Bosch Maxx 6 Trommel schlägt gegen Heizstab

Diskutiere Bosch Maxx 6 Trommel schlägt gegen Heizstab im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Maxx 6 E-Nummer: WFL2462/04 FD8208 009115 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel schlägt gegen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Heinrich Laube

Benutzer
Registriert
17.03.2018
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Maxx 6

E-Nummer: WFL2462/04 FD8208 009115

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel schlägt gegen Heizstab

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,
Bei großer Unwucht schlägt die Trommel kurz gegen den Heizstab. Jetzt nach 17 Jahren ist der Heizstab durch. FI kommt, ein Elektriker hat den Isolationswiderstande vom Heizstab gemessen, das Ergebnis war klar und man sieht die Fehlstelle auch. Siehe Anhang. Neuer Heizstab ist bereits bestellt. Kann man irgendwas tun, damit dies nicht wieder passiert? Bei gleichmäßiger Beladung steht die Maschine beim Schleudern wie eine Eins.
 

Anhänge

  • IMG-20190712-WA0002.jpg
    IMG-20190712-WA0002.jpg
    24,3 KB · Aufrufe: 549
Zuletzt bearbeitet:
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Heinrich Laube schrieb:
Kann man irgendwas tun, damit dies nicht wieder passiert?

ja kann man:
Trommellager prüfen, Stossdämpfer ersetzen


Gruß flumer
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.040
Punkte Reaktionen
3.023
Wissensstand
Elektriker
Eine Reparatur macht hier keinen Sinn mehr. Der hintere Laugenbehälter, die Heizung und Stoßdämpfer müssen auf alle Fälle erneuert werden, evtl. auch die Trommel.
Hier sind die Materialkosten höher als ein vergleichbares Neugerät.
 
H

Heinrich Laube

Benutzer
Registriert
17.03.2018
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielen Dank für Eure Antworten. Hab jetzt einen neuen, genau passenden, Heizstab eingebaut. Maschine heizt allerdings nicht (keine Leistungsabnahme am Energiekostenmessgerät). Neuer wie alter Heizstab haben einen Widerstand von 30 Ohm. Der NTC zeigt 5,3 kOhm an (passt der Wert?) Jedenfalls löst jetzt nicht mehr der FI aus. Bin ratlos, die alte Heizung hat ja bis zuletzt funktioniert, auch wenn sie mir immer den FI rausgehauen hat.
 
H

Heinrich Laube

Benutzer
Registriert
17.03.2018
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Den neuen Heizstab hatte ich doch schon bestellt, vor Deiner Antwort. Nach einem neuen Kühlschrank und einem neuen Herd, können wir uns jetzt auch nicht noch einen neue Waschmaschine leisten.
 
H

Heinrich Laube

Benutzer
Registriert
17.03.2018
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
NTC Fühler Zuordnung Widerstandswerte - Temperatur

Die Maschine läuft wieder. Der NTC Fühler hatte ein Kontaktproblem. Falls jemand mal die korrekten Werte für so einen Fühler bei Bosch/Siemens braucht hier sind sie:

Werte bei:
10°C 8,5 - 10,6 kOhm
20°C 5,4 - 6,5 kOhm
30°C 3,5 - 4,3 kOhm
40°C 2,3 - 2,9 kOhm
50°C 1,5 - 1,9 kOhm
60°C 1,1 - 1,3 kOhm
66°C 0,9..1,1 kOhm
86°C 0,45 - 0,55 kOhm

Danke nochmal für Eure Beiträge.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.575
Punkte Reaktionen
3.361
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ Wombi

In den Unterlagen werden die NTC – Werte in Min – Max angegeben

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Maxx 6 Trommel schlägt gegen Heizstab

Ähnliche Themen

Bosch Maxx 6 Vario Perfect Maschine schlägt bei bestimmter Drehzahl

Bosch Maxx 6 Nach Tausch vom Heizstab und Temperaturfühler verknitterte Wäsche

Bosch Maxx 6 Varioperfect Programm startet nicht

Bosch Maxx 6 EcoWash Schaltet sich aus

Bosch Bosch Exclusiv Maxx 6 Sensitive 1-Minuten-Fehler / Heizstab

Oben