Bosch Super Silence Lautes Schnarren

Diskutiere Bosch Super Silence Lautes Schnarren im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Super Silence E-Nummer: SGS58MO2EU/36 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lautes Schnarren Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Super Silence

E-Nummer: SGS58MO2EU/36

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lautes Schnarren

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo miteinander,
unsere ca. 6 Jahre alter Geschirrspüler geht von heute auf morgen nicht mehr, sondern gibt beim Einschalten nur einen lauten schnarrenden Dauerbrummton von sich.
Habe im Innenraum alle Siebe gesäubert und auch nach Bedienungsanleitung die Schraube an der Abdeckung gelöst und den Innenraum kontrolliert, aber nichts gefunden. Auf was könnte das Geräusch hindeuten?

Vielen Dank.
Gruss Maxe2
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Da wird wohl ein Fremdkörper in der Laugenpumpe sitzen, also ne Scherbe, Krümel, irgendwas... - zumindest solltest Du das mal überprüfen.

Der "Ausgang" sitzt unten links im Pumpentopf, das grössere Loch sollte es sein... - Explo´s gibts bei Bosch, dort Seite 4 zur Übersicht
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
halbe Seite runterrollen, dann gibt´s drei "Reiter": "passenden Ersatzteile" - "Zubehör" und Täterätäähh - "Ersatzteilliste und Explosionszeichnungen"

Von diesen dann die vierte... :-)
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Hallo Maxe,
nimm aus dem Innenraum die Siebe raus und dann schraube Abdeckung der Laugenpumpe ab, siehe Bild. Restwasser vollständig mit Lappen entfernen. Machmal ist der Fremdkörper am Pumpenflügel gleich zu sehen, wenn nicht dann mit einem Kabelbinder o.ä. unter den Pumpenflügel schieben. Wenn der Fremdkörper dann hochkommt, mit Pinzette entfernen.
Das steht auch in der Bed. Anleitung.
 

Anhänge

  • Laug.Pumpe.PNG
    Laug.Pumpe.PNG
    171 KB · Aufrufe: 7.768
Zuletzt bearbeitet:
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Havelmatte,
danke für Deinen Hinweis, dem ich vorher schon nachgegangen war. Habe nochmals alles raus und am und unter dem Pumpenflügel nachgeschaut. Nichts zu finden.

Habe auch diesen Pumpenflügel leicht gedreht und dabei festgestellt, dass der immer wieder wie an einem Gummi zurückschnallst. Desweiteren markierte ich zwei Flügel, um zu sehen, wenn ich die Maschine anmache, ob der sich dreht. Dreht sich nicht. Ich weiss natürlich nicht, ob das überhaupt etwas aussagt.

Muss ich jetzt wohl oder übel - Wie Wombi schon empfahl - die Laugenpumpe ausbauen? Kann man das als Laie?

Gruss von mir
Maxe2
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Hallo Maxe,
an der Pumpe rumschrauben bringt überhaupt nichts, solange die Diagnose nicht feststeht. Das Zurückfedern des Pumpenflügel ist normal, da es sich hier um eine Magnetpumpe handelt.

Dieses Schnarren, ist das nur wenn das Gerät abpumpen soll oder fast den gesamten Spülgang?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
dass die Pumpe "wuppt" ist bei Magnetpumpen normal, das sind immer 180°-Ruckler guggstu hier- wenn sie allerdings kaputt ist, dann "nimmt" der Antrieb das Flügelrad nicht mehr mit...; irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass die Dinger "im Alter" dann kalt noch laufen, aber bei Erwärmung irgendwann hängen.
 
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Sobald ich die Maschine anmache, gibt´s den lauten Dauer-Schnarr-Ton, egal auf welchem Programm die Anzeige steht.
Gruss und Dank
Maxe
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Pumpt denn das Gerät überhaupt richtig ab? Wenn ja, dann ist es nicht die Pumpe sondern die im Durchlauferhitzer integrierte Wasserweiche 8-)

Bitte um genaue Antwort !!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
DAS wollte ich auch mal fragen: passiert denn ausser Schnarren überhaupt irgendwas? Also, pumpt die Ablaufpumpe? Kommt Wasser aus dem Ablaufschlauch? Am besten mal in einen Eimer pumpen lassen, ob da ein Strahl rauskommt, oder nix...

Aber ACHTUNG!: Es muss natürlich auch Wasser im Pumpensumpf drin, damit die Pumpe was zum pumpen hat... - also kipp mal 1-2Liter rein.
 
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Havelmatte, hallo Wombi,

das Gerät blieb vorgestern im Hauptprogramms stehen und gab dann diesen Dauerton von sich. Im Bedienfeld leuchtete das zweite Zeichen von links, dieses Trocknenzeichen(?). Das Geschirr sah ziemlich sauber aus, Gläser glänzten also schon. Vorhanden war noch bis über dem Sieb ca. 1cm Restwasser.

Und nochmals der Hinweis, wenn ich das Gerät einschalte geht sofort der sehr laute schnarrende Dauerton los.

Hoffe, die Angaben helfen.
Gruss
Maxe


Nachtrag zu Wombi: Das Gerät pumpte beim letzten Waschgang nicht komplett ab und auch nach mehrmaligem Einschalten danach gab es nur immer wieder den Dauerton, aber das noch vorhandene Wasser wurde nicht mehr abgepumpt.
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Maxe2 schrieb:
Das Gerät pumpte beim letzten Waschgang nicht komplett ab und auch nach mehrmaligem Einschalten danach gab es nur immer wieder den Dauerton, aber das noch vorhandene Wasser wurde nicht mehr abgepumpt.
Dann ist ein Fremdkörper in der Pumpe !! Wie du den entfernst habe ich bereits in Post 5 gechrieben. Halte dich genau daran, eine andere Möglichkeit gibt es nicht.
Vielleicht hast du ja auch einen techn. versierten Bekannten oder ruf den Kundendienst
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Havelmatte,
sollte ich mit dem Kabelbinder unter den Pumpenflügel (machte ich), oder in die Pumpe hinein? Nur wenn, dann wie?

Kann man die Pumpe als Laie mit Anleitung nicht ausbauen?

Gruss und danke
Maxe
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Maxe2 schrieb:
sollte ich mit dem Kabelbinder unter den Pumpenflügel (machte ich), oder in die Pumpe hinein?
Unter dem Pumpenflügel ist ja in der Pumpe drin, oder.
Mehrmals durchschieben, das gelingt nicht auf Anhieb, oder mit einen kleinen Lappen unter dem Pumpenflügel durchschieben, damit der Fremdkörper an der anderen Seite hochkommt.
Bau bloß die Pumpe nicht aus, ich glaube kaum dass dir das gelingt.
 
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Lieber Havelmatte,

Du hast mir zwar das Zutrauen genommen, erfolgreich diese Pumpe auszubauen, aber dafür den Glauben in gute Menschlichkeit gegeben. Da gibt es jemand wie Dich, an dem man sich mit seinen Geräte-Sorgen wenden kann und Du nimmst Dir - bei allem was so jeder sowieso zu tun hat -, die Zeit dafür! Meine hohe Anerkennung. Das ist fast so etwas wie ein Riesen-Ehrenamt, von dem alle Welt immer spricht, aber viel zu wenig gewürdigt wird.

Ich stocher jetzt noch ein wenig an dem Flügelchen herum - und wenn nichts rauskommt - und meine Frau und ich an die 200 Euro für die Reparatur ausgeben müssten - kaufen wir für 400 Euro eine neue.

Gute Grüsse
Maxe
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Hallo Maxe,
ich wollte dir nicht dein Zutrauen nehmen, sondern dich nur vor vorschnellen und unnötigen Schraubereien bewahren. Wenn es in der Laugenpumpe schnarrt, dann ist da auch ein Fremdkörper drin, eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Dazu braucht die Pumpe nicht demontiert werden, denn das ist bei diesem Gerät nicht so einfach.
Vielleicht hast du ja die Möglichkeit den Ton oder ein Video, z.B. bei YouTube hochzuladen. Am Geräusch kann ich dir dann genau sagen, wo es herkommt.

Wir sind in diesem Forum dazu da, den Leuten zu helfen und zwar so, dass die Geräte nicht auf den Schrott müssen. Immer größer werdende Müllberge haben wir schon genug :(

Wie sind deine handwerklichen Fähigkeiten? Schreib das denn es macht es leichter.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Vielen Dank, Havelmatte, für Deine letzte Antwort.
Ich versuche mal den Ton dieses Geräuschs aufzunehmen.
Kann ich das auch hier direkt hochladen?

Ich selbst bin übrigens nicht so fit bei Elektroteilen.
Gruss
Maxe
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Maxe2 schrieb:
Kann ich das auch hier direkt hochladen?

Nee, hier nicht. Mach das über YouTube, da sollte es gehen.
 
M

Maxe2

Benutzer
Registriert
29.10.2015
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Havelmatte,
jetzt habe ich es geschafft, das Geräusch auf Youtube hochzuladen:


Es klingt im Original etwas dunkler, tiefer.

Gruss Maxe
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Super Silence Lautes Schnarren

Ähnliche Themen

Bosch Geschirrspüler super silence Maschine zieht nicht richtig Wasser

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Bosch auto 3in1 super silence dauert ewig

Bosch SMI69M85EU Super Silence Geschirrspüler Programm startet, nach kurzer Zeit Abbruch, bei Druck gegen Türfeld oben läuft das Programm weiter , Feh

Bosch Super Silence nach Tausch Steuerungsmodul blinkt Wasser und Klarspüler

Oben