Bosch S10R1B Pumpt ab nach Hauptspülprogramm

Diskutiere Bosch S10R1B Pumpt ab nach Hauptspülprogramm im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller : BOSCH Gerätetyp : S10R1B S - Nummer : SGS2009/15 FD - Nummer : 7902 Typenschild Zeile 1 : 199020302142033800888 Hallo Forum, unsere...
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
279
Punkte Reaktionen
37
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
Bosch
Typenbezeichnung
S10R1B
Kurze Fehlerbeschreibung
Pumpt ab nach Hauptspülprogramm
E-Nummer
SGS2009/15
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
  2. Oszilloskop
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hersteller : BOSCH
Gerätetyp : S10R1B
S - Nummer : SGS2009/15
FD - Nummer : 7902
Typenschild Zeile 1 : 199020302142033800888

Hallo Forum,

unsere Spülmaschine läuft das Programm nur noch zu 2/3 ab.
Im kalten Zustand läuft das Programm zuerst einmal ganz normal durch bis es an einem FESTEN Punkt (siehe bitte Bild Position 2 unten) nur noch abpumpt.
Ablauf:
1. Auf Position 2 (2 Uhr) stellen
2. mit dem Einschaltknopf EIN schalten
3. pumpt ab.
4. zieht Wasser
5. arbeitet im Vorwaschprogramm
6. pumpt Wasser ab
7. füllt neues Wasser ein
8. startet Hauptwaschprogramm (das Wasser wird heiß)
9. Wasser wird abgepumpt.........>>
10. Die Maschine pumpt nur noch ab und der Programmwahlschalter(PWS) verändert NICHT seine Position. Er bleibt auf 8 Uhr
Ab hier habe ich folgendes ausprobiert um zu sehen was eigentlich weiter passiert!
A. Die Maschine auf "Aus" und einige Minuten gewartet.
B. eingeschaltet und sie pumpt weiter ab und bleibt auf 8 Uhr.
C. auf "AUS" gestellt und den PWS einen Klicken vorgestellt. Auf "EIN" und sie pumpt weiter ab. Maschine auf "AUS"
D. PWS auf Endpunkt (siehe Bild 3) gestellt und eingeschaltet. Maschine pumpt weiter. Maschine schaltet normaler weise ab da Ende des Programmes.
E. PWS auf Nullpunkt (siehe Bild 4) eingestellt und eingeschaltet. Sie pumpt weiter ab.
F. Maschine auf "EIN" und den Programmwahlschalter einmal langsam auf Position 2 Uhr(Programm 2) gestellt sie pumpt weiter ab.
G. Einmal im eingeschalteten Zustand 360° gedreht und sie pumpt immer ab. Es ist nur das Abpumpen zu hören!.
H. Da sie jetzt auf 2 Uhr steht und abpumpt auf "AUS". Kurz wieder eingeschaltet und sie Pumpt ab. Wieder auf "AUS".
I. Über Nacht stehen gelassen und am nächsten Morgen eingeschaltet und sie läuft nun das Programm wie oben beschrieben von 1 - 10 durch.
Dieses habe ich jetzt die letzten drei Tage so ausprobiert um zu sehen ob es so bleibt.
Heute möchte ich es einmal probieren die Maschine zu starten und das Programm bis zum Punkt 10 durchlaufen lassen.
Dann wenn das Endlospumpen anfängt ausschalten und jetzt warten bis sie kalt ist. Dann schauen ob sie auch von diesem Punkt im kalten Zustand bis zum Ende weiter macht und auch abschaltet :-)

Ich würde mich über Hilfe und Erklärungen sehr freuen und wünsche allen einen schönen Start in das Wochenende :-)

Grüße euch aus Dorsten(NRW)
Msdeljljjth
 

Anhänge

  • Programmstellungen.jpg
    Programmstellungen.jpg
    261,3 KB · Aufrufe: 19
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
813
Punkte Reaktionen
139
Wissensstand
Elektriker
Hallo Herbert,

lange nichts mehr von deiner Spülmaschine gehört, zuletzt im Sommer 20, wenn ich mich nicht irre... ;-)

Ergänzend zum Thema "möglicherweise Verstopfungen" in der Unterwelt des GS hier ein Beitrag von Lötspitze.

Vielleicht hilft dir das weiter, überprüfen schadet jedenfalls nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
279
Punkte Reaktionen
37
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo havelmatte, mmhkt und Forum

@havelmatte & mmhkt vielen Dank für eure Rückmeldungen und Hilfe.

zum aktuellen Stand:
in Post#1 hatte ich folgendes geschrieben:
Heute möchte ich es einmal probieren die Maschine zu starten und das Programm bis zum Punkt 10 durchlaufen lassen.
Dann wenn das Endlospumpen anfängt ausschalten und jetzt warten bis sie kalt ist. Dann schauen ob sie auch von diesem Punkt im kalten Zustand bis zum Ende weiter macht und auch abschaltet
das oben im Zitat habe ich jetzt noch ausprobiert.
Ergebnis ist doch tatsächlich, dass die Maschine um 8 Uhr nur noch abpumpt und nach ca. 2 Stunden (nach ausgeschalteten Zustand) nun ganz normal das Programm weiter abläuft und zum Schluss beendet.
Der Ablauf wäre somit die Punkte oben 1-9 und nun:
10. Maschine ausschalten
11. ca. 2 Stunden warten
12. Maschine einschalten
13. Maschine zieht Wasser
14. Nachspülprogramm heiß
15. pumpt ab
16. Beginnt Trockenphase
17. Nochmals kurz abpumpen
18. Programm Ende
Ist das Wasser dann so schnell aus der Bodenwanne verschwunden ?.

Werde bei Zeiten das von euch vorgeschlagene in Ruhe beherzigen/umsetzen. Jetzt habe ich erst einmal die andere Maschine eingebaut und das "Schätzchen" nach unten gebracht.
Mal schauen wann ich dafür Zeit habe, weil mein Kleinster (18 Monate) die Woche da ist und mit seinen kleinen Dickkopf und Fingern immer helfen will :-)

Nochmals vielen Dank aus Dorsten für eure Geduld und Hilfe

Gruß aus Dorsten(NRW)
Msdeljljjth
 
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
279
Punkte Reaktionen
37
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Forum,

@ mmhkt & havelmatte

es war wieder einmal der Wasserstandsregler (B-Nr 071 > 00263185)
und der Zulaufschlauch(B-Nr 076 > 00298556) zu.
Des weiteren viel auf das die Gummimenbrane des Wasserstandsregler nicht richtig arbeitete.
War fest des Glaubens, dass der Programmwahlschalter das Problem verursachen würde, weil es immer genau nach der Heizphase nicht mehr lief und nach warten von ca. 2 Stunden dann wieder den Spülgang fortsetzte?! :-)

Wasser in der Bodenwanne war nicht vorhanden und soweit alles trocken.
Verstehe aber leider den Ablauf des Fehlers hier nicht genau, sonst hätte ich nicht vorher so einen langen Roman(siehe oben) geschrieben.
Ich hoffe ihr Entschuldigt das Vorgehen und möchte mich nochmals herzlichst bei euch für die Hilfe, Geduld und Tipp's bedanken.

Gruß aus Dorsten(NRW) und ein schönes Wochenende
Msdeljljjth

PS. 2 Maschinen liefen aktuell durch
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
813
Punkte Reaktionen
139
Wissensstand
Elektriker
Hallo Herbert,
die Ursache der Störung scheint mir doch ähnlich wie bei Lötspitzes GS im verlinkten Beitrag:
Die von havelmatte vermuteten Übeltäter Wassereinlauf und der Schlauch von der Wassertasche zum Pumpentopf.

Wofür bittest Du denn um Entschuldigung? ;-)
Für deine Akribie, deine genauen Beobachtungen und Beschreibungen oder etwa deinen Willen, den Dingen auf den Grund zu gehen?

Mach mal weiter so!
 
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
279
Punkte Reaktionen
37
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Guten Morgen Forum,

@mmhkt
zu:
Wofür bittest Du denn um Entschuldigung?
da ich es nicht glauben wollte!.
Meine Frau sagte gestern noch:"Hol die Maschine doch wieder hoch, ich fahre ein paar Stunden mit dem Kleinen unsere großen Tochter besuchen. Kannst dann in Ruhe hier weiter basteln/wirken".
Habe ich dann auch gemacht. Möchte jetzt nicht "schleimen" ABER im Kopf habe ich schon den Gedanken gehabt, nur jetzt nichts falsches vornehmen und evtl. die Steuerung ausbauen und schauen ob das von mir vermutete Bauteil (Schaltritzel) defekt ist.
Habe dann das oben beschriebene von euch unternommen und war erstaunt (..und erleichtert) das sie an dem Punkt, an dem sie immer weiter abpumpte jetzt weiter lief.

Für mich bleibt aber die Frage :"Warum hat sie genau nach dem, in Post#4 beschriebenen ablauf, gearbeitet?".
Das vorstellen um einen kleinen Schritt half nichts.
Warum wollte sie genau an dieser Stelle in den Abpump-Modus gehen?.
Desweiteren dann, wenn sie mindestens eine Stunde Pause machte, ihr Programm normal bis zum Ende weiterlaufen ließ?.

Somit nochmals ein Danke aus Dorsten und allen einen schönen 4. Advent
Msdeljljjth
 
Thema: Bosch S10R1B Pumpt ab nach Hauptspülprogramm

Ähnliche Themen

Bosch Bosch Silence 3in1 GS Heizt nicht und pumpt nicht korrekt ab

IGNIS/WHIRLPOOL DWH B00 W Startet, pumpt kurz ab, zieht Wasser, läuft ca. 2 min., stoppt, brummt, keine Fehlermeldungent

Grundig Waschtrockner Edition 75, 8 kg, 5 kg, 1400 U/min Maschine Pumpt ab und geht komplett aus

Bauknecht GSXK 7421/1 bleibt nach Wasserzufuhr stehen

Neff Spülmaschine FD 7609 610074 (neues Problem) Spülmaschine pumpt Wasser nicht ab - (ursprüngliches Problem) Spülmaschine bleibt im Spülgang vor

Oben