Blaupunkt BA32N122BBQKUE759 Startet nicht, Standyleuchte leu

Diskutiere Blaupunkt BA32N122BBQKUE759 Startet nicht, Standyleuchte leu im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Blaupunkt Typenbezeichnung: BA32N122BBQKUE759 Inverter: (LG)PPW-LE32RN-0(A) REV0.4 Chassi: T.MSD309.BA6S (Mainboard) kurze...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Benny89

Benutzer
Registriert
11.11.2015
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Blaupunkt

Typenbezeichnung: BA32N122BBQKUE759

Inverter: (LG)PPW-LE32RN-0(A) REV0.4

Chassi: T.MSD309.BA6S (Mainboard)

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht, Standyleuchte leuchtet dauerhaft rot

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo, habe einen Blaupunkt BA32N122BBQKUE759 der nicht mehr funktioniert (plötzlich).

Er startet nicht mehr und reagiert nicht auf die Fernbedienung oder die Tasten am Gerät selber, Standyleuchte leuchtet dauerhaft rot. Spannungen am Netzteil sind alle vorhanden. Auch die Testpunkte auf dem Mainbaord sind mit korrekter Spannung versorgt (3v3 m,1v5 ddr und 1v15).

Ist es ein Softwareproblem (Eeprom) oder kann es auch am Backlight liegen; bzw wie kann ich eines vom beidem prüfen? An der led inverterplatine kann man keine Spannung am ON/Off Pin messen.

Wäre für jede Hilfe dankbar!


Mfg Benjamin
 

Anhänge

  • 2016-03-25 12.25.51 (Medium).jpg
    2016-03-25 12.25.51 (Medium).jpg
    158,4 KB · Aufrufe: 5.922
  • 2016-03-25 12.26.10 (Medium).jpg
    2016-03-25 12.26.10 (Medium).jpg
    153,3 KB · Aufrufe: 5.765
  • 2016-03-25 12.26.44 (Medium).jpg
    2016-03-25 12.26.44 (Medium).jpg
    142,5 KB · Aufrufe: 5.692
  • 2016-03-25 12.27.15 (Medium).jpg
    2016-03-25 12.27.15 (Medium).jpg
    155,3 KB · Aufrufe: 5.696
  • 2016-03-25 12.27.21 (Medium).jpg
    2016-03-25 12.27.21 (Medium).jpg
    146,9 KB · Aufrufe: 5.495
  • 2016-03-25 12.25.59 (Medium).jpg
    2016-03-25 12.25.59 (Medium).jpg
    159,9 KB · Aufrufe: 5.543
Zuletzt bearbeitet:
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.105
Punkte Reaktionen
26
Hallo,

wenn Dein Netzteil sauber arbeitet und alle nötigen Spannungen liefert wird vermutlich das Mainboard defekt sein. Leider keine seltenheit bei diesen Modellen. Wenn man sich die Verarbeitung anschaut weis man auch warum. In diesem Fall hilft auch keine Software.
Um sicher zu gehen müßte das Board versuchshalber getauscht werden.

Viel Erfolg

Gruss
FZ600
 
B

Benny89

Benutzer
Registriert
11.11.2015
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
danke

Vielen Dank für die schnelle Antwort, dann werde ich mal sehn, ob ich irgendwann mal nen passendes Board ergattern kann :lol:

Mfg Benjamin
 
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
B

Benny89

Benutzer
Registriert
11.11.2015
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Er läuft wieder juhu :D

Vielen Dank thoma für den link und deine Mühe bei der Recherche :)

Fernseher läuft seit heute wieder !
Hab mit nem 3,41 Euro Spi Programmer (CH341a chipset) den EEprom on Board geflash, jetzt läuft er wieder juhu!....... mal sehn wie lange.....

ps. die Firmware gab es auf der UMC Seite
Vielen Dank nochmal Allen!

Mfg Benjamin
 

Anhänge

  • 2016-03-31 12.52.35 (Large).jpg
    2016-03-31 12.52.35 (Large).jpg
    402,3 KB · Aufrufe: 5.549
  • 2016-03-31 18.16.30 (Large).jpg
    2016-03-31 18.16.30 (Large).jpg
    171,4 KB · Aufrufe: 5.341
  • programmer.jpg
    programmer.jpg
    759 KB · Aufrufe: 5.410
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
Gratulation!Ich mag Leute die sich durchkämpfen!Durch Solche Fälle findet man nach stundenlanger Recherche solch gute links die man immer wieder gebrauchen kann!Ausgehend war meine Philosophie
dass diese mainboards auch in anderen chinesischen und Exoten Geräten stecken denn sie sind ja
hauptsächlich für diesen Markt konzipiert und nicht für Blaupunkt und Telefunken die kaufen Sie halt zu
in Ihren Billiggeräten!Ich hätte noch eine Bitte an dich könntest du bitte die Sache mit dem EEPROM
Programmer und SPI Flash für die community in ein paar Worten erläutern und posten!
Wär nett!Vielen Dank für dein Feedback!!!!
mfG thoma!

http://televid-sib.ru/
http://monitor.espec.ws/
http://www.badcaps.net/forum/

Anbei noch ein paar gute links!! Registrierung erforderlich!Übersetzen mit google!!!
 
B

Benny89

Benutzer
Registriert
11.11.2015
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke, ja werde mein Vorgehen morgen, wenn ich etwas mehr Zeit habe nochmal genauer erläutern.

Diesen SPI Programmierer habe ich benutzt, er eignet sich auch hervorrangend um Bios-Chips von Laptops oder Desktoprechnern neu zu beschreiben, nach fehlgeschlagenem Flashen.

http://www.ebay.de/itm/111858926109

morgen mehr

Mfg Benjamin
 
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
Bitte den link der UMC Firmware noch posten!

T.MSD309.BA6S Mainboard Schaltbild gefunden?Wenn ja bitte link!

mfg thoma!
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.105
Punkte Reaktionen
26
Hallo,

da kann ich mich Thoma nur anschließen und ebenfalls gratulieren. Wäre echt prima wenn Du für die genaue vorgehensweis im Forum hinterlegen könntest.

Gruss
FZ600
 
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
Meine Philosophie ist background und links zu Schaltbildern und Geräten zu liefern!!
Es würde mich freuen wenn andere auch mehr zum Forum beitragen würden und nicht nur
infos abschöpfen und 100 mal die gleichen Fragen stellen würden die verschiedene Teilnehmer
schon mehrfach im selben Thread beantwortet haben!!!Es gibt hier Leute die können bzw wollen
nicht mal eine präzise Fehlerbeschreibung liefern!Von Chassis Nummern bzw Fotos von
exotischen Geräten ganz zu schweigen!!Ich werde mich in Zukunft bei derlei Kandidaten
zurückhalten!Eine community ist eine Gemeinschaft und keine Einbahnstrasse!!
Das ist meine Auffassung die selbstverständlich nicht geteilt werden muss!!
mfg thoma!!
 
B

Benny89

Benutzer
Registriert
11.11.2015
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
sorry

Tut mir leid für die Späte Antwort, hatte einiges zu tun für mein Studium, da ist mein Bastelhobby etwas vernachlässigt worden... Fernseher läuft übrigens immernoch! Der Flashspeicher Baustein (Winbond W25Q64FVSSIG) ist scheinbar doch nicht "vergesslich geworden" somit war tatsächlich nur die Firmware korrupt.

Bei dem Fernseher handelt es sich um um den BA32N122BBQKUE759 mit T.MSD309.BA6S Mainboard

Ich habe Folgende Firmware Via "CH341 Programmmer Programm" und zugehörigem Inferface (Infos zum Interface und Flash Vorgang
) geflasht :

http://www.umc-slovakia.sk/de/?s=BA32N122BBQKUE759

Hierbei handelt es sich um ein bin.file (CVT_308B.bin) welche sich direkt per "Ch341a Programmer" Programmm auf den eeprom schreiben lässt!

Wenn man ein Testclipper hat (http://www.ebay.de/itm/301827695683) muss man den eeprom noch nicht einmal auslöten, sondern kann ihn auf dem Board programmieren.

Wenn einer nicht selber flahen will, kann ich auch gerne fertig geflashte Winbond W25Q64FVSSIG mit gewünschter firmware verschicken, habe 5 flashbausteine aus china bestellt, für den fall ,dass mein Flashchip defekt ist.

einen Schaltplan habe ich zu dem Board leider nicht gefunden.

Ich hoffe es hilft auch den ein oder anderem weiter, tut mir leid wenn ich den eindruck erweckt habe, nur zu schmarotzen

Mfg Benjamin
 
G

gotfan

Benutzer
Registriert
13.03.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi. Ich grab den Beitrag wieder aus, weil ich genau das gleiche Problem hab. Ich würde so einen EEPROM nehmen! Einen Versuch ist es allemal wert...
LG
Uli
 
D

Digitec80

Neuling
Registriert
14.03.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
HI Benjamin,
bei meinem Telefunken ist das besagte Flash auch fehlerhaft. Er startet nur nachdem ich es mit Kälte behandelt habe.
Ich wurde gerne ein neues von dir gefasst bekommen.
Können wir das per email klären ?
Gruß
FLO
 
S

schischkapalme

Benutzer
Registriert
15.01.2009
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen!
möchte euch nicht vorenthalten wie ich meinen Blaupunkt (BA32D191...) wieder zum funktionieren überredet habe.
Hab den eeprom auf etwas über 200°C erhitzt, und ihn gleich danach mit etwas Spiritus abgeschreckt. worla.
So hat es übrigens früher auch mit einigen Samsung Monitoren funktioniert.
Ach ja, das schnelle abkühlen des eeproms könnte ihn eventuell auch den rest geben, also auf eigene Gefahr!!!
 
E

Emil1964

Benutzer
Registriert
24.01.2017
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
5
Digitec80 schrieb:
HI Benjamin,
bei meinem Telefunken ist das besagte Flash auch fehlerhaft. Er startet nur nachdem ich es mit Kälte behandelt habe.
Ich wurde gerne ein neues von dir gefasst bekommen.
Können wir das per email klären ?
Gruß
FLO

Wenn der dann startet, kannst du schnell nen Softwareupdate durchführen.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.871
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
über 200°C erhitzt, und ihn gleich danach mit etwas Spiritus abgeschreckt

Ich habe das aber mal schnell übwerlesen.. O-) O-)

LG Thomas
 
G

gotfan

Benutzer
Registriert
13.03.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo nochmal. Ich hab mir jetzt auch so einen Eeprom-Burner bei Amazon besorgt, leider ohne so einen Clip! Also hab ich das Teil ausgelötet und dann auf die Platine des Burners gelötet, neu geflasht und wieder zurück! Die Löterei ist für mich die Hölle gewesen :-) Naja-Lange Rede-kurzer Sinn... Es funktioniert!!!
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.871
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Glückwunsch.

LG Thomas
 
I

invi86

Benutzer
Registriert
27.05.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich vielleicht auch!

Ich habe auch einen Blaupunkt TV, bei dem ich annehme das das Backlight defekt ist.
Wenn ich von der Seite leuchte (und Teletext) aktiviere, sehe ich die Schrift.

Die Rückseite habe ich bereits demontiert, die Kondensatoren sind es nicht die sehen i.O. aus.

Würde auch gern so einen EEPROM Chip bereits fertig nehmen wollen Benjamin.

Soll ich dich dazu anschreiben? Könnte auf der Platine noch gekennzeichnet werden, wo der Tausch (Chip)
durchzuführen ist!

Bin da nicht so ganz firm.

Modell: 32/141l-GB-5B-FHBKU-EU
Ref: B32A141TCFHD

Würde mich freuen, wenn er nicht auf den Schrott muss.

Vielen Dank.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Blaupunkt BA32N122BBQKUE759 Startet nicht, Standyleuchte leu

Ähnliche Themen

Philips 42PFL6687K/12 Startet nicht: Level 1 Fehlercode 2, Level 2 Fehlercode 35 (Main NVM)

Neff SD6P1F Neff Geschirrspüler startet Waschprogramm nicht mehr, Spannungs- u. Wasserversorgung sind i.O.

Orion CLB28B550S Startet nicht aus Standby - nur rote LED leuchtet

Philips 55PFL7008 LED TV Startet nicht, Led blinkt

Philips 42PFL3604/12 kein Backlight, aber startet, Ton mögl

Oben