Blomberg WA 295 Trommel dreht schwer und schleudert nicht

Diskutiere Blomberg WA 295 Trommel dreht schwer und schleudert nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Blomberg Typenbezeichnung: WA 295 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel dreht schwer und schleudert nicht Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

AquaHexal

Benutzer
Registriert
02.01.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Blomberg

Typenbezeichnung: WA 295

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel dreht schwer und schleudert nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Abend,

die Waschmaschine von Blomberg habe ich damals vom Vormieter der Wohnung übernommen gehabt vor 4 Jahren, leider weiß ich aber nicht wie lange diese schon im Betrieb war bevor ich sie übernommen hatte.
Auf dem Typenschild steht "Type WA 295" und "Mod. WA 2310", da ich nicht weiß welches benötigt wird, dachte ich schreib ich am besten mal beide rein.
Beim letzten mal als das Schleudern noch funktioniert hat, ist die Waschmaschine ein Stück gewandert, war aber eigentlich nicht zu voll. Und jetzt schleudert sie nicht mehr, beim Schleudergang dreht sie nur 3x im Uhrzeigersinn und 3x gegen den Uhrzeigersinn und beendet dann das Programm.
Das Flußensieb ist gereinigt und die Pumpe hab ich auch mal kurz angeschaut gehabt, abpumpen tut sie auch ganz normal und ohne Probleme.
Was mir auch aufgefallen ist, ich aber nicht weiß ob es damit zusammen hängt, ist das der Gummi zwischen Tür und Trommel sich leicht verformt hat.

Mit freundlichen Grüßen
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Weiss ja nicht wie alt die Maschine gesamt ist, aber ein gründlicher Blick auf die Motorkohlen (also ausbauen und "freie" Länge messen) dürfte nicht schaden... - dieses Modell gibt´s wohl auf jeden Fall schon über 10 Jahre, also könnten die Dinger runter sein
 
A

AquaHexal

Benutzer
Registriert
02.01.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Tut mir leid das ich so lange mit einer Antwort auf mich warten lassen habe, musste erst auf Werkzeug von einem Freund warten bevor ich da ran kam.

Die Motorkohlen haben eine Länge von etwas unter 2 cm.
Sollte ich besser neue hohlen oder ist das noch eine Länge die nicht schlimm ist?

Falls es nicht die Kohlen sind, woran könnte es dann liegen?

Danke für die Antwort und hoffentlich kommenden Antworten

P.S. Ich habe jetzt nur eine von den beiden angeschaut, ist es möglich das die 2. viel stärker abgenutzt ist? Sollte ich die auch nochmal anschauen? Oder ist das unnötig?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin AquaHexal

Willkommen im Forum
Die Kohlen nutzen sich meistens unterschiedlich ab. Immer beide überprüfen.
Auch der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Blomberg WA 295 Trommel dreht schwer und schleudert nicht

Ähnliche Themen

Siemens Siwamat XLi 1240 Schleudert laut, Abrieb in der Trommel, minimales Schleifgeräusch hörbar

Bauknecht WA PLUS 634 Schleudert sehr laut, schwarze Flecken

Bauknecht WA Sensitive 36 Di Fl Schleudert nicht mehr ab mit

Blomberg WNF 74461 W20 schleudert nicht

Blomberg Typ WA 700, Modell WA 5140 Schleudert nicht

Oben