Bosch Auto 3 in 1 Wasserzulauf Lampe leuchtet

Diskutiere Bosch Auto 3 in 1 Wasserzulauf Lampe leuchtet im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Auto 3 in 1 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserzulauf Lampe leuchtet Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Thim12

Benutzer
Registriert
11.05.2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Auto 3 in 1

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserzulauf Lampe leuchtet

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Forenmitglider.

Als erstes möchte ich mein Lob aussprechen an dieses Forum! Sitze seit heute mittag vorm Laptop und studiere die Fehler und Problemlösungen einiger Geschirrspüler. In den meisten Fällen wird der Fehler schnell ferndiagnostiziert. Finde ich gut :D
Nur leider habe ich zu meinem Problem noch keine Lösung gefunden und daher frage ich euch!

Ich suche schon seit Stunden die Fehlerursache von meinem Geschirrspüler Bosch Auto 3in1.

Das Gerät spielt sein Programm ab und mitten drin bleibt sie einfach mit der Fehlermeldung " Wasserzulauf " stehen.

Habe wie gesagt das Forum schon durchforstet aber bin zu keiner Lösung gekommen.

Was ich schon gemacht habe:

Als erstes Wasserzulauf überprüft am Wasserhahn. Wasser kommt!
Aquastop überprüft, Siebe gereinigt. Alles OK.
Linkes Blech abgeschraubt und Wasserleitungen bzw. den Kasten zerlegt und gesäubert.
Wasser aus dem inneren ablaufen lassen.
Alle Siebe gereinigt.
Danach wieder zusammengebaut und die Maschine lief wieder, aber nur ca. 10 min
Alle Leitungen wieder ab sodas das Wasser rausläuft, danach wieder zusammengesteckt. Maschine läuft wieder ca. 10 min.
Reset Taste drücken bringt keine Besserung. Stecker ziehen auch nicht.
Die Wasserauffangwanne wo das Styropor drin liegt ist auch trocken.
Keine Undichtigkeiten gefunden. Soweit alles gut.

Ich frag mich warum die jedesmal anläuft und funktioniert, wenn ich vorher das Wasser komplett entleert habe.

Wäre über Problemlösungen sehr erfreut. Hoffe ihr könnt mir helfen!


Danke

MfG Thim
 

Anhänge

  • IMG_1031.JPG
    IMG_1031.JPG
    344,3 KB · Aufrufe: 54.711
  • IMG_1030.JPG
    IMG_1030.JPG
    584,3 KB · Aufrufe: 28.861
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

läuft auch Wasser in den Innenraum (Spülbereich) des Gerätes oder immer nur in die Wassertasche ?

Für eine genauere Hilfestellung die E-Nr, FD-Nr, etc. durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmen oder auf dem Typenschild


Bitte um Rückmeldung im Forum, danke !

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung [ +1 ] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thim12

Benutzer
Registriert
11.05.2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi. Hätte nicht gedacht das ich heute noch ne Antwort bekomme. cool

Also das Wasser läuft auch in den Spülbereich.
Nachdem die Maschine abschaltet, also aufleuchtet bleibt das Wasser auch drin stehen.
anbei die nummern auf dem Bild.
 

Anhänge

  • IMG_1034.JPG
    IMG_1034.JPG
    379,1 KB · Aufrufe: 27.335
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

du hast hier schon einen moderneren Spüler von 2007 mit verbesserter Niveauregelung.
Ich glaube, da liegt obwohl Wasserzulaufmeldung kommt nur ein Abpump Problem vor !

Restwasser komplett entfernen, absaugen, etc. Dann die Wartungsklappe im Innenraum unten an der Pumpe lösen (Torxbit Größe 20), die Freigängigkeit des Pumpenflügels durch drehen prüfen und ggf. Fremdkörper (Obstkern, Glasscherbe,etc.) entfernen. Ein "Springen" des Pumpenflügels um 180° ist normal da Magnetpumpentechnik


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thim12

Benutzer
Registriert
11.05.2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo!

Yes,Yes,Yes.

Die Geschirrspülmaschine läuft wieder. Vielen Dank an Flumer, die vorherige Beschreibung hatte komplett auf den Punkt getroffen. TOP !!!

Ich hatte wie gesagt das Sieb komplett entfernt sodass ich einen Blick auf´s Pumpenrad werfen konnte. Durch versuchtes drehen des Pumpenrades (Flügelrad) merkte ich das es klemmt und siehe da, Glasscherben! Sie hatten das Flügelrad eingeklemmt sodass es nicht mehr drehen konnte. Habe die Scherben entfernt und alles nochmal gereinigt. Mir ist dann auch wieder eingefallen, das vor ca. einen halben Jahr ein Glas kaputt gegangen war und ich auch einige Scherben entfernt habe, aber anscheinend nicht alle. Naja, aufjedenfall läuft sie wieder und 2 komplette Spülvorgänge sind schon durch!

Achso. Warum natürlich die Lampe des Wasserzulauf angegangen ist kann ich mir nur so erklären.

Die Maschine läuft ja mit einem Spülprogramm was in verschiedenen Abständen ein Signal gibt um verschiedene Sachen an oder abzuschalten. Die Pumpe sollte das Wasser abpumpen, konnte es aber nicht da sie klemmte ( war auch der Grund warum es nach knapp einer Minute komisch warm roch) irgenwann sollte das frischwasser laut Programm eingefüllt werden, dies ging aber nicht weil noch das alte Wasser im inneren der Maschine stand und somit blockierte. Und deshalb ging die Lampe auf Störung.

Hoffe ich habe jetzt mit meiner Theorie keinen Schwachsinn erzählt und alle die das jetzt lesen in die irre geführt!!! :'(

Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Anbei noch 2 Bilder vom Flügelrad und den Übeltätern.

Aber nochmals danke an Flumer!!! :D :D :D
 

Anhänge

  • IMG_1046.JPG
    IMG_1046.JPG
    384,6 KB · Aufrufe: 40.379
  • IMG_1047.JPG
    IMG_1047.JPG
    376,7 KB · Aufrufe: 28.273
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

super und danke für die positive Rückmeldung


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung [ +1 ] würde ich mich sehr freuen
 
J

Johann Sen

Benutzer
Registriert
05.01.2014
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke

1. Bei allen Vorgängen die Sicherung der Geräts rausmachen.
2. Danke an Schiffhexler, Flumer und havelmatte.
3. Mein Probelm (zum Teil das hier beschriebene hier unten dargestellt).

Hallo ich hatte heute das selbe Problem. Vor kurzem war ein Glas in unserer Bosch 3in1Silence kaputt gegangen. Vermutlich haben diese Scherben beim rausnehmen der Siebe zum reinigen ihren Weg in die Abwasserpumpe gefunden. Danach stand am Ende eines Spülganges immer Wasser im Spülraum.
Nachdem ich eine Klappe entfernt habe kam ich an ein Rädchen. Das war allerdings voll freigängig. Weitere Spülgänge blieben allerdings immer wieder "stecken" und liefen nicht zuende.
Ich habe dann den Schlauch gelöst der aus dem Spülraum kam und das Wasser abgelassen (mehrfach nachgeschüttet) und wieder abgelassen. Auf dem Weg kamen 2 Scherben und ein paar Essensreste zum Vorschein.
Das Problem blieb aber bestehen.
Durch mein unvermögen kam dann wohl mit dem Lauf meiner Versuche zuviel Wasser in die Bodenwanne und irgendwann pumpte die Maschine nurnoch sobald sie angeschaltet wurde. Auch bei geöffneter Tür.
Ich habe dann erstml 20 Liter mit dem Messbecher immer wieder nachgeschüttet um so meine Pumpe von evtl weiteren Scherben etc frei zu spülen.

Dann habe ich die Maschine gekippt und so die Bodenwanne geleert. Jetzt läuft sie wieder.
Am längsten habe ich gesucht wie ich das andauernde Pumpen abstelle. Da war von Schwimmern und Mikroschaltern die Rede, aber ich habe nirgends gelesen wie ich die Bodenwanne leer bekomme. Kippen ;).
 
N

naxxalenok

Neuling
Registriert
05.08.2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
hallo,
habe das gleiche problem wie der threadersteller. die maschine hat mitten in einem spülgang angehalten, die wasserzulauanzeige leuchtetete auf, im innenraum stand wasser. ein reset brachte keine veränderung. bin dann zum glück auf dieses forum gestossen. :) nachdem ich das wasser abgeschöpft habe, bin ich zu dem pumprädchen gekommen. das war war wohl leicht blockiert, lässt sich aber nun wieder drehen. ich war schon kurz davor, über die problembehebung zu jubeln, aber nach dem einschalten gab es keine grosse veränderung. das programm startet und nach ein paar sekunden leuchtet die zulaufanzeige wieder auf. wo soll ich nun am besten anfangen? danke.

edit: während ich auf eine antwort wartete, habe ich das sieb vom aquastopp gereinigt, das eigentlich ganz sauber aussah. danach lief es auf einmal. danke trotzdem. da ich hier erst auf eine mechanische problemlösung gebracht wurde(lösen des pumprädchens) statt wie woanders empfohlen, sofort mit messgeräten der ablaufpumpfe auf den leib rücken zu müssen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.064
Punkte Reaktionen
3.035
Wissensstand
Elektriker
Mach bitte ein eigenes Thema auf und gib die genaue E-Nr.an. Sonst kommt das hier alles durcheinander.
Du kannst deinen Text kopieren.

Wenn du schon ein Blockieren in der Pumpe hattest, dann schieb einen Kabelbinder unter das Flügelrad, evtl. ist eine Glasscherbe drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Weber87

Neuling
Registriert
05.01.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo habe das selbe Problem !! Nur das sich bei mir der Pumpenflügel drehen lässt !
Kann es sein das die Ablaufpumpe defekt ist ??

Danke
Weber87
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.064
Punkte Reaktionen
3.035
Wissensstand
Elektriker
@Weber87

havelmatte schrieb:
Mach bitte ein eigenes Thema auf und gib die genaue E-Nr.an. Sonst kommt das hier alles durcheinander.
Du kannst deinen Text kopieren.

Für dieses Problem sind die Antworten schon geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heimwerkator

Neuling
Registriert
25.09.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Auch das gibts

Manchmal ist es doch so leicht. Habe auch alles durchgetestet - Pumpe, Aquastop... und was war es: Der kleine rote "Schwimmer" unter der linken Abdeckung (s. Foto in einem Post weiter vorne) war verschmutzt, hing fest und gab das Signal an den Aquastop, dicht zu machen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Auto 3 in 1 Wasserzulauf Lampe leuchtet

Ähnliche Themen

Bosch SD6P1B LED Wasserzulauf leuchtet, Programmstopp

Constructa CG642J5/31 Maschine zieht Wasser und pumpt sofort wieder ab in Endlosschleife

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Bosch Geschirrspüler Wasserhahn leuchtet

BOSCH SGV4303/13 Reinigungsvorgang startet nicht - Umwälzpumpe defekt ?

Oben