Bosch Hausgeräte SD13IT1B Pumpe stoppt nicht

Diskutiere Bosch Hausgeräte SD13IT1B Pumpe stoppt nicht im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Hausgeräte Typenbezeichnung: SD13IT1B E-Nummer: SRV56A03/08 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpe stoppt nicht Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch Hausgeräte

Typenbezeichnung: SD13IT1B

E-Nummer: SRV56A03/08

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpe stoppt nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebes Forum,

Habe ein Problem mit meinem Geschirrspüler nachdem ich ihn nach zirka 4 Jahren wieder reaktiviert habe.
Aufgestellt, angeschlossen und Probelaufen lassen. Für mich war da alles in Ordnung. Habe den Vorgang dann abgebrochen und die Maschine in die Küchenzeile eingebaut. Dann beim ersten Praxistest kam das böse Erwachen.
Läuft ganz normal an und spült auch, soweit ich das prüfen konnte ordentlich. Wenn nach dem Spülgang abgepumpt wird, hört die Pumpe aber nicht mehr auf zu pumpen. Muss das Programm dann abbrechen. Ich starte dann das Vospülprogramm, damit das Geschirr zumindest komplett klargespült ist. Danach ist es natürlich nicht trocken, aber der Abpumpvergang funktioniert in diesem Modus einwandfrei.

Welches Problem hat meine Maschine, und was kann ich tun. Bin für jede Hilfe dankbar.

Beste Grüsse
 
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nein, dann hört man so ein Abflusssgeräusch.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Globig schrieb:
Nein, dann hört man so ein Abflusssgeräusch.
Beschreib das genauer oder stell ein Video ein.
Wenn die Tür geöffnet wird, darf normalerweise nichts mehr zu hören sein.
Ist noch Wasser im Gerät?
 
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Havelmatte, danke für die schnelle Antwort.

Es ist tatsächlich noch etwas Wasser im Sumpf.
Das wird aber beim reinen Vorspülporogramm beim Starten abgepumpt. ?
 
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wie kann ich hier ein Video hochladen?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Globig schrieb:
Wie kann ich hier ein Video hochladen?

Hier nicht, aber z.B. auf YouTube und dann hier verlinken.

Bau das Gerät aus und entferne die li. Seitenwand.
Dann prüfe ob sich Wasser in dem Wärmetauscher befindet. Wenn nicht, dann unten das rechte Ventil ausbauen und auf Rost und Schwergängigkeit prüfen.
 
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also das sieht ziemlich angegriffen aus. Ich mach jetzt alles rostfrei und bau es wieder ein.
 

Anhänge

  • IMG_0415.JPG
    IMG_0415.JPG
    292,3 KB · Aufrufe: 426
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ok. Nach dem Einbau keine Veränderung der Lage. Müsste da Wasser drin sein?
 

Anhänge

  • IMG_0416.JPG
    IMG_0416.JPG
    648 KB · Aufrufe: 401
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also das Gebersystem solltest Du auf jeden Fall säubern, wie auch den Schlauch von diesem zum Pumpensumpf...

und das Ablaufventil brauchste ein neues, klickklickhier>>>
 
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Wombi und Havelmatte,

Zunächst mal vielen Dank für eure schnelle Reaktion. Wenn das richtig verstehe ist das Ventil kaputt?
Gut also wird ein neues bestellt. Damit ich das jetzt richtig mitschneide, wenn das Ventil nicht schaltet fließt das Wasser ungehindert aus dem Wärmetauscher ab. Das ist aber nicht richtig so, oder?

Könntet ihr mir vielleicht noch sagen, welche Schläuche ich genau reinigen soll? Das wäre super.

Beste Grüße und nochmals danke.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Globig schrieb:
wenn das Ventil nicht schaltet fließt das Wasser ungehindert aus dem Wärmetauscher ab. Das ist aber nicht richtig so, oder?

Richtig, Ventil ist im Ar...h. Schicke mir per PN deine eMail-Adresse, dann bekommst du von mir eine Reinigungsanleitung per PDF.
 
G

Globig

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also, zunächst mal many thanks für die Reinigungsanleitung, Havelmatte.

Ich bin ein Hasenhirn, habe nämlich beim Zusammenbau des Ventils die Feder vergessen. Die hat meine Frau beim Spülen ( mit der Hand) im Sieb gefunden - was ist das, brauchst du das noch? Okay, habe das Ventil also wieder ausgebaut, Feder eingesetzt, und siehe da - Maschine funzt wieder einwandfrei.
Neues Ventil ist aber schon bestellt (dafür noch mal Dank an Wombi).

Was nun, soll ich trotzdem tauschen?

Beste Grüße
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Das Ventil ist auf jeden Fall zu erneuern, denn es wird wieder festrosten.

Das Ventil ist die Ursache deiner Anfrage.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Hausgeräte SD13IT1B Pumpe stoppt nicht

Ähnliche Themen

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Bosch SD13GT1B Spülmaschine hat Totalausfall

Bosch WOH 3110 Programm stoppt zwischen Waschen und Spülen

Privileg ProComfort 851 Maschine stoppt während Hauptwäsche, Nachlegen blinkt

Neff S4R2F Zieht zu wenig Wasser

Oben