Blaupunkt Amsterdam TCM127

Diskutiere Blaupunkt Amsterdam TCM127 im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Blaupunkt Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene Messgeräte: Digital...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sterngucker27

Benutzer
Registriert
18.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Blaupunkt
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Betriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo, ich habe ein Autoradio Typ Blaupunkt Amsterdam TCM127. Meine Probleme mit dem Radio sind folgende:

1. Fehler: Ständig wechselnde Pixelfehler. Mal ist der Pixelfehler nur ein dünner senkrechter Streifen an etwa viertelter Position im Display, mal ist es ein ganzer waagerechter Streifen in der Mitte des Displays.

2. Fehler: Manchmal schaltet sich das Radio von selbst für einen kurzen Augenblick ab. Erst läuft das Radio wochenlang ohne Probleme, dann wiederum schaltet es sich in einer Stunde 5 mal ab. Manchmal auch nur 1 oder 2 mal in kurzer Zeit. Meine Fahrtstrecken sind dabei immer mindestens eine Stunde. Wobei dieses Problem auch auftritt, wenn ich das Auto gerade gestartet habe und das Radio schon in Betrieb ist.

Wer kann mir bei diesem Problem helfen, Schaltpläne zukommen lassen oder tips geben, wie man die Probleme beseitigt?! Der Pixelfehler stört mich nicht sehr, aber das ständige kurzzeitige abschalten nervt mit der Zeit. Da das Radio schon 8 Jahre alt ist, möchte ich es auch nicht in die Werkstatt bringen...

Danke schon mal für die hilfe
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Der Fehler mit den Pixelfehlern hat warscheinlich ein defektes Flachbandkabel am Display zur Ursache. Schau mal nach ob es richtig fest ist.

Hast du schon die Verkabelung geprüft?

Gruß
VSiggi
 
S

Sterngucker27

Benutzer
Registriert
18.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wenn du die Verkabelung für das ständige ausschalten meinst, die hab ich überprüft. Die ist eigentlich in Ordnung.... Das mit dem Flachbandkabel wegen Pixelfehler werd ich mir mal anschauen..

Was könnte das Problem wegen ausschalten noch verursachen?
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Kontaktschwierigkeiten am Bedienteil ...
kalte Lötstellen ...

Wird das Gerät mit einem Poti eingeschaltet?

Gruß
VSiggi
 
S

Sterngucker27

Benutzer
Registriert
18.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
ja, das Radio wird mit einem Poti eingeschaltet. Kalte Lötstellen konnte ich keine entdecken, werd aber noch alles nachlöten und ein paar mögliche stellen durchmessen.
Kontaktschwierigkeiten denke ich hat das Bedienteil nicht, da sonst eigentlich alles funzt...
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
direkt an dem ein-/aus-schalter im poti kannst nicht liegen?
sowas kriegt auch gern mal kontaktschwierigkeiten "im alter".

Bertl
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Blaupunkt Amsterdam TCM127

Ähnliche Themen

Blaupunkt 50/211N schaltet sich nach wenigen Minuten ab

Telefunken D55F289X4CW Startet für 10s mit HGB und Quellenanzeige, dann aus

Grundig 55 GUB 8860 (O2) - T-con, Mainboard, Software?

Ufesa Durchlauferhitzer DE3UF1821M Kein Warmes Wasser

AEG Öko Lavamat 6250 schleudert manchmal nicht

Oben