Bauteil Ersatztyp SURFACE MOUNT SCHOTTKY BARRIER RECTIFIERS

Diskutiere Bauteil Ersatztyp SURFACE MOUNT SCHOTTKY BARRIER RECTIFIERS im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Bauteil Ersatztyp Typenbezeichnung: SURFACE MOUNT SCHOTTKY BARRIER RECTIFIERS kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Suche Ersatz für...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Thommy921

Benutzer
Registriert
18.11.2010
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bauteil Ersatztyp

Typenbezeichnung: SURFACE MOUNT SCHOTTKY BARRIER RECTIFIERS

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Suche Ersatz für SD840S

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,
hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen.
Suche einen Ersatz für folgendes Bauteil:
SD840S SURFACE MOUNT SCHOTTKY BARRIER RECTIFIERS 8A
Auf welche Daten muss ich hierbei achten?
Bevorzugt bei Conrad.de oder Rs-components

Hier findet sich ein Datenblatt:
Datenblatt

Schonmal vielen Dank und viele Grüße
Thomas
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
Hallo zusammen,

im allgemeinen reichen:
Max. Sperspannung (40V), max. Strom (8A) und Flußspannung (hier 0.55V). Das Gehäuse (Dpak) sollte natürlich auch passen.
Zur Sicherheit auch noch die Pinbelegung prüfen.
Die Flußspannung sollte nicht höher sein. D.h. umgekehrt, dass man auch keine höhere Sperrspannung wählen sollte.
Das geht zwar, aber damit wird gleichzeitig die Flußspannung höher.
Gruß
Bernhard
 
T

Thommy921

Benutzer
Registriert
18.11.2010
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo Bernhard,
danke für deine Antwort.
Ist eine Schottky-Diode das gleiche wie eine Schottky-Gleichrichter-Diode?
Könnte ich folgendes Bauteil als Ersatz nehmen?
Link
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
Hallo zusammen,

im Prinzip ja, aber die Diode von Conrad ist eine Doppeldiode. Das ist nicht schlimm, aber eine Diode hält nur 6A aus.
Beide zusammen hingegen schon 12A. D.h. du müßtest die beiden Dioden parallelschalten durch Einlöten einer Brücke von Pin1 auf Pin3.
Dazu mußte du aber schauen, ob das Pin1 im Layout auch offen ist. Ansonsten müßtest du Pin1 "hochlegen".

Die Bezeichnung Gleichrichter wird heute auch für Dioden verwendet, wenn diese mehr Leistung können.

Gruß
Bernhard
 
T

Thommy921

Benutzer
Registriert
18.11.2010
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
könnte ich diese auch als Ersatz nehmen? MBRD1040CT Die hätte ich hier und müsste keine extra bestellen.
Habe mal ein Foto der defekten Diode gemacht (rot eingekreist).
Aber jetzt ist dies ja eine Doppeldiode, aber wenn ich das richtig sehe sind Pin 1 und Pin 3 ja bereits auf dem Board verbunden?!

Danke und Gruß
Thomas
 

Anhänge

  • mainboard.jpg
    mainboard.jpg
    938,1 KB · Aufrufe: 915
Zuletzt bearbeitet:
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
Hallo zusammen,

ja, die müßte auch gehen!

Gruß
Bernhard
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauteil Ersatztyp SURFACE MOUNT SCHOTTKY BARRIER RECTIFIERS

Ähnliche Themen

Aktobis WDH-520HB Defektes Relais - Ersatz?

Electrolux 911N82-1F pumpt nicht ab

Acer AL1711 w Inverter von Delta - Model: ADP-40AF keine Hin

Toshiba 42WP36P (Plasma, 42V5) Thermischer Fehler, Bauteil g

unbekannte Bauteile

Oben