Bosch Silence Active Water Eco E15 Fehler

Diskutiere Bosch Silence Active Water Eco E15 Fehler im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Silence Active Water Eco E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): E15 Fehler Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tobaer

Benutzer
Registriert
13.08.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Silence Active Water Eco

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): E15 Fehler

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

wie so viele andere hat es nun auch uns getroffen, dieser E15 Fehler bei der Bosch Silence.
Nachdem ich nun das halbe Internet und auch diverse Foren (unter anderem auch in diesem Forum sehr hilfreiche Beiträge) durchgeackert habe, liste ich mal kurz meinen Wissensstand auf und schreibe anschließend, wo ich hänge und und um Hilfe hoffe :)

- Der E15 Fehler hängt mit der Sicherungsfunktion (Aquastopp) in der Bodenwanne zusammen
- Wenn Wasser in der Bodenwanne ist, schwimmt der Styroporteller auf und löst den Schalter aus
- Wird das Wasser wieder entfernt (Schwamm etc) sinkt der Styroporteller und der Aquastopp "entlöst" wieder

Nun ist es bei uns so, dass immer wieder ein wenig Wasser durch dringt. Teilweise kann das natürlich wieder abtrocknen, aber "in Summe" ist irgendwann doch wieder ausreichend Wasser in der Bodenwanne, dass der Aquastopp auslöst.
Bisher habe ich in diesem Forum gelesen, dass gerne die Dichtung vom Absaugbehälter (ich nenne das jetzt einfach mal so ... der Behälter, der im Innenraum der Maschine im Boden ist) sich löst - oder eine Mutter beim Salzbehälter fester gezogen werden muss...

Auch wenn ich im Unterboden rund um den Absaugbehälter keine Feuchtigkeit spüren konnte, habe ich hier mal die Torx Schrauben ein wenig angezogen (aber da ging nicht viel...).
Aber wie verhält es sich mit dem Salzbehälter? Da ist in unserem Fall eine riesige Plastikmutter rund um den Behälter. Ist das die Mutter, die angezogen werden soll?

Wenn irgendwo nämlich Feuchtigkeit austritt, dann vermute ich am ehesten den Salzbehälter .. unterhalb des Salzbehälters habe ich in der Bodenwanne nämlich Kalkflecken entdeckt (sh. Bild). Kann ... muss aber nicht damit zusammen hängen.

Deshalb die Frage: Hat jemand eine Erfahrung, welche Stellen bei der Maschine typischerweise sonst undicht werden können / nachgezogen werden müssen und, wie man den Salzbehälter wieder fest zieht (sollte er sich gelöst haben)?

Über Antworten freue ich mich sehr und bedanke mich vorab.

Viele Grüße
Tobi
 

Anhänge

  • Innenraum.jpg
    Innenraum.jpg
    133 KB · Aufrufe: 3.484
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Hallo tobaer,
bevor ich deinen Beitrag durchlese, poste die kompl. E-Nr. so wie sie oben auf der Innentür eingelasert ist.
 
T

tobaer

Benutzer
Registriert
13.08.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Havelmatte,

Danke für deine Antwort. Leider kann ich meinen Beitrag oben nicht mehr editieren, weshalb ich die Nummer hier poste. Diese lautet:
SMU86N75DE/50

Viele Grüße, Tobi
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
T

tobaer

Benutzer
Registriert
13.08.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo havelmatte,

vielen Dank für deine Antwort.
Das Gerät stammt aus dem Dezember 2012, weshalb die Garantie logischerweise nicht mehr enthalten ist.
Ich habe die Mutter des Salzbehälters nochmal ein wenig angezogen - ca. eine viertel Umdrehung war ohne großen Kraftaufwand möglich - und das Gerät wieder in die Küchenzeile geschoben. Für hochauflösende Fotos muss ich mir dann mal eine bessere Kamera organisieren.
Bisher haben wir jedenfalls zwei Spülgänge durchlaufen lassen ("Turbo Speed" mit leerer Maschine und "Auto" mit gefüllter Maschine) und bisher blieb unten alles trocken :-)

Ich halte euch auf dem Laufenden, vielleicht lag es ja tatsächlich einfach nur am Salzbehälter? Das wäre ja super.

Viele Grüße
Tobi
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
tobaer schrieb:
Ich habe die Mutter des Salzbehälters nochmal ein wenig angezogen - ca. eine viertel Umdrehung war ohne großen Kraftaufwand möglich
Das war es, :D eine viertel Umdrehung ist schon recht viel.
Dann lass es mit der Kamera.
Wäre nett, wenn du 1x auf "hier bedanken" klicken würdest, danke :-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Silence Active Water Eco E15 Fehler

Ähnliche Themen

Bosch Spülmaschine SI6P1B E15 Wasser in der Bodenwanne / Pu

NEFF SD6P1F Fehler E15 Wasser in Bodenwanne

Bosch Silence Plus E15 + Wasserhahn blinkt

Geschirrspüler allgemeine Reparaturtips

Oben