Bosch WAY32890/01 Leistungsmodul-Bedienmodul tauschen.

Diskutiere Bosch WAY32890/01 Leistungsmodul-Bedienmodul tauschen. im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: WAY32890/01 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Leistungsmodul-Bedienmodul tauschen. Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

TripplexM1

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: WAY32890/01

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Leistungsmodul-Bedienmodul tauschen.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo.
Bin Neu hier. Komme aus Österreich 43J

Ich habe ein Problem mit meiner Bosch WAY32890/01.
Zuerst kontte man sich nicht mehr Ausschalten,dann nach Ziehen des Netzsteckers konnte man nicht mehr Einschalten. Am Leistungsmodul 00709067 hatten sich Leiterbahnen Gelöst,Grund Unbekannt.
Also ein neues Modul Bestellt.Leider keine Änderung immer noch alles Tot. Darauf hin habe ich die Verbindung zum Bedienmodul 00656240 Kontrolliert. Der Verbindungsstecker am Modul war Schwarz-Angebrannt.

Nun finde ich auf der Bosch Service Seite nur das Bedienmodul unprogrammiert Bedienmodule PREM_OU_BO_X_RED 00656240.
Weis jemand ob das noch Zuzätzlich programmiert werden muss??
Besten Dank.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.058
Punkte Reaktionen
3.032
Wissensstand
Elektriker
TripplexM1 schrieb:
Am Leistungsmodul 00709067 hatten sich Leiterbahnen Gelöst,Grund Unbekannt.
Also ein neues Modul Bestellt.
Da hast du schon mal einen riesengroßen Fehler gemacht. Als Elektriker solltest du wissen, dass man erst nach den Ursachen von abgelösten Leiterbahnen sucht. Erst dann an die Elektronik rangehen.
An deiner völlig überzüchteten WM ist irgendein Verbraucher (Heizung, Motor, Ventil) hinüber.
Ich empfehle dir dringend den Werkskundendienst, sonst kann das für dich teuer werden.
Für rd. 300€ bekommst du von Bosch schon eine sehr gute Waschmaschine ohne blödsinnigen Schnick-Schnack, wie z.B. das i-Dos.
https://forum.iwenzo.de/waschmaschinen-mit-automatischer-dosierfunktion--t66746.html
https://forum.iwenzo.de/gute-waschmaschinen--t62969.html
https://forum.iwenzo.de/kaufberatung-waschmachine-und-trockner--t63533.html
 
T

TripplexM1

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Elektriker
Kann man das Bedienmodul selbst Programmieren?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.058
Punkte Reaktionen
3.032
Wissensstand
Elektriker
Müsste gehen, wenn man weiß wie.
Im Bullauge auf dem Aufkleber müssten die Kodierungsziffern draufstehen.
Du solltest dir aber auf alle Fälle das programmierte Modul bestellen.
 
T

TripplexM1

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Elektriker
Ich habe Leider schon ein Unprogrammiertes Bestellt zum Preis von 130. Wenn man das selber machen kann würde ich so machen. Wäre einiges Günstiger. Die Maschine ist erst 5 Jahre alt.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.058
Punkte Reaktionen
3.032
Wissensstand
Elektriker
TripplexM1 schrieb:
Ich habe Leider schon ein Unprogrammiertes Bestellt zum Preis von 130. Wenn man das selber machen kann würde ich so machen. Wäre einiges Günstiger. Die Maschine ist erst 5 Jahre alt.

Wenn dem unprogrammierten Modul eine Programmieranleitung beiliegt, dann kannst du das machen, sonst sehe ich schwarz.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich würde aber JETZT schon (am besten gleich gestern) bei BSH das ganze als Fehlbestellung melden und eine programmierte bestellen - sonst nehmen die das Ding niemals zurück! Und auch parallel anrufen - denn auch dort gibt es Menschen die diese missverständlichen Datenbankangaben lesen können.

Einzig Elektroniken umtauschen, DAS macht m.W. keiner mehr heutzutage...
 
T

TripplexM1

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Elektriker
Ich habe das nicht bei BSH Bestellt.
Dachte Ihr hättet eine Anleitung wie das geht.
 
T

TripplexM1

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Elektriker
Habe das Bedienteil Abbestellt und das Programmierte genommen.
Konnte bis jetzt kein Bauteil finde das einen Kurzschluss Verursacht.
Gemessen mit Fluke 1662.
Ich Denke die Überstellung von der Wohung in unser Haus war etwas Zuviel für die Maschine.
In der Wohnung lief die Reibungslos.
Erst Zuhause bei der Inbetriebnahme macht die Zicken.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.058
Punkte Reaktionen
3.032
Wissensstand
Elektriker
TripplexM1 schrieb:
Ich Denke die Überstellung von der Wohung in unser Haus war etwas Zuviel für die Maschine.
In der Wohnung lief die Reibungslos.
Erst Zuhause bei der Inbetriebnahme macht die Zicken.

Und ich denke, die WM wurde ohne Transportsicherung transportiert.
Alle elektr. Leitungen ansehen und ggf. auf Körperschluss prüfen.
 
T

TripplexM1

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Elektriker
Ja genau Leider auf der Seite Richtung Leistungsmodul. Das passiert wenn man Frauen mal was machen lässt.
 
T

TripplexM1

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Elektriker
Ich habe mir gedacht,das ich mal eine Rückmeldung gebe.
Seit knapp 3 Wochen Läuft die Waschmaschine nach dem tauschen des Bedienmodul Problemlos.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fein, Danke für die Meldung!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch WAY32890/01 Leistungsmodul-Bedienmodul tauschen.

Ähnliche Themen

Bosch Super Silence nach Tausch Steuerungsmodul blinkt Wasser und Klarspüler

Siemens IQ300 Waschmaschine schleudert nur nach Testprogramm (neue Kohlen)

BOSCH VarioPerfect WAW285/01 Series 8 Motor, Tuer-Verschluss

Oben