Bosch Geschirrspüler zieht nur EINMAL Frischwasser

Diskutiere Bosch Geschirrspüler zieht nur EINMAL Frischwasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Standgerät Baujahr 1999 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine zieht nach Programmstart...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Marauder

Gast
  • Bosch Geschirrspüler zieht nur EINMAL Frischwasser
  • #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Standgerät Baujahr 1999

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine zieht nach Programmstart nur einmal Frischwasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

wir haben einen Geschirrspüler Bosch, Standgerät, Baujahr 1999 geschenkt bekommen. Genauere Typbezeichnungen kann ich leider nicht liefern, da keine Unterlagen vorhanden sind und ich auch kein Typenschild entdeckt habe.

Nach dem Transport aus der alten Wohnung in unsere zeigt das Gerät folgendes Verhalten:

1. Programmstart: Restwasser wird abgepumpt.
2. Frischwasser wird zugeführt, die Pumpe läuft, der Aquastop vibriert und brummt leise.
3. Erster Spülgang startet.
4. Nach Ende des Spülgangs wird Wasser abgepumpt.
5. Die Pumpe läuft wieder an, allerdings scheint jetzt der Aquastop zu blockieren: kein Vibrieren, kein Brummen, die Pumpe scheint 'trocken' zu laufen.
Weiter passiert jetzt nichts mehr, die Pumpe läuft und läuft und läuft... bis ich die Maschine irgendwann einfach ausschalte.

Die beschriebene Situation tritt bei jedem Programm auf, mehrfaches Aus- und Einschalten der Maschine brachten keine Abhilfe.

Sehr merkwürdig: ich hatte die Maschine dann zwei Tage nicht eingeschaltet und es dann einfach nochmal versucht. Sie lief tatsächlich los, die erste Frischwasserfüllung lief wieder in die Maschine, das Programm startete. Dann aber wieder das Selbe: Abpumpen des Spülwassers, beim erneuten Versuch, Frischwasser für den nächsten Spülgang zu ziehen bleibt der Aquastop wieder zu, die Pumpe läuft wieder trocken weiter und würde das wohl immer noch tun, wenn ich die Maschine nicht ausgeschaltet hätte.

Ich habe die Maschine soweit wie mir möglich geöffnet. Die Wassertasche ist nicht verdreckt, die Bodenwanne ist knochentrocken, alle Schwimmer und Schalter sind gängig, soweit ich es beurteilen kann. Am Eckventil steht genug Druck zur Verfügung, der Eimertest wurde gemacht.

Kann es der Aquastop sein und wenn ja: lässt sich der reparieren oder kann er getauscht werden? In anderen Beiträgen hatte ich gelesen, dass bestimmte Spannungs- und Widerstandswerte anliegen müssen - um das zu ermitteln, fehlen mir leider sowohl das Know-How als auch das Equipment...

Eigenartig ist ja, dass die Maschine nach einer Pause von zwei Tagen zumindest EINMAL wieder Frischwasser gezogen hatte - das erste Mal gleich nach dem Transport und anschliessendem Neuanschluss sowie das zweite Mal, nachdem ich sie zwei Tage in Ruhe gelassen hatte.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

Udo.
 
  • Bosch Geschirrspüler zieht nur EINMAL Frischwasser
  • #2
Hallo Udo,
ohne E-Nr. kann dir hier keiner helfen. Die E-Nr. steht oben in der Tür (eingelasert)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Geschirrspüler zieht nur EINMAL Frischwasser

Ähnliche Themen

Bosch 3in1 Super Silence Kein Wassereinlauf, keine Spannung zum Aquastop Ventil

Bosch S9GT1B Kein Wasser in Maschine während Klar- oder Zwischenspülen

NEFF SD6P1F Keine Wasserzufuhr / Wasserhahnsymbol und Fehler E24 / E17

Bosch SMU67MSo1E/52 Prüfprogramm bricht ohne Fehlermeldung in Step S04 ab; Anzeige 0:00

Bosch Edition 45 - Super Silence Wasser läuft nicht ein

Zurück
Oben