.08.2013
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: brother

Typenbezeichnung: dcp 1510

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): DDL Dioden

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,
ich habe einen drucker von brother der mir den fehler " drucker 05" angezeigt hat was laut fehlertabelle
ein mechanisches Problem ist. Beim aufmachen des mechanischen teils ist eine verbogene sicherheitsnadel
herausgefallen die sicher das problem war ich hab das soweit wieder zusammengebaut aber der fehler
ist immer noch da. Beim einschalten macht es nur kurz klick und danach eine selbstdiagnose wo am ende wieder der fehler erscheint. Auf einer platine die mit der stromversorgung des antriebsmotors zu tun hat
sind 3 Dioden die mir in beiden richtungen "OL" anzeigen die aufschrift lautet nur DDL und weiter ist keine zahl vorhanden ich konnte sie im Internet nirgends finden.
Weiß jemand was das für dioden sind gibt es vergleichetypen oder wo man solche bestellen kann ??????
Einen herzlichen dank an alle die sich das durchlesen und versuchen mir zu helfen.
L.g. bastler
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Hallo,der Fehler 05 ebenso wie 5A,5B,5C und 5D weisen auf einen Papierstau oder ein Sensorproblem hin.
Alle Kabeln beim Wiederzusammenbauen richtig gesteckt?Nichts versehentlich abgerissen,abgebrochen oder verbogen?
Diese DDL Dioden gehen eigentlich nie kaputt und gehören zur Schrittsteuerung des Antriebsmotors.Sind so nicht zu messen,wenn dann nur im ausgebauten Zustand.Dürften aber kaum zu bekommen sein.Daher auch nur die Aufschrift DDL.DDL für Diode-Diode-Logik.
Am Einfachsten ist es nochmal alles Mechanische zu prüfen,alle Sensoren zu prüfen Kabeln und Stecker zu prüfen.Alle Deckel ordentlich geschlossen,alle Kontakte davon in Ordnung?
 
B

bastler1965

Benutzer
Registriert
26.08.2013
Beiträge
146
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo erst mal vielen dank für die hilfe
der mechanische teil müsste so weit in ordnung sein ich habe den motor direkt mit strom versorgt
das papier wurde unten eingezogen und kam oben wieder raus. Die sensoren funktionieren auch wenn der deckel offen ist wird das angezeigt. Gibt es eine möglichkeit diesen fehler irgendwie zu löschen
oder eine platine auszutauschen ?
l.g. bastler
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Also Fehler löschen kannst du selbst nicht.Wenn der Fehler behoben ist wird er nicht mehr angezeigt.Und ein Werksreset geht bei dem Gerät auch nicht mehr.
Nur noch beim Hersteller kostenpflichtig.Es geht nur noch ein Toner-Reset.
Platine tauschen...nun ja wenn du sicher weisst welche ist das eventuell möglich.Nur werden einzelne Platinen so gut wie nicht zu bekommen sein.Und wenn doch ist es fraglich ob sich der Aufwand lohnt.Die Geräte gibts ab 80 Euro.
Du könntest versuchen bei den diversen Verkaufsplatformen einen defekten günstig zu ersteigern und dann die Platinen und andere Teile quertauschen um aus zweien einen funktionierenden zu machen.
Es gibt kaum Leute die Drucker reparieren weil sich das oft nicht lohnt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: brother dcp 1510 DDL Dioden

Ähnliche Themen

Amica KMC 13287 F Herdplatte lässt sich nicht mehr abschalten - gelöst - Anleitung

Phillips 32PW8505/12 Funktioniert nicht - Standby LED blinkt

Oben