Bomann GSP 776.1 Geschirrspüler startet nicht

Diskutiere Bomann GSP 776.1 Geschirrspüler startet nicht im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bomann Typenbezeichnung: GSP 776.1 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geschirrspüler startet nicht Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sinister

Benutzer
Registriert
18.07.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bomann

Typenbezeichnung: GSP 776.1

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geschirrspüler startet nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Community,

ich habe einen 3 Jahre alten Bomann GSP 776.1 Geschirrspüler und vor 4 Tagen fing die Salz Warnleuchte an zu leuchten. Daraufhin habe ich Salz (~1kg) nach Bedienungsanleitung (1ste mal) nachgefüllt, habe ein Spülprogramm laufen lassen, wobei es sich kurz so anhörte als wenn Salz gemahlen wird und der Geschirrspüler hat auch bis gestern abend noch 2 mal ohne Probleme gespült. Seit gestern Abend leuchtet die Warnleuchte wieder und ich habe noch ein wenig mehr Salz nachgefüllt. Die Leuchte geht aber nicht mehr aus und der Geschirrspüler startet auch nicht mehr.

Kennt einer das Problem?

Gruß
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Sorry, dass ich nochmal frage, aber Du hast da EIN GANZES KILO Salz eingefüllt? :fgrin:

WO hast Du das denn überhaupt hineingekippt und platzmässig unterbringen können? :o

Mach doch bitte mal Foto´s davon, und lass die Maschine erstmal AUS!

Das mahlende Geräusch war sicherlich der Abschied von Pumpenflügeln, denn eine Salzmühle ist in keinem GS verbaut... :(


Mit Bomann kennt sich leider kaum einer aus, also sind Foto´s extrem hilfreich - als erstes kannst schonmal anfangen das Salz herauszulöffeln/saugen, denn das war eindeutig viel zu viel, in Richtung 30-fach. >_<


PS: Gerade gelesen, dass Bomann in der Anleitung wirklich 1kg empfiehlt... - dann weiss ich auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Wieviel Zeit ist zwischen dem Nachfüllen und der ersten Spülgang vergangen?
Hast du den Salzverschluß fest zugedreht?
Hast du fein- oder grobkörniges Salz genommen?

Beschreibe den Startfehler genauer. Geht überhaupt nicht mehr oder wird kein Wasser gezogen, Dauerpumpen oder was genau?
wombi - ladyplus45 schrieb:
PS: Gerade gelesen, dass Bomann in der Anleitung wirklich 1kg empfiehlt... - dann weiss ich auch nicht.
Bei vielen 60cm breiten Standspülern gehen sogar 2kg in den Salzbhälter.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sinister

Benutzer
Registriert
18.07.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
@ havelmatte

1: umgehend Expressspülgang
2: meines erachtens ja. Habe die Gummidichtung vorher auch noch einmal von einem grünen Belag gereinigt.
3: keine Ahnung da steht nichts dazu auf der Verpackung

Wenn ich die Spüllmaschine starte piept es kurz (ganz normal) und die Anzeigen leuichten. Normal eben nicht Klarspüler und Salz doch Salz bleibt bei mir aktiv. Ich kann dann auch keine Spülung in keinem Programm starten und geräusche macht er auch keine mehr. HGabe das Gerät schon komplett vom Strom genommen.
 

Anhänge

  • denkmit-spezialsalz--10019548_B_P.jpg
    denkmit-spezialsalz--10019548_B_P.jpg
    83,3 KB · Aufrufe: 3.049
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
@sinister,
du hast nichts falsch gemacht! Das Salz ist auch i.O. und hat mit dem jetzigen Ausfall nichts zu tun.
Das billige Salz unterscheidet sich nur vom teuersten Salz im Preis. Ist alles reines NaCl und als techn. Salz von der Salzsteuer befreit.
Die Grobkörnigkeit: Grob = grob, feinkörniges Salz = fast so fein wie Speisesalz.

Der Fehler hat auch nichts mit der Salzzugabe zu tun. Leider bin ich kein Bomann-Fachmann und kann dir hier jetzt nicht weiterhelfen. Trage bitte deinen Wissensstand ein.
Vielleicht meldet sich noch jemand anderes.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.646
Punkte Reaktionen
3.379
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin sinister

Von dem Gerät habe ich auch keine Unterlagen.
Bei erhöhten Salzverbrauch, könnte der Salzdeckel oben schon mal einen feinen Riss haben,
schlecht zu erkennen und durch das Anschrauben dehn er sich noch was. Aber das kommt selten vor.

Wenn die Salzanzeige nicht mehr aus geht, hängt vermutlich der Schwimmer im Salzbehälter.
Dieser besitzt einen Magneten, der den außen angebrachten Reedkontakt schaltet.
Meine Vermutung ist, dass der Schwimmer durch eine Salzkruste fest hängt.
Rühre mal vorsichtig im Salzbehälter, vielleicht wird der Schwimmer dann wieder frei.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
S

sinister

Benutzer
Registriert
18.07.2016
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hey Ihr,

habe ein neues Symptom:)
Wenn ich die Spülmaschine anschalte und zB. den Eco Waschgang starten möchte, macht die Spülmaschine zu Beginn nichts. Die Eco Lampüe blinkt langsam vor sich hin. So nach 10min leuchtet nicht mehr die Lampe am Eco sondern am Schnellspüllgang. Das leuchten ist auch wesentlich schneller und ein Piepsignal ist auch kurz zu hören.

Danke für eure Mühe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bomann GSP 776.1 Geschirrspüler startet nicht

Ähnliche Themen

Bomann Geschirrspüler GSP 630 ix Umwälzpumpe läuft nicht,

Exquisit GSP 3309-7 Trotz Einschalt-Pieps keine LEDs & Maschine startet nicht

Whirlpool DW 100 2x Blinken, Pause, 2x Blinken, Pause....etc.

Bomann GSP 852 E2

EXQUISIT GSP 3312-7 Das Gerät zieht Wasser Programm startet und läuft ca 10min dann Bricht er das Programm ab piept und Blinkt

Oben