Beko DSN 6832 FX30 Sicherung fliegt

Diskutiere Beko DSN 6832 FX30 Sicherung fliegt im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Beko Typenbezeichnung: DSN 6832 FX30 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Sicherung fliegt Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Masterofblind

Benutzer
Registriert
20.10.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Beko

Typenbezeichnung: DSN 6832 FX30

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Sicherung fliegt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen,

ich habe ein Beko DSN 6832 FX30 Geschirrspüler.

Folgendes Problem:

Es kann vorkommen dass kurz vor Ende des Programms die Sicherung im Haus fliegt.

Gibt es die Möglichkeit in ein Service Menü zu kommen, und eventuell einen Fehlercode auszulesen?

Das Problem tritt leider nicht immer auf, sodass ich sagen kann dass es z.B. an einem Kurzschluss liegt.

Hat jemand eine Idee für mich?
Vielen Dank!

LG
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.679
Punkte Reaktionen
3.392
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Masterofblind

Willkommen im Forum
Die Beko - Geräte, sind Importe aus der Türkei. Also hier nicht viel vertreten,
dementsprechend auch dürftig mit Unterlagen.

Das kannst du hier nachlesen: Beko- Kundendienst-Info bei Meinungen, nach unten scollen.

Jetzt kommt es drauf an, was bei dir da auslöst, entweder der FI, oder doch die Sicherung mit 16 A.
Ist der GS separat abgesichert, oder schaltet andere Geräte (Beleuchtung usw.) mit ab.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
N

newbee90

Benutzer
Registriert
18.06.2016
Beiträge
486
Punkte Reaktionen
21
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Kurzschlüsse werden nicht als Fehler in der Elektronik gespeichert, bei keiner Elektronik, geht auch nicht wenn keine Spannung mehr da ist.
Wenn irgendwas an Sicherungen auslößt ist es entweder ein Isolationsfehler oder Kurzschluß
 
M

Masterofblind

Benutzer
Registriert
20.10.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die Antworten.
@Schiffhexler: Der Geschirrspüler ist separat abgesichert mit einer 16A Sicherung. Habe auch schon getestet ob es an der Sicherung fliegt --> Gerät über Verlängerungskabel an einer anderen Dose angesteckt --> Auch hier fliegt die Sicherung.

@newbee90: Vielen Dank. Gibt es dennoch ein Servicemenü wo ich eventuell nach Fehlermeldungen suchen kann?

Danke!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.679
Punkte Reaktionen
3.392
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Masterofblind

Wenn der Sicherungsautomat auslöst, dann gibt es meisten Kleinholz in der Elektronik usw.
Dadurch würde der Fehler nur einmal auftreten.

Da würde ich zuerst den Netzeingangsbereich überprüfen → Klemmen, Netzelko, Schmorstelle.
Ein Heizungsrelais würde auch einen Kurzschlussstrom (das sind keine 16 A mehr) nicht überstehen,
mindestene die Kontake würden zusammen-, wegschmoren

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Beko DSN 6832 FX30 Sicherung fliegt

Ähnliche Themen

Bosch Maxx 6 Wasser läuft aus - Sicherung fliegt raus

BEKO DSN 6634FX1 Maschine heizt Spülwasser nicht auf

Laurus WLX 1447 MV Sicherung fliegt raus - wie Gerät öffnen ?

Beko WMB 71643 PTS Geräusche des Grauens während des Abpumpens

Bauknecht BUO 3T332 X Fehler F1 nach Nachtspülgang

Oben