Bin neu hier...Wer kann helfen Philips 29PT8303/12 LED blink

Diskutiere Bin neu hier...Wer kann helfen Philips 29PT8303/12 LED blink im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 29PT8303/12 Chassi: MD2.22 AA...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

RFT-Oli

Benutzer
Registriert
04.01.2006
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 29PT8303/12
Chassi: MD2.22 AA

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo

Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich bin seit längerer Zeit raus aus dem Job. Habe jetzt diesen Philips FFS 29PT8303 und der macht zicken

Fehlerbeschreibung:

Gerät hatte unscharfes Bild an den Rändern. Mit einem Pitch und stinken ging er aus.
Jetzt beim einschalten kommt das kurze "einschalt Zirpen" und sofort blinkende LED. Sie blinkt ständig rot. Also messungen nicht möglich wie Betriensspannungen oder sonstiges. Verbrannte Stellen oder Bauteile kann man auch nicht sehen. Zeilen und Netzteil BU und der gleiche sind in ornung.
Meine Frage was könnte defekt sein. Ist es möglich das das Vertikal IC defekt ist? Oder vielleicht DST.... oder irgenwas an der 100Hz Box.

Ich habe schon früher Philips Geräte gehasst und ze es immer noch...sorry für die Wortwahl... Also wenn jemand einen Tip hat wo ich anfangen könnte...ich wäre dankbar
 
P

Praktiker

Benutzer
Registriert
04.01.2006
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
13
Mögliche Ursache

Nur schell blinkende Stand By LED ! Schutzschaltung EW-PROT spricht an, weil an Ost-West Trafo 5424 oder Zeilentreibertrafo 5410 Lötstelle offen ist.

Nur schell blinkende Stand By LED ! Serienschalter Transistor 7470 / IRF620DFI, IRF630 ist defekt, weil in Zeilenendstufe Kondensator C2418 / 220pF 2000V Kurzschluß hat.

Mfg. Praktiker
 
S

superlinchen

Benutzer
Registriert
09.12.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe auch nach dieser Fehlermeldung im Internet gesucht und bin hier gelandet. Unser Philips (gleiches Modell) macht das auch. Habt ihr vielleicht auch ne ungefähre Hausnummer, was das kostet zu reparieren, wenn man den weg bringen muß?
Die Kiste hat nämlich erst letzten Winter 2007/2008 ein neues Netzteil bekommen und wohl noch was anderes, alles in allem 100,- Euro. Ich frag mich nämlich grad, ob es lohnt, da jetzt noch mal Geld rein zu stecken oder die Kiste einfach zur nächsten Öffnungszeit zum Recyclinghof zu bringen, damit er uns nicht mehr in den Füßen rumsteht...

Vielen lieben Dank vorab für eure Antwort.

Greets, Superlinchen aka Yvonne
 
nuerny

nuerny

Benutzer
Registriert
21.07.2008
Beiträge
890
Punkte Reaktionen
72
hallo

preis kann hier niemand festlegen.

auf der sicheren seite bist du wenn du dir in einer werkstatt einen unverbindlichen kva erstellen lässt
 
oleanderhof

oleanderhof

Benutzer
Registriert
08.12.2008
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
Praktiker schrieb:
Mögliche Ursache

Nur schell blinkende Stand By LED ! Serienschalter Transistor 7470 / IRF620DFI, IRF630 ist defekt, weil in Zeilenendstufe Kondensator C2418 / 220pF 2000V Kurzschluß hat.

Mfg. Praktiker

Ja, das könnte es sein. Dieser Fehler ist bei diesem Chassis ein Standardfehler. Also, IRF620 und 220pf wechseln. Der Recyclinghof kann noch warten, wäre doch schade drum. 8)
Viel Erfolg.
 
S

superlinchen

Benutzer
Registriert
09.12.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Na, ihr seid echt süß... Ich weiß noch nicht mal, was IRF620 und 220pf genau ist, wie das aussieht, ob ich das bei uns im ELW (Elektronik Laden Wöllstadt) bekomme und ob ich das im Gerät finde und tauschen kann...
Mit nem Lötkolben umgehen ist für mich kein Problem... Auto-HiFi, -Kabelbäume und ferngesteuerte Autos vom Junior lassen grüßen. Aber ein TV reparieren???

Einen TV Elektroniker gibt bei uns eigentlich gar nicht mehr richtig.... Und ich muß sagen, in der Hinsicht will ich auch keine großen Elektronik-Ketten abklappern. Die unterstütze ich nicht nicht und denen vertrau ich nicht...
Wir wohnen auf dem Dorf, selbst unsere Kreisstadt hat keinen richtigen Elektroniker mehr in der Innenstadt... Aber das ist ein anderes Thema...

Also, könnte ich das selbst hinkriegen???
 
oleanderhof

oleanderhof

Benutzer
Registriert
08.12.2008
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
0
Ja, leider ist es in dieser Branche so, viele Kunden sind eben nicht bereit, noch etwas in ihr defektes Gerät zu investieren, alle sind geblendet von der knallharten Werbung der großen Ketten..........daraus folgt.........kein Elektroniker mehr in der Innenstadt.:-(((
Ja, ich glaube nicht, dass du es selbst machen kannst, dazu gehört schon etwas Erfahrung mit der Materie.
Gruß.
 
S

superlinchen

Benutzer
Registriert
09.12.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ich werd mal schauen, ob ich hier in der Gegend noch einen TV-Elektroniker auftreiben kann. Wir sind noch beim guten alten Röhren-TV geblieben und würde dort auch gerne bleiben... Ich bin von den ganzen LCD und Plasma-Teilen nicht so begeistert... Von daher juckt mich die geballte Werbung nicht sonderlich... Ich unterstütze lieber die umliegenden Geschäfte als so riesige Ketten, auch wenn sich das leider nicht immer vermeiden läßt.... Nur leider sind bei uns natürlich finanziell nicht so dolle Sprünge drin... Ich denke aber, wir werden da schon irgendwie ne Lösung finden...

Aber ich danke euch für eure Antworten. Wir kriegen das schon irgendwie hin... :)
 
jahnservice

jahnservice

Benutzer
Registriert
28.02.2008
Beiträge
4.331
Punkte Reaktionen
455
superlinchen schrieb:
Na, ihr seid echt süß... Ich weiß noch nicht mal, was IRF620 und 220pf genau ist, wie das aussieht, ob ich das bei uns im ELW (Elektronik Laden Wöllstadt) bekomme und ob ich das im Gerät finde und tauschen kann...
Mit nem Lötkolben umgehen ist für mich kein Problem... Auto-HiFi, -Kabelbäume und ferngesteuerte Autos vom Junior lassen grüßen. Aber ein TV reparieren???
Also, könnte ich das selbst hinkriegen???

Als, ich würde meinen, ja !
Die Teile sind unkompliziert zu bekommen und bei Deiner "Vorbildung" solltest Du das hinkriegen.
Benötigtes Material: 1 IRF620 (falls Metallgehäuse, zus. 1 Glimmerscheibe), 1 Kondensator 220pF/2kV, etwas Lötzinn.
Demontage/Montage-Hilfe über PN möglich !
mfg.

jahnservice
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bin neu hier...Wer kann helfen Philips 29PT8303/12 LED blink

Ähnliche Themen

Philips 29PT8303/12 Schaltet sich aus, LED blinkt

Philips 50PF7521D/12 led leuchtet tv springt nicht an

Philips 28PW9513/12 Kein Bild LED blinkt rot

Philips 32PW9763/12 Power on LED Grün dann rot blinken nix g

Philips 32PW9502/12

Oben