Bosch SuperSilence Programm bricht ab, evtl. beim Abpumpen

Diskutiere Bosch SuperSilence Programm bricht ab, evtl. beim Abpumpen im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: SuperSilence E-Nummer: SM168M35EU/21 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm bricht ab, evtl. beim...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
X

XpucTocBockpec

Benutzer
Registriert
23.11.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: SuperSilence

E-Nummer: SM168M35EU/21

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programm bricht ab, evtl. beim Abpumpen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen!
Mein Geschirrspüler macht mir Probleme. Vor zwei Wochen kam der beruhmte E15 Fehler. In meinem Fall war einwenig Wasser in der unteren Baugruppe und der Aqua Stop-Sensor hat dann Hochwasser gemeldet. Ich habe das Wasser mit dem Tuch abgetrocknet und alles hat wieder funktioniert. Na ja, bis auf Heute. Als ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin, habe ich festgestellt, dass mein GS mitten im Waschgang stehengeblieben ist. Die Restzeitanzeige hat auf 1:58 geblinkt. Ich habe reingeschaut, da stand in der unteren Wanne die weise Brühe, dreckiges Wasser also. Druckt man erneut auf Programmstart-Knopf, so wascht er noch so ca. 10-15 Minuten und bleibt dann wieder plötzlich stehen mit einer blinkenden Restzeitanzeige. Wenn der GS läuft, hört man deutlich wie die Spruhärme sich drehen und das Wasser fliesst, es scheint alles gut zu funktionieren. Ich habe das Gefuhl, dass es stehen bleibt in dem Moment, wenn das Abpumpen an der Reihe ist. Ich habe dann gleich an die kaputte Pumpe gedacht. Also Reset-Taste 3 Sekunden gedruckt, Programm war unterbrochen, Anzeige ist auf 1 Minute Restzeit übersprungen und siehe da, die Pumpe hat sich eingeschaltet und das ganze Wasser wurde normal abgepumpt.
Danach habe ich zur Sicherheit die untere Baugruppe noch mal überprüft. Dort ist alles trocken, kein einziges Wassertropfen. Dann habe ich den kürzesten Waschgang, nämlich Spülen eingeschaltet. Das Programm läuft zwar vollständig ab, aber es bleibt im Spüler trotzdem viel Wasser stehen, es wird also das Wasser nicht ordnungsgemäss abgepumpt. Nur wenn man Programm-Reset macht, wird das Wasser vollständig abgepumpt.
Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand weiter helfen könnte.
Gruss,
Michael.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Michael,
willkommen im Forum (handshake)

Da hast du eine sehr komplizierte Kiste, ist normalerweise nur was für den Werkskundendienst.
Vielleicht ist es aber auch nur eine Kleinigkeit.
Zuerst schraube den Ablaufschlauch ab, sowie den Kunststofftraps unterhalb des Spülbecken. Da könnte was verstopft sein, wenn ja, dann gründlich reinigen. Den Ablaufschlauch immer im Bogen nach oben bis unterhalb der Arbeitsplatte verlegen.
Dann melde dich wieder mit dem Ergebnis.
http://www.bosch-home.com/de/store/spareparts/SMI68M35EUSuperSilence/SMI68M35EU/21
 
X

XpucTocBockpec

Benutzer
Registriert
23.11.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
havelmatte
Hallo havelmatte,

Danke erstmal für deine Hilfe. Ich hab den Ablaufschlauch auf Verstopfung durchgecheckt, es scheint dort alles okay zu sein. Wie gesagt, die Pumpe pumpt schon ab, nur halt nicht mehr im Programmablauf, sondern nur wenn man Programm-Reset macht.
Lohnt es sich überhaupt den Techniker vom Kundendienst zu holen? Der Geschirrspüler hat nicht mal 5 Jahre gehalten und hat ca. 500 euro gekostet. Ich hab irgendwie ein schlechtes Gefuhl, was die Selbstreparatur angeht.))
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Nu wirf mal nicht gleich die Flinte ins Korn. Alle einfachen Sachen zu prüfen ist ja noch keine Selbstreparatur.
Das Ablaufrohr unter dem Spülbecken hast du nicht geprüft oder doch? Dort sitzt oft eine Verstopfung im Bypass, der mit dem normalen Ablauf nichts zu tun hat.
Bevor du jetzt da rangehst mach folgendes, ist auch ganz einfach. Stell das Programm ein, bei dem der Fehler am häufigsten auftritt. Dazu hänge den Ablaufschlauch in einen Eimer und beobachte den gesamten Spülgang. Dann siehst du ob an den entsprechenden Programmschritten das Wasser abgepumpt wird oder nicht. Dann melde dich wieder.
 
X

XpucTocBockpec

Benutzer
Registriert
23.11.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hi, havelmatte
So, ich habe Heute alles nochmal durchgeschaut, inklusive Abflüssröhre unter dem Spülbecken. Alles ist in Ordnung, keine Verstopfungen oder ähnliches. Der GS war eine Zeit lang ohne Strom( Sicherung war von mir ausgeschaltet). Danach wollte ich den Waschgang live beobachten. Also habe ich den GS auf eco-Programm eingestellt und Start gedruckt. Ich habe mich einfach auf den Boden neben dem GS hingesetzt und beobachtet. Mit einem Auge aufs Handy, mit dem anderen auf den Ablaufschlauch, wie ein Chameleon halt.)) Das Programm ist aber komplett und korrekt durchgelaufen, inklusive Abpumpen. Dann habe ich mir sogar getraut das Geschirr in den GS aufzuladen und nochmal das eco-Progamm (läuft ca. 2,5 Stunden) laufen lassen. Und es lief wieder einwandfrei. Für Heute habe ich keine Lust mehr zu experementieren, aber Morgen probiere ich ein anderes Programm und melde mich wieder.)) Ich weiss nicht was ich denken soll. Morgen probiere ich dann das 70 Grad-Programm, bei der ist das Ding Gestern 3 mal hintereinander hängengeblieben. Ich weiss, ich hätte genau dieses Programm auch Heute probieren sollen, aber nach dem das eco-Programm gut durchgelaufen ist, wollte ich einfach mein dreckiges Geschirr sauber haben. )) Also, bis Morgen.
Gruss
Michael.
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Michael,
das ist ja interessant und merkwürdig gleichzeitig.
Das habe ich in letzter Zeit schon von mehreren Nutzern gelesen. Die haben auch den Spüler für über einen Tag vom Netz genommen, dann lief die Kiste wieder.
Normalerweise sind solche "Netzresets", wie man sie auch oft anwendet, nach max. 15min erledigt.
Würde mich freuen, wenn das jetzt bei dir klappt, gib auf jeden Fall Bescheid.
 
X

XpucTocBockpec

Benutzer
Registriert
23.11.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hi.
Ich bin heute leider nicht dazugekommen, den Geschirrspüler zu testen und muss den ganzen Spass auf Morgen schieben. Aber morgen mache ich das und gebe hier Bescheid, versprochen.
Gruss, Michael.
 
X

XpucTocBockpec

Benutzer
Registriert
23.11.2015
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo, ich bin wieder da.) Ich habe Gestern den GS mit dem 70Grad-Programm getestet und zwar 2 Mal. Das Programm ist 2 Mal komplett und korrekt durchgelaufen. Ich bin erstmal einwenig erleichtert. Hoffentlich war es nur ein Software-Bug, der jetzt durch die 15 Minuten lange Stromabstellung beseitigt ist. Mal schauen, wie lange habe ich noch meine Ruhe, bis das nächste Problem kommt.
Gruss, Michael.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Wollen wir hoffen dass es so bleibt, ich denke mal, ja (beer) (beer) (beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch SuperSilence Programm bricht ab, evtl. beim Abpumpen

Ähnliche Themen

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Siemens SN66P082EU/A7 - (SD6P1S) Wasserzulauf/ Wasserhahnsymbol unterbricht Programm

Bosch SD6P1B Programm bricht nach dem Vorspülen ab, Restlaufzeit springt auf Null.

Bosch SMI 3047/14 Zieht kein Wasser für Haupt-Spülgang

Bosch SD6P1B Programme laufen nicht durch

Oben