Bosch Silence plus 3 in 1 Ablaufventil (Dankeschön @ Euch)

Diskutiere Bosch Silence plus 3 in 1 Ablaufventil (Dankeschön @ Euch) im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Silence plus 3 in 1 E-Nummer: SRU45T35EU kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Ablaufventil (Dankeschön @...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Silence plus 3 in 1

E-Nummer: SRU45T35EU

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Ablaufventil (Dankeschön @ Euch)

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Ihr Lieben,

ich bin rein zufällig auf Euer Forum gestoßen, weil ich bei der Höhe meines jetzigen GS unsicher war. Eigentlich wollte ich nämlich einen neuen GS ordern. Dabei fand ich drei Beiträge über die Fehlermeldung meines 9jährigen GS. Zunächst hatte ich etwas Angst, mich an das Gerät zu machen. Eure detaillierten Beschreibungen haben mir jedoch Mut gemacht. Fazit: Stromstecker gezogen, Wasser abgestellt und GS ausgebaut (Unterbaugerät). Drei mögliche Zubehörteile standen auf meinem Plan. Die ersten zwei waren sauber und bedurften keiner Reinigung. Es ist das verrostete Ablaufventil. Dank Euch hat mein GS noch die Chance, evtl. zu funktionieren. Ich habe mir gleich ein neues Ventil bestellt.

Dennoch möchte ich nicht versäumen, mich bei Euch zu bedanken. Selbst, wenn es nicht klappen sollte - halte Euch aber auf dem Laufenden - habe ich mich getraut, dem Fehlercode auf dem Leib zu rücken. :bingo:

Liebe Grüße
von Gaby
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
Hallo Gaby,
willkommen im Forum (handshake)

Vielen Dank für dein Lob.
Selbst wenn es nicht das Ablaufventil ist, dann teile uns konkret den Fehler mit und du wirst hier
geholfen :lol:

Schmeiß bloß das Gerät nicht weg, wir kriegen das alles wieder kostengünstig hin.
Hier die Explosionszeichnung:
http://www.bosch-home.com/de/store/spareparts/SRU45T35EUSilencePlus/SRU45T35EU/01

Diesen Artikel beachten:
https://forum.iwenzo.de/verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html

Wenn du das Ventil einbaust, dann mach doch bitte ein Foto von der Wassertasche, Niveaugeber auf der linken Seite. Vielleicht gibt es etwas zu sehen, was gleich miterledigt werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Wassertasche und Niveaugeber sehen recht gut aus, aber ich mache gern die gewünschten Fotos. Das waren nämlich jene Teile, die ich zuerst begutachtet habe. Die anderen User veröffentlichten hier so tolle Fotos, wo gut zu erkennen war, wie die Teile aussehen, wenn sie nicht mehr in Ordnung sind. Was ich fotografiert hatte, ist das alte Ablaufventil.
 

Anhänge

  • SAM_2351_copy.jpg
    SAM_2351_copy.jpg
    95,6 KB · Aufrufe: 798
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
Das Ablaufventil hat es hinter sich. Bis das neue da ist, kannst du mit einem Scheuerschwamm das Ding reinigen, damit es wieder leichtgängig. Das hält dann wieder ein paar Wochen und man kann testen, ob der Fehler weg ist.
 
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Das neue Ablaufventil soll die Woche kommen. Da lohnt es nicht, das alte zu säubern. Ich freue mich schon darauf, nicht mehr abwaschen zu müssen. Ich hasse das. Eine Frage habe ich noch dazu. Ich habe mir leider nicht gemerkt, wie rum der Stecker auf das Ablaufventil gesteckt wird. Oder ist das egal?
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ist der Stecker nicht "codiert" d.h. geht nur in einer Richtung rein? Aber m.E. is das dort eh egal, wie rum - warte Meister Havel ab...
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
Elektrotechnisch ist das egal.
Steck das Teil so auf, dass die Kabel nach unten abgehen.
 
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Vielen Dank.

Laut Zustellinfo soll das neue Ablaufventil schon Morgen kommen. Mal sehen, ob ich dann daheim bin. Jedenfalls kommt es diese Woche und das ist toll. Ich muss ja zugeben, dass ich schon ein wenig stolz auf mich bin, mich getraut zu haben. Ohne Euch hätte ich das nie, dabei war es gar nicht so schlimm. Was hätte auch passieren sollen? Ich mache dann die Fotos und reinige das Gerät von außen und den Küchenboden. Nach 9 Jahren sieht es nicht so dramatisch aus. Doch wenn der GS sowieso raus muss, kann ich das gleich mitmachen.

Ich denke, dass ich öfter mal hier reinschauen werde. Da kann ich bestimmt noch einiges lernen. Eins habe ich mir schon vorgenommen: Nicht gleich alles wegwerfen, sondern die Fachleute fragen.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich denke, dass ich öfter mal hier reinschauen werde. Da kann ich bestimmt noch einiges lernen. Eins habe ich mir schon vorgenommen: Nicht gleich alles wegwerfen, sondern die Fachleute fragen.

Sehr gute Einstellung! :-)
 
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Da bin ich wieder. Ich habe die Einsteckvorrichtung (wie immer das richtig heißt) gereinigt, weil da noch Reste vom Rost anhafteten. Dann habe ich das neue Ablaufventil mit dem Stecker versehen, reingesteckt und fest geschraubt. Morgen erfolgt der Testdurchlauf. Den GS habe ich auch noch von außen gereinigt. Wundert Euch bitte nicht über die Silberfolie, die auf den Fotos zu sehen ist, darin habe ich den Stecker eingewickelt (zum Schutz vor evtl. Wasserresten). :lol:

Ich hoffe, ich habe die richtigen Teile fotografiert. Wenn nicht, bitte melden. Ich werde den GS erst Morgen in die richtige Position bringen und mit den vier Schrauben fixieren, bevor der Testdurchlauf startet. Für den Fall, dass jemand von Euch noch etwas entdecken sollte, warte ich lieber noch.
 

Anhänge

  • SAM_2373_copy.jpg
    SAM_2373_copy.jpg
    102 KB · Aufrufe: 432
  • SAM_2376_copy.jpg
    SAM_2376_copy.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 412
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
Hallo Gaby,
die fotografierten Teile sehen alle gut aus. Wenn oben links der Wärmetauscher auch halbwegs sauber ist, dann sehe ich keine Probleme.

Nimm die Alufolie am besten sofort ab und mache das nie wieder. Alufolie ist elektrisch leitend und hat in Elektrogerät überhaupt nichts zu suchen. Auch nicht, wenn man den Stecker gezogen hat.
Es kann sich ein Stück lösen, man übersieht es und das kann u.U. schwerwiegende Folgen haben. Vom Kurzschluß bis zum Abbrennen des Gerätes.

Da braucht nichts eingewickelt werden!!
 
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Die Folie war ganz leicht, nicht direkt am Schalter, übergestülpt. Außerdem war und ist der Stromstecker noch gar nicht in der Steckdose. Also keine Angst, da hätte nichts passieren können. :whistle:

Aber ich werde das nie wieder machen, das merke ich mir. Danke.

Soll ich den Stecker nochmal rausziehen und gucken?
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
HGaby schrieb:
Soll ich den Stecker nochmal rausziehen und gucken?
Wenn du das Ventil richtig eingesetzt hast, ohne den meist mitgelieferten Kunststoffring, dann kann da auch kein Wasser rauslaufen. Seh der Sache ganz entspannt entgegen.

Wenn mal was abgedeckt werden muß, dann höchstens mit durchsichtiger Kunststofffolie.

Deine Fotos sind sehr gut, da könnte sich so mancher hier im Forum eine Scheibe abschneiden. :-)
 
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Hihi, den Kunststoffring habe ich entfernt, weil der auch beim alten Ablaufventil nicht drauf war. Aber danke für den Tipp. Dann kann der Test ja Morgen starten. Egal wie es ausgeht, ich danke Dir sehr, auch für den Tipp mit der Alufolie. Hätte ich mir eigentlich denken können. Manchmal bin ich eben auch nicht ganz bluna. :lol:

Die Kamera ist eine Samsung ES28 und ich habe sie günstig bei 3-2-1 Meins ersteigert (30,30 € mit Versand, 26 € ohne). Bin auch ganz zufrieden damit. Gerade in diesem Fall habe ich selbst über die scharfen Fotos gestaunt.
 
Zuletzt bearbeitet:
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Testlauf mit Geschirr erfolgreich abgeschlossen. Danke @ Euch alle, besonders havelmatte. Ihr habt meinen GS gerettet und meinen Geldbeutel verschont. Es ist unglaublich, was solch ein kleines Teil wie das Ablaufventil bewirken kann. Beinahe hätte ich das gute Gerät entsorgen lassen. Auf diese Anzeige habe ich gewartet:
 

Anhänge

  • SAM_2380_copy copy.jpg
    SAM_2380_copy copy.jpg
    82,6 KB · Aufrufe: 466
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
Vielen Dank für die Rückmeldung, wenn wieder mal ein Problem auftritt, kannst du dich gern an uns wenden.

Noch ein Tipp:
Benutze nicht das 45°C Programm, wie auf dem Foto, sondern immer das 70°C Programm, dann hält das Gerät am längsten. Warum steht hier:
https://forum.iwenzo.de/verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html

Noch ein Ratschlag: Ich habe mich für die nächsten 10 Jahre mit den billigsten und phosphathaltigen Reiniger-Tabs eingedeckt. Ab nächstem Jahr dürfen die phosphathaltigen Reiniger nicht mehr hergestellt werden und nach einiger Zeit wird dann das Chaos losgehen. Ich habe mir die Tabs bei Kaufland besorgt,
60 Stck. zu 2,85.-€.
Wäre nett, wenn du 1x auf "hier bedanken" klicken würdest, danke.
 
HGaby

HGaby

Benutzer
Registriert
20.11.2016
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Einsteiger
Ich hatte schon gelesen, dass man das 45er Programm nicht wählen sollte, werde mich daran halten. Für den Testlauf hatte ich es gewählt, weil es das kürzeste ist und ich gespannt war. Danke für den Tipp mit den Reiniger-Tabs, werde mich damit eindecken. Deine Ratschläge sind einfach genial. Karmapunkte habe ich Dir schon gegeben, die hast Du Dir wirklich verdient.

Ich bin einfach nur froh, dieses Forum und Euch gefunden zu haben. Ansonsten hätte ich mir das alles nicht zugetraut. Mittlerweile habe ich einige Ratschläge durchgelesen und finde es auch sehr interessant, wie ein GS so arbeitet.

Meinen alten MP3-Player (20 GB) konnte ich auch schon retten, dessen Akku erledigt war. Deshalb habe ich mir erlaubt, mich nicht als blutiger Anfänger zu bezeichnen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Silence plus 3 in 1 Ablaufventil (Dankeschön @ Euch)

Ähnliche Themen

Bosch Silence Plus auto 3in1 Geschirrspüler zieht kein Wasser mehr - ist wieder ein verrostetes Ablaufventil die Ursache?

Bosch Silence Plus auto 3 in 1 Maschine ist kurz nach dem Start tot

Bosch Silence auto 3 in 1 Fängt nicht an, oder startet nach Spülgang immer neu

Bosch Silence auto 3 in 1 kein Wasser in den Innenraum

Bosch auto 3 in 1 Silence Wasserzulauf (Hahnsymbol) leuchtet, Maschine braucht Stunden für kleinstes Programm

Oben