Beamer Boxlight CD-725c (BENQ DX660) VGA Bildausfall

Diskutiere Beamer Boxlight CD-725c (BENQ DX660) VGA Bildausfall im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Boxlight Typenbezeichnung: CD-725c Modell: (BENQ DX660) kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): VGA Bildausfall Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

St_W

Benutzer
Registriert
19.10.2009
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Boxlight

Typenbezeichnung: CD-725c

Modell: (BENQ DX660)

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): VGA Bildausfall

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo,

bei meinem Beamer Boxlight CD-725c, der offenbar ein BENQ DX660 mit eigenem Branding ist, funktioniert leider der VGA Eingang nicht mehr richtig. Es ist so dass nach einer Bildquelle gesucht wird, diese auch erkannt wird und kurz ein Bild erscheint, aber nach kurzer Zeit springt der Beamer wieder zurück auf die Signalsuche. Ich habe ein kurzes Video gemacht, um das Verhalten besser darstellen zu können:

Ein paar grundsätzliche Infos zum Gerät: neben dem VGA Eingang besitzt er auch noch einen S-Video, AV und YPbPr Eingang und einen VGA Ausgang, der das Bild durchschleift.

Was ich bereits probiert habe:
  • Die automatische Quellen-Suche habe ich deaktiviert (er sucht also fix an einem bestimmten eingestellten Eingang)
  • Unterschiedliche Geräte als Quelle via VGA zu verwenden -> überall dasselbe Fehlverhalten
  • Andere Eingänge zu verwenden -> S-Video funktioniert problemlos, andere habe ich mangels passender Quelle noch nicht probiert
  • Signal über VGA out an einen Monitor durchschleifen -> funktioniert
  • Kurz nach dem Einschalten hält das Bild teilweise noch länger (mehrere Sekunden), mit längerer Laufzeit scheint es immer schlechter zu werden. Nach 15 Minuten ist das Bild nur noch nach längerem Suchen und dann auch nur für einen Sekundenbruchteil zu sehen (siehe Video).

Eine Service-Anleitung inkl. Schaltplan für das genaue Modell habe ich noch nicht gefunden, aber dafür eine für den BENQ DS660, der sehr ähnlich sein dürfte (es ist immer von DX/S660 die Rede).

Wie könnte ich den Fehler weiter eingrenzen? Was könnte hier defekt sein (welche Platine, welcher funktionale Teil einer Platine, welche Bauteilgruppe, welches Bauteil)?

Für Antworten und Tipps aller Art, die zur Lösung des Problems behilflich sind, wäre ich sehr dankbar!

VG, St_W
 
Zuletzt bearbeitet:
S

St_W

Benutzer
Registriert
19.10.2009
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Es hat leider niemand eine Antwort verfasst, aber das Problem hat sich heute auf erste fast von selbst behoben: ich habe das Gerät auseinandergenommen und danach einfach wieder so zusammengebaut und interessanterweise funktioniert der Beamer jetzt einwandfrei. Die Ursache ist wohl ein Kontaktproblem einer Steckerverbindung oder eines Bauteils auf einer Platine. Ich habe alle vier Signaleingänge getestet, wobei laut Schaltplan S-Video und AV sowie VGA und YPbPr jeweils ähnliche Signalwege haben, was auch erklären würde wieso S-Video anfänglich funktionierte während VGA Probleme bereitete.

Solche Ursachen können natürlich, insbesondere da ich die genaue Ursache nicht gefunden habe, schnell wieder Probleme bereiten. Wann/falls es soweit kommt melde ich mich wieder, voerst kann man es jedoch als erledigt betrachten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Beamer Boxlight CD-725c (BENQ DX660) VGA Bildausfall

Ähnliche Themen

Samsung UE55M6399AU Curved nur horizontales halbes Bild zu sehen

Grundig Fine Arts 65 FLX 9491 SL keine Standby-LED leuchtet, springt komplett nicht an

Technisat Technivision 32 ISIO Kein Ton bei internem Digital-Tuner / Mediaplayer / ISIO Portal über eingebaute Lautsprecher - Lautsprecher Ton aber be

Sharp LC-26SV1E Vertikalfehler, nur bei VGA-Eingang

Universum FT LCD 8165 VGA / PC Eingang Verzogenes Bild ( nur

Oben