Bosch Skt 3002 zieht kein wasser

Diskutiere Bosch Skt 3002 zieht kein wasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Skt 3002 E-Nummer: SKT3002/02 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): zieht kein wasser Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Skt 3002

E-Nummer: SKT3002/02

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): zieht kein wasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



moin zusammen,

mein Mitbewohner und ich haben uns ne spülmaschine von seiner oma ( 10+ jahre alt, die Spülmaschine, nicht die oma ;) ) besorgt.

nach erfolgreichem anschließen und testen des wasserhahns haben wir die Spülmaschine getestet. dies war zunächst noch mit einem schlauchplatzsicherung (zwischen wasserhahn und frischwasserzulaufschlauch montiert).
beim erstmaligem benutzen war es etwas undicht. danach wieder den frischwasserschlauch abgedreht, eine andere dichtung rein, getestet, dicht.
leider hat beim 2. versuch die Spülmaschine kein wasser mehr gezogen.
wir dachten, liegt vielleicht an der schlauchplatzsicherung, da falsch montiert?!?
schlauchplatzsicherung entfernt und den frischwasserschlauch direkt an den wasserhahn. getestet, wasser marsch.
Spülmaschine 3. versuch = bleibt trocken, zieht mein wasser, keine Fehlermeldung oder sonstiges.

was tun?

ps: das
 
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
ok, hab vergessen hinzuzufügen, nach dem erstmaligen anschluss mit schlauchstoppgedöns hat die Spülmaschine funktioniert! ( auch wenns am wasserhahn leicht undicht war, wollten wir wissen ob sie klarspüler etc auch benutzt, und haben nen eimer unter den Wasserhahn gestellt)
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
813
Punkte Reaktionen
139
Wissensstand
Elektriker
Guten Morgen,
schaut euch diese Bosch-Seite an: https://www.bosch-home.com/de/supportdetail/product/SKT3002/02#/Tabs=section-firstaid/
Funktionsstörung => Kein Wassereinlauf
Habt ihr das alles schon geprüft?

Noch ein Versuch:
Schlauch am Wasserhahn angeschraubt lassen und an der Maschine abschrauben. Schlauchende in einen Eimer o.ä. halten und Wasserhahn aufdrehen - kommt ausreichend Wasser?
Nein => Schlauch Problem
Ja => Ursache ab Eingang ins Gerät suchen

Schönen Gruß
mmhkt
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.487
Punkte Reaktionen
315
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Nochmal Wasserhahn und Schlauch alleine prüfen,ob da ordentlich Wasser durchläuft (sog. "Eimertest", hier im Forum of erwähnt).
Wenn "ja" macht das Einlaßventil nicht auf: Elektrisch prüfen, von einer fachkundigen Person (!): 230Vac, Lebensgefahr, dazu in Wasser-Nähe, ob es angesteuert wird.
Wenn "ja" ist es defekt/verklemmt und muß ausgetauscht werden.
Wenn "nein" ist die Ansteuerung selber defekt.
Erstmal soweit schauen und prüfen...und bitte Großbuchstaben verwenden, wo sie hingehören, das hilft allen Beteiligten beim lesen ungemein.
 
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
ok, vielen Dank schonmal für die schnellen Ratschläge. das mit den Großbuchstaben ist mir auf dem Handy meist zu umständlich :D

ich werde das erst kommenden Montag testen können, werde dann aber Bericht erstatten!

schöne Wochenende euch!
 
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Lötspitze schrieb:
Hallo!
Nochmal Wasserhahn und Schlauch alleine prüfen,ob da ordentlich Wasser durchläuft (sog. "Eimertest", hier im Forum of erwähnt).
Wenn "ja" macht das Einlaßventil nicht auf: Elektrisch prüfen, von einer fachkundigen Person (!): 230Vac, Lebensgefahr, dazu in Wasser-Nähe, ob es angesteuert wird.
Wenn "ja" ist es defekt/verklemmt und muß ausgetauscht werden.
Wenn "nein" ist die Ansteuerung selber defekt.
Erstmal soweit schauen und prüfen...und bitte Großbuchstaben verwenden, wo sie hingehören, das hilft allen Beteiligten beim lesen ungemein.

hallo lötspitze,

was ist denn das einlassventil?
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.487
Punkte Reaktionen
315
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Der Wasserhahn ist offen, Druck im Schlauch...und das Einlaßventil öffnet dann, damit Wasser in die Maschine gelangen kann...und schließt wieder, wenn genug Wasser erkannt wurde, in der Maschine. Wäre also das erste Ventil hinter dem Druckschlauch (wenn ich das richtig verstanden habe ist hier KEIN Aquastop mit Ventil am Wasserhahn eingesetzt. So etwas gibt es auch, ein "ausgelagertes" Einlaßventil).
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
moin,

vielen dank lötspitze für die Erklärung und wombi für das visuelle :D

und nein, es ist kein aquastop verbaut.

weiteres dann nächste woche wenn ich wieder Zuhause bin ;)

mfg
 
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
moin,

erfreuliche Nachricht: Sie geht!!! so halb.

habe die Spüli jetzt mit "3-sekunden halten" ( wie auf der Seite von Bosch unter "Reset" aufgeführt) gestartet bekommen, und hab es direkt plätschern gehört. wir benutzen das Programm "2". dieses dauert laut Anleitung 75min, glaube ich. ich habe mal getestet ob Sie sich dabei aufgehängt, und siehe da, nach über 2 Stunden war sie immer noch am werkeln. dann habe ich sie durch Drücken des an-schalters wieder ausgemacht, und siehe da, das Geschirr ist wenigstens sauber!!!

natürlich haben wir vorher den "Eimertest" durchgeführt, alles einwandfrei.

Ich schließe also darauf, dass sich unsere Spüli irgendwie am Programm aufhängt, hat da jemand ne Idee das zu begeben?

mfg und vielen Dank schonmal für die Ratschläge!!!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker
Immer mit höchster Temperatur spülen.
Die Spüldauer schwankt, je nach Beladungsmenge und Wassereinlauftemperatur.
 
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
hey havelmatte,

also nehmen wir in Zukunft das Programm 1, nehm ich an.
ich denke aber trotzdem, dass das Programm fertig war, und sich dann aufgehangen hat, weil nichts mehr passiert ist ( kein wasser gezogen, sondern nur etwaige Pumpgeräusche, im Innenraum war aber nach dem öffnen kein Wasser mehr ( ca. 45 min nach dem eigentlichen Schluss des Programms))
 
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
ok, das mit dem Reset hat wohl doch nicht geklappt, sie zieht wieder kein Wasser, und das umstellen des Programms hat auch nichts gebracht :(

jemand ne Idee?
 
S

Sina4

Neuling
Registriert
24.11.2019
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hat generell jemand an der Programmierung rumgespielt....Denn einfach so hört das Reinigungsprogramm des xxxGeschirrspülersxxx nicht auf. Dies war bei mir mal ein Fehler.

Mod-Eine Werbeschleuder brauchen wir hier nicht! Link entferrnt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

haare123

Benutzer
Registriert
15.11.2019
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Moin,
weiß keiner Rat zu dem oben genannten Problem? ( ein Reset-Knopf scheint es nicht zu geben, oder das 3-sekunden-drücken vom Start Knopf funktioniert nicht als "reset" )

ich bin leider technisch nicht so versiert, als dass ich das Gerät auseinander bauen kann und ein elektronisches Problem lösen kann.

würde mich echt über weiteren Input freuen!

mfg
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker
haare123 schrieb:
ich bin leider technisch nicht so versiert, als dass ich das Gerät auseinander bauen kann und ein elektronisches Problem lösen kann.
Dann hole dir den Kundendienst. An diesem Gerät lässt sich nichts resetten,auch kein elektronisches Problem lösen, denn dieser Prothesenspüler :D hat keine Elektronik, sondern ein Steuergerät und gehört auch damit zu den zuverlässigsten.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.487
Punkte Reaktionen
315
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
ich bin leider technisch nicht so versiert, als dass ich das Gerät auseinander bauen kann und ein elektronisches Problem lösen kann
Was wird denn erwartet? Durch Handauflegen reparieren? Eine App gibt es dafür noch nicht...
Das Gerät hat doch offensichtlich einen Fehler, und dazu muß man es öffnen, nach dem Fehler suchen und denselben reparieren. Ist eben kein PC, wo man einen rein elektrischen Reset machen kann und alles geht wieder, sondern hier wird irgendetwas Mechanisches im argen sein...und dazu bedarf es eben Handarbeit.
Wenn man sich das nicht zutraut, dann sollte das eine Fachkraft machen, wie schon @havelmatte geschrieben hat.
Ich finde den Respekt vor solchen Arbeiten übrigens durchaus angebracht, denn mit den damit verbundenen Arbeiten sind ja Gefährdungen verbunden, die der Laie oft nicht erkennen, erst recht nicht beherrschen kann, dazu noch die Nähe zum Wasser! Also besser: Finger weg!
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
813
Punkte Reaktionen
139
Wissensstand
Elektriker
haare123 schrieb:
ich bin leider technisch nicht so versiert, als dass ich das Gerät auseinander bauen kann und ein elektronisches Problem lösen kann.

Hallo,
es ist ja schon fast alles gesagt, trotzdem noch eine Kleinigkeit dazu.
Deine zitierte Aussage schließt ja nicht aus, daß sich das etwas ändern kann.
Sicher wirst Du nicht von jetzt auf gleich ein versierter Kundendienstmonteur, aber mit etwas Selbstvertrauen (und ich schreibe extra nur "etwas"!) und einiger Hilfe von hier ist es immerhin einen Versuch wert.

Nüchtern betrachtet kannst Du in dieser Lage nur gewinnen:
Das Gerät funktioniert jetzt nicht.
Du versuchst es wieder in Gang zu bringen - im Idealfall läuft es anschließend.
Läuft es nicht, hast Du im Vergleich zu jetzt nichts verloren, vielleicht aber etwas gelernt.

Hier noch ein übersetztes Zitat aus einem bekannten Film:

Ich meine, was hast du schon zu verlieren?
Du weißt, du kommst aus dem Nichts und du gehst wieder ins Nichts zurück!
Was hast du also verloren? - Nichts!
...Kopf hoch, alles halb so wild...


Und die Burschen hingen am Kreuz...
Im Vergleich eine wesentlich weniger entspannte Lebenslage will ich meinen!

Hau rein!
mmhkt
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Skt 3002 zieht kein wasser

Ähnliche Themen

Bosch SMI 3047/14 Zieht kein Wasser für Haupt-Spülgang

Bosch auto 3in1 Bosch Spülmaschine zieht nicht genug Wasser

AEG 911D2162B2 zieht Wasser, spült aber nicht, Zeit läuft leer runter

Siemens SK22301/02 Spülarm ohne Wasser

BOSCH SMS6022 Zieht kein Wasser, Aquastop erneuert

Oben