BOSCH Logixx 8 BlackWash WAS2844b Manschette zum 2mal geries

Diskutiere BOSCH Logixx 8 BlackWash WAS2844b Manschette zum 2mal geries im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: BOSCH Typenbezeichnung: Logixx 8 BlackWash WAS2844b E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Manschette zum 2mal geriessen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

cracker99

Benutzer
Registriert
15.07.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: BOSCH

Typenbezeichnung: Logixx 8 BlackWash WAS2844b

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Manschette zum 2mal geriessen BOSCH geht mir auf die Eier

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo hier in die runde,

ich bin ganz neu und suche als erstes nach einem Tipp oder andere User welche gleiche erfahrungen gemacht haben.

Das Gerät ist Dezember 2012 Gekauft, in dem März 2014 tritt wasser vorne am Bullauge raus, Manschette hat einen riss :-( Wir sind uns keiner Schuld bewusst, haben vorher auch fast 20 Jahre andere Geräte gehabt und es war nie etwas in der Art passiert.
Naja Bosch lässt nicht mit sich reden, sagt es ist eigen Verschulden :-( ein Kulanz tausch für fast 200€ stimme ich zu um schnell die Maschine wieder im einsatz zuhaben, wollte in der Garantie Zeit auch nicht selber dran schrauben.
Nun jetzt Juli 2015 läuft auf ein mal wieder Wasser vorne Raus :devil:
Seit dem letzten mal haben wir augepasst das wir selber kein Riss verursachen ( durch ziehen oder einklemmn )
Diese mal wieder beschädigung an der Manschtte an gelichen stelle :(
Zum glück noch kein Riss, aber deutliche Gummi verformung, so ob man da 2 Monate was festgeklemmt hat, Gummi ist nach ihnen gezogen, sieht wie eine art Zunge aus.
Für mich ein Materialfehler, wie letztes mal.
Garantie ist leider vorbei, habe heute an den Service Stelle von Bosch mail mit sachlage geschrieben und fordere die auf eine kostenlose Reparatur durchzuführen. Mal sehen was kommt.

vileleicht hat jemand paar Tipps für mich wie ich das am besten durchstehe, will das nicht wieder einfach so abhacken .

hänge paar Bilder rein von dem "Fehler"

von 2014
publicpreview.php


publicpreview.php


und aktueller schaden

publicpreview.php


publicpreview.php
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
cracker99 schrieb:
Diese mal wieder beschädigung an der Manschtte an gelichen stelle :(
Zum glück noch kein Riss, aber deutliche Gummi verformung, so ob man da 2 Monate was festgeklemmt hat, Gummi ist nach ihnen gezogen, sieht wie eine art Zunge aus.

Die Verformung und der Riss ist an unterschiedlichen Stellen, wie man auf den Fotos ganz klar erkennen kann.
Das ist kein Materialfehler, sondern Eigenverschulden. Diese Risse sind nicht selten, sondern werden durch eingeklemmte Wäsche verursacht. Wir hatte damals ein Video auf dem Rechner, bei dem genau dieser Fehler perfekt aufgenommen wurde.
Wenn du es dir zutraust, dann wechsel die Manschette selbst, kostet knapp 70.-€
http://www.bosch-home.com/de/store/spareparts/WAS2844B/WAS2844B/20
 
C

cracker99

Benutzer
Registriert
15.07.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hallo havelmatte,

ok der riss würde sagen wir durch ziehen verursacht
( dazu hat mir der Bosch Techniker gesagt das ist mit einer Jeans oder anderen schweren kleidungstücken möglich ist,
damal aber wo das wasser austratt und ich es bemerkt habe würden von uns keine Jeans, keine Hosen, keine sachen mit knöpfen und weitern Gewaschen,
ich schaute gleich draussen was meine Frau für wäsche zum trocknen aufgehängt hat. Es waren Kindersachen, wie Shirts, Socken, unterhosen, von 4 Jahrigen Kind )

mein aktuelles Problem, wie ist es erklärbar? der Gummi ist an der stelle platt gedrückt und verformt sich nicht zurück,
wird nach einer wäsche, sagen wir mal wenn es auch wirklich was eingeklemmt würde diese verformung zu stande kommen??
Meiner meinung nicht, so nun ist es wohl so das in laufe der letzen wochen immer ein kleidungsstück eingeklemmt worden ist?

mir geht nicht im Kopf rein das ich fast 20 Jahre bei zwei anderen Maschinen nie was ähnliches hatte, und währe meine Frau ein rammel das einfach alles kaputt machet dann ist es eine sache, aber Du änderst nicht mit der Kauf von anderem Gerät deine gewohnheiten. Man merkt auch wenn man was zieht und ein Gummi reist ( es ist kein Papier ) oder wenn etwas eingeklemmt würde.
Es geht mir nicht darum schuld von mir zu weisen, sondern logisch zu erkären wie sowas passiert. Und wie gesagt bei dem aktuellen Problem ist es mir nicht
mit einem Ziehen oder einklemmen erklärbar
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Dieses Phänomen mit den eingerissenen Manschette gab es früher nicht in der jetzigen Häufigkeit.
Ich denke, das hängt mit der Bullaugengröße zusammen.
 
C

cracker99

Benutzer
Registriert
15.07.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
So

am Freitag hat mich Bosch angerufen, ohne was zu fragen oder zu erklären.
".. Ja wir machen ein Termin und tauschen es aus..."

sowiel dazu. Werde danach gleich das Ding in Ebay stellen und Verkaufen,
ich kann nicht alle 13 Monate dann die Mangette austauschen.

Nächste Woche kommt der Techniker, da bin ich schon mal gespannt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: BOSCH Logixx 8 BlackWash WAS2844b Manschette zum 2mal geries

Ähnliche Themen

Bosch Logixx 8 Programm startet nicht

Bosch Logixx 8 Sensitive Wo ist die Heizung

Oben