bitte um hilfe sharp 81DW-15NS

Diskutiere bitte um hilfe sharp 81DW-15NS im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: sharp Typenbezeichnung: 81DW-15SN Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: sharp
Typenbezeichnung: 81DW-15SN
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

wer kann mir helfen?
Ich suche dringend einen Schaltplan für Sharp TV 81DW-15SN.
Hab gesucht aber leider nichts gefunden Spannungen alle vorhanden. Service Mode zum einstellen funktioniert nur kann ich eines nicht einstellen.
Der Fernseher macht links und rechts einen bogen rein der sich leider nicht verändern läst.
Währe über jede hilfe von euch Profis sehr dankbar
Danke im voraus!
schöne grüße andreas
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
Hi, ist ziemlich eindeutig ein ost west fehler, schaltbild habe ich, musst mir noch eben deine email adresse geben, und ca 6 mb platz auf deiner adresse haben, sonst wenn du das nicht braucst, ist ein CW100 Chassis drin, und die ost west dioden haben die Positionsnummer D605, sind anscheinend 2 in einem gehäuse.... die tauschen, und dann weiter sehen...
mfg
Chabouk
 
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Herzlichen dank für deine hilfe
Ich habe dir eine mail geschickt.
Freue mich schon sehr auf deine mail.
Schöne grüße andreas
 
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ich habe den D605 ausgelötet und nachgemässen.
Alle beiden dioden schließen und öffnen auf einer Seite.
vom Mässen her dürfte er in Ordnung sein kann aber sein das wenn die Spannung kommt einen Schaltfehler hat und werde ihm wie du gesagt hast mal tauschen.
Werde mich nachdem ich ihm getauscht habe wieder melden und bescheid geben ob der fehler behoben ist.
nochmals vielen dank
schöne grüße andreas
 
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hallo thomas
Sorry das ich mich solange nicht gemeldet habe.
Ich habe jetzt den 1ohm Wiederstand gewechselt Fehler liegt aber leider noch immer vor Bild macht links und rechts einen leichten Bogen rein.
ost west lässt sich im service menü verstellen kann aber egal mit welcher option den bogen nicht korrigieren .
Ich habe mich sehr lange gespielt das bild so halbwegs hinzubekommen
lieder ging es nicht ich hatte es geschaft die rechte seite gerade zubekommen doch linge seite machte drotzdem noch einen bogen.
habe alles gemessen und konnte keinen fehler finden vielleicht weist du noch etwas danke ihn vorraus schöne grüße andreas
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
hi, ja nee, wie ist das denn mit den anderen bauteilen die ich beschrieben hatte? sind die soweit in ordnung?
und dann ist die frage ja sicherlich an alle gestellt, also sollte jemand erfahrungen haben mit sharp, und ost west fehlern, bitte melden, habe schon viel tipps gegeben, aber anscheinend liegt hier der fehler im detaail, also wenn auch andere fähige leute sich mal disem problem annehmen würden. . .
mfg
Chabouk
 
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ein schönes hallo.
Ich habe soweit alles überprüft auch mit dem Oszilloskope alles dürfte stimmen.
Aber laut schaltplan am anfang habe ich eine andere einstellung gesehn die im Service menü vorhanden ist.
Laut dem bild im Schaltplan 1Seite figur 4 (Pin Amplitude) sollte mann den Bogen einstellen können hatte es aber mit der Option nicht geschaft vielleicht liegt genau da der Fehler?
das bild verändert sich zwar aber nicht so wie sie sollte und nur wenig.
Freue mich auf alle antworten und bedanke mich im vorraus.
herzlichen dank.
Schöne grüße an alle-
 
Kulle

Kulle

Benutzer
Registriert
03.02.2004
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

so lange die O/W Stufe nicht iO. ist wirst du über die Sowtware das nicht regeln können !!! schick mir mal das Manual ich schau mal was ich machen kann

G.Kulle
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
an Kulle:
Sie haben Post!
 
Kulle

Kulle

Benutzer
Registriert
03.02.2004
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Oszillogr. 6 iO ???, +40V an D612 vorhanden??? +13V an R541 u. 535 vorh. ??
prüfen : Q605, Q607, R 627,639,624 D 616,17,18

guck dir das mal an dan sehen wir weiter viel Glück

G.Kulle
 
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ich grüße euch
Hezlichen dank für die Tipps ich werde es mir gleich dieses Wochenende anschauen und mich sofort wieder melden ob alles vorhanden ist.
herzlichen dank schöne grüße andreas
 
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Ich wünsche einen schönen abend.
Ich habe jetzt fast alles geprüft un das kamm dabei raus.

oszillogramm 6 ist in ordnung mit messgerät -12V.
R624 hatte ich vorher getauscht hat noch immer 1ohm und konnte folgendes messen 10,10V und 9,81V.
D612 18,78V und 37,77V
diode schließt und öffnet auf einer seite.
Q605 8,73V und 0,145V
Q607 9,60V 8,78 und 18,55V
r627 81kohm 75V und 8,71V
D616 schließt und öffnet 18,53V und 9,65V
D617 9,66V schließt und öffnet
D618 schließt und öffnet 8,81V und 9,65V

Dürfte soweit alles in ordnung sein nur der Wiederstand R639 ist mir etwas kommisch vorgekommen im einglöteten zustand hat der wiederstand 72kohm also habe ich im ausgelötet und nochmal geprüft und hatte dann 81kohm was er haben sollte spannung beträgt 76V und 142V.
Die restlichen beiden wiederstände muss ich noch suchen konnte ich nicht finden da die Platine etwas schlecht und sehr klein beschriftet ist.

Was sagt ihr dazu findet ihr auch das alles in ordnung ist oder habe ich von den spannungen her etwas falsch gesehn?

Freu mich schon sehr auf eure nächste antwort.
Schöne Grüße andreas
 
Kulle

Kulle

Benutzer
Registriert
03.02.2004
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
0
lefay21 schrieb:
oszillogramm 6 ist in ordnung mit messgerät -12V.

Hallo,

wie soll ich das verstehen ?????????? hast du kein Oszi zum messen ??

G.Kulle
 
L

lefay21

Benutzer
Registriert
06.02.2006
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
hallo
Doch habe ein Oszilloskope ich meinte es so.
Wenn ich mit dem oszilloskope beim punkt 6 messe habe ich das selbe Bild wie im Schlatplan und wenn ich auf dem Punkt 6 mit dem normalen Messgerät messe habe ich -12v gemessen das wollte ich damit sagen.
Schöne grüße andreas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: bitte um hilfe sharp 81DW-15NS

Ähnliche Themen

IIYAMA ModelNo. A201HT Schaltet oft nicht ein!

AEG Electrolux Lavamat 54630 Programme starten nicht mehr, P

SHARP 29 FJ 76E HILFE, ALLES VERLEIERT!!!!!!!!!!!!!!!1

sharp service mode

Sharp 81DW-15SN Bildbreite schwankt

Oben