Bosch SE5P1B Programme brechen mit Fehler ab

Diskutiere Bosch SE5P1B Programme brechen mit Fehler ab im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: SE5P1B E-Nummer: SKS51E18EU/11 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programme brechen mit Fehler ab Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

schlomo

Benutzer
Registriert
12.11.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: SE5P1B

E-Nummer: SKS51E18EU/11

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programme brechen mit Fehler ab

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen!

Unser ca. drei Jahre junger Geschirrspüler bricht seit kurzem alle Programme früher oder später mit einem Fehler ab. Das Gerät hat kein Display, daher ist leider auch kein Fehlercode vorhanden. Statt dessen blinkt die Leuchte mit dem Symbol "Wasserhahn". Die Anleitung sagt hierüber leider nur:

Störung: Anzeige "Wasserhahn" blinkt
Mögliche Ursachen: Gerät technisch defekt

Bei den gängigen Zulauf-/Ablaufprobleme sollte diese Leuchte laut Anleitung allerdings nur leuchten.

Meist steht nach dem Programmabbruch noch Wasser im Gerät. Schaltet man es aber aus, wieder an und startet dann ein Programm, so wird das Wasser problemlos abgepumpt.

Was ich bisher feststellen konnte:
  • Wasserzuleitung bis zum Gerät hat ordentlich Durchfluss
  • Zulaufventil funktioniert (ausgebaut und getestet)
  • Siebe, Laugenpumpensumpf, Laugenpumpe und den zugehörigen Abfluss auf Verschmutzung und Fremdkörper überprüft
  • Anscheinend läuft über den Überlauf hin und wieder minimal Wasser in die Bodenwanne. Das könnte evtl. daran liegen, dass das Gerät auf einer Waschmaschine steht (Vibrationen beim Schleudern + Wasser im GS). Die Rückstände waren aber trocken beim Abnehmen der Bodenwanne und reichten kaum bis zum Schwimmerschalter. Siehe auch unten verlinktes Foto.
  • Außerdem habe ich noch zwei Fotos von dem großen Plastikteil an der Seite für Zu- und Ablauf gemacht. Die Eine Stelle im Detailfoto sieht irgendwie verdreckt aus, aber vielleicht muss das ja so sein.

Fotos

Was könnte den Fehler verursachen? Was kann ich noch prüfen? Kann man den tatsächlichen Fehler irgendwie auslesen (über eine serielle Schnittstelle oder so)?

Vielen dank im Voraus für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
schlomo schrieb:
Störung: Anzeige "Wasserhahn" blinkt
Mögliche Ursachen: Gerät technisch defekt
Das konnte ich in der Bed.Anl. nicht finden.
schlomo schrieb:
Die Eine Stelle im Detailfoto sieht irgendwie verdreckt aus, aber vielleicht muss das ja so sein.
Hier liegt die Ursache in falscher Sparsamkeit - zu geringe Temoeratur!!

Der Aufstellort - Waschmaschine ist denkbar ungünstig. Diese Prothesenspüler sollten schon auf einem festen Untergrund stehen.
Evtl. hat der Kontakt-Flügelradzähler durch die Erschütterungen gelitten. Das ist die Nr. 0405 auf Seite 4 der Expl. Zeichnung.
https://www.bosch-home.com/de/servi...bsTogglebox=spare-section-3/Togglebox=tb0405/

Mach auf jeden Fall einen Reset nach Bed.Anl.

Zum Auslesen der Fehler braucht man eine spez. Software, die hat nur der Werkskundendienst.
 
S

schlomo

Benutzer
Registriert
12.11.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo havelmatte. Erst mal vielen Dank für deine Antwort!

havelmatte schrieb:
Mach auf jeden Fall einen Reset nach Bed.Anl.
Das habe ich seit Auftreten des Fehlers bereits mehrmals gemacht um das stehen gebliebene Wasser wieder abzupumpen.

havelmatte schrieb:
Zum Auslesen der Fehler braucht man eine spez. Software, die hat nur der Werkskundendienst.
Das hatte ich befürchtet. Schade.

havelmatte schrieb:
Der Aufstellort - Waschmaschine ist denkbar ungünstig. Diese Prothesenspüler sollten schon auf einem festen Untergrund stehen.
Sollte sich das Problem lösen lassen, werde ich mich um einen vibrationsfreien Stellplatz kümmern.

havelmatte schrieb:
schlomo schrieb:
Störung: Anzeige "Wasserhahn" blinkt
Mögliche Ursachen: Gerät technisch defekt
Das konnte ich in der Bed.Anl. nicht finden.
Ja, das findet man nur in der zweiseitigen Kurzanleitung.

havelmatte schrieb:
schlomo schrieb:
Die Eine Stelle im Detailfoto sieht irgendwie verdreckt aus, aber vielleicht muss das ja so sein.
Hier liegt die Ursache in falscher Sparsamkeit - zu geringe Temoeratur!!

OK, ich werde zusehen noch öfter mit hoher Temperatur zu spülen. Da ich das Teil wegen des Flügelradzählers eh ausbauen musste, hab ich es mal gesäubert so gut es geht. Wozu genau ist dieser Bereich denn da? Konnte ich mir nur durch Betrachtung nicht erschließen. Da ist ja auch noch etwas wie ein Schwimmer oder so drin.

havelmatte schrieb:
Evtl. hat der Kontakt-Flügelradzähler durch die Erschütterungen gelitten. Das ist die Nr. 0405 auf Seite 4 der Expl. Zeichnung.
https://www.bosch-home.com/de/servi...bsTogglebox=spare-section-3/Togglebox=tb0405/
Ich habe das Teil ausgebaut und werde es mal durchtesten. Kennst du eine bessere Methode als Durchgangsprüfung während der Reed-Schalter einem Magnetfeld ausgesetzt wird? Das Fehlerbild weist ja eher auf sporadisches Versagen hin, oder?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kennst du eine bessere Methode als Durchgangsprüfung während der Reed-Schalter einem Magnetfeld ausgesetzt wird?

Wasser durchlaufen lassen > dann muss der Kerle entsprechend der Drehzahl des Rades "flattern" und "schalten"
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
schlomo schrieb:
Da ist ja auch noch etwas wie ein Schwimmer oder so drin.
Nee, das ist ein Belüftungsventil
schlomo schrieb:
Kennst du eine bessere Methode als Durchgangsprüfung während der Reed-Schalter einem Magnetfeld ausgesetzt wird? Das Fehlerbild weist ja eher auf sporadisches Versagen hin, oder?

Der gesamte Wassereinlauf incl. Reedkontakte und Flügelrad kostet gerade mal 30.-€
Es ist mir ein Rätsel, warum man das nicht erneuert, stattdessen stundenlang rumfummelt und zu keinem Ergebnis kommt.
 
S

schlomo

Benutzer
Registriert
12.11.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
havelmatte schrieb:
Der gesamte Wassereinlauf incl. Reedkontakte und Flügelrad kostet gerade mal 30.-€
Es ist mir ein Rätsel, warum man das nicht erneuert, stattdessen stundenlang rumfummelt und zu keinem Ergebnis kommt.

Vielleicht weil mir nicht klar geworden ist, dass auf jeden Fall und ohne Zweifel hier der Fehler liegt. Ich dachte es wäre nur eine Vermutung. Bist du dir da so sicher? Das wäre dann das Teil 0401, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bist du dir da so sicher?

Zumindest so sicher, wie man sich nach weit über 30 Jahren Berufserfahrung mit diesen Geräten sein kann - per Ferndiagnose...
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
schlomo schrieb:
Vielleicht weil mir nicht klar geworden ist, dass auf jeden Fall und ohne Zweifel hier der Fehler liegt. Ich dachte es wäre nur eine Vermutung. Bist du dir da so sicher?
Zu 100% sicher kann man bei solchen Fehlern immer nur sein, wenn man selbst vor den Geräten steht.
Wir geben aber nach bestem Wissen und Gewissen unsere Reparaturtipps hier ab.
Im Forum "weisse Ware" sind fast nur echte Fachleute unterwegs und machen das kostenlos in ihrer Freizeit.
Bei den ewigen Zweiflern wird diese Bereitschaft aber immer weniger.
 
S

schlomo

Benutzer
Registriert
12.11.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ich bin sehr dankbar für eure Hilfe! Und dass die Ferndiagnose das ganze nicht einfacher macht, ist natürlich klar. Ich erwarte ja auch keine Garantie. Mir war eben nur nicht klar ob die ursprüngliche Aussage von havelmatte nun ein "Teste doch mal X" oder ein "Das ist ziemlich sicher X" war. Und nur zum Probieren wollte ich nun eben kein Ersatzteil bestellen.

Ich werde mir den Durchflusszähler jedenfalls mal vorknöpfen und hier über das Ergebnis berichten. Danke nochmals.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schlomo

Benutzer
Registriert
12.11.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ich habe den Flügelradzähler nun mal mit einem Oszilloskop testen können und wenn man gleichmäßig hinein geblasen hat, wurde eine schöne "stehende Welle" angezeigt. Scheint bei konstantem Durchfluss also auch eine konstante Frequenz zu liefern. Denkt ihr er kann trotzdem kaputt sein, oder sollte ich mich eher in eine andere Richtung orientieren?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Mach mal so wie du möchtest, ich bin hier raus und du bekommst von mir auch zukünftig keine Tipps mehr, denn dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Ich frage mich immer wieder, warum hier die Besserwisser unsere Freizeit in Anspruch nehmen. :devil:
 
S

schlomo

Benutzer
Registriert
12.11.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
havelmatte schrieb:
Mach mal so wie du möchtest, ich bin hier raus und du bekommst von mir auch zukünftig keine Tipps mehr, denn dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Ich frage mich immer wieder, warum hier die Besserwisser unsere Freizeit in Anspruch nehmen. :devil:

Wissen tu' ich gar nix und behauptet hab ich das auch nicht. Ich habe eine Frage gestellt. Vielleicht auch eine blöde. Das ist aber noch lang kein Grund mich so blöd anzumachen.

Danke für deine Zeit, aber bei dem Umgangston verzichte ich gern auf deine Beratung.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch SE5P1B Programme brechen mit Fehler ab

Ähnliche Themen

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

EXQUISIT GSP 3312-7 Das Gerät zieht Wasser Programm startet und läuft ca 10min dann Bricht er das Programm ab piept und Blinkt

Bosch WTW 86592 nach 1 Minute blinkt Flusensieb reinigen

Privileg 80545 Turbo Wash Programm läuft nicht durch bzw. hohe Drehzahl mit folgenden Zwangspausen

Siemens SX65M009EU Programm bricht ab

Oben