Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06

Diskutiere Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Typenbezeichnung: WAE 8789 (TYP D262) E-Nummer: 8583 397 03000 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlermeldung 06...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

juli_14

Benutzer
Registriert
14.05.2021
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WAE 8789 (TYP D262)

E-Nummer: 8583 397 03000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlermeldung 06

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



moin beisammen,

ca. 4 min nach Start der Maschine stoppt das Programm und meldet Fehler 06.
Bis dahin dreht sich die Trommel nur ein Bruchteil dessen, was sie 'normalerweise' an Umdrehungen bringt, aber dreht... daher müssten Kabel und Kohlen OK sein, oder lieg ich da falsch?

Die Maschine war evtl. zu voll beladen...

mehrmaliges Ausschalten - Abpumpen - Neustart hat keinen Erfolg.
 
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #2
Moin juli_14

Willkommen im Forum
Das ist ein Motorfehler, Bürstenkohlen-Link überprüfen → Anleitung

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #3
Kohlen scheinen in Ordnung :-(

moin Schiffhexler,

besten Dank für deine schnelle Rückmeldung, aber an dieser Maschine scheinen die Kohlen in Ordnung zu sein, haben noch 2,5 - 3 cm, und auch die Federn fühlen sich voll OK an... was nun???
 

Anhänge

  • IMG_20210514_170412908_copy_1664x1248_1.jpg
    IMG_20210514_170412908_copy_1664x1248_1.jpg
    496,9 KB · Aufrufe: 312
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #4
Die Kohlenhalterung sieht etwas gesprenkelt aus, täuscht das,
oder sind das Wasserspuren?
Schau dir de Kollektor an, ob zwischen den Lamellen evtl. Schmorrspuren sind.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #5
Kollektor etc

Hallo Schiffhexler,

ne, die 'Sprenkelspuren' sind Staub/Dreck', und am Kollektor hab ich nix gfunden, ich schau mal. ob ich das mp4 hochladen kann, klein genug ist es... ansonsten als jpg -> runterladen und wieder umbenennen in *.mp4...
 

Anhänge

  • 20210514_Kollektor.jpg
    304,8 KB · Aufrufe: 198
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #6
...Kollektor

Hallo beisammen,

hier noch 'direkt' 2 Photos vom Kollektor, so sieht er überall aus... und sorry, falls ich mit meinem "mp4/jpg-Getue" mich daneben benommen haben sollte :-(

Die Kollektoren hab ich zunächst mal 'nur' mit einem Stofftuch abgewischt und den Motor mit Druckluft 'durchgepustet', wobei dabei kaum etwas (Sichtbares) rauskam...

Sofern von euch aktuell keine weiteren Tipps/Infos kommen, würd ich den Kollektor noch mit Bremsenreiniger säubern, dann wieder den Motor einbauen und mal schauen, ob der Fehler noch da ist...

Besten Dank, besonders an Schiffhexler, und viele Grüße,

Juli
 

Anhänge

  • IMG_20210514_184247437_Kollektor.jpg
    IMG_20210514_184247437_Kollektor.jpg
    331,2 KB · Aufrufe: 281
  • IMG_20210514_184253871_Kollektor.jpg
    IMG_20210514_184253871_Kollektor.jpg
    299,2 KB · Aufrufe: 275
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #7
aktueller Stand - keine Verbesserung

Hallo beisammen,

also, nochmals die Kohlen abgeschraubt, Bremsenreiniger auf einen Lappen und damit den Kollektor mehrfach abgerieben, 10 min stehen lassen, nochmals trocken nachgerieben, sichtgeprüft, dass der Kollektor sauber ist, dann den Motor wieder eingebaut und die WMaschine wieder gestartet.

Dasselbe Ergebnis wie zuvor - mit etwas mehr Details: Programm läuft an, wie gewohnt wird die Trommel mit Wasser gefüllt, insgesamt läuft das Programm ca. 2- 3 min, bevor es dann stoppt und die Fehlermeldung F06 wieder kommt. In diesen 2-3 min dreht sich die Trommel immer wieder in den gewohnten Abständen, allerdings jeweils nur ca. eine Trommel-Umdrehung, vor dem Problem war es sicherlich mehr...

Hab mal noch Photos vom aktuellen Zustand der Kohlen-Lauffläche und des Kollektors angehängt und freue mich auf eure fachmännische Beurteilung inkl. ggfs. Tipps für weitere Schritte.

Allerbesten Dank im Voraus,

euer Juli
 

Anhänge

  • Kohle_Auflageflaeche.png
    Kohle_Auflageflaeche.png
    262,2 KB · Aufrufe: 326
  • Kollektor_letzter_Stand.png
    Kollektor_letzter_Stand.png
    244,5 KB · Aufrufe: 299
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #8
Hallo!
Hat die Maschine einen Tacho? Die gehen ja auch gerne mal kaputt. Wenn da die Rückmledung zur Steuerung nicht stimmt gäbe es auch Motorfehler. Alternativ: Mal die Motor.Relais anschauen und deren lötstellen, sofern den vorhanden (Ja, ich kenne die Maschine nicht, ist nur eine Idee...)
 
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #9
Tacho

Hallo Lötspitze,

besten Dank mit dem Hinweis auf den Tacho - hier hab ich eine 'Bestätigung' für den Verdacht gefunden:

https://waschmaschine-kaputt.com/

... bei den Fehlercodes wird F06 wird hier als "Fehler Tachometer" aufgeschlüsselt... ich bau mal den Motor wieder aus und mach mich weiter schlau...
 
  • Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06
  • #10
Tacho OK :-( - und nun??

Hallo beisammen,

hab den Tacho mal gemessen: hab den Motor mit einer Bohrmaschine angetrieben, und die Spannung des Tachos stieg gleichmäßig mit der Erhöhung der Drehzahl (habs bis 2,7 V 'gedreht') ... daher scheint hier auch alles OK, oder??

Wie würdet ihr nun weiter vorgehen???

Besten Dank im voraus für eure Rückmeldungen :-)

Viele Grüße,
Juli
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht WAE 8789 (TYP D262) Fehlermeldung 06

Ähnliche Themen

Bauknecht WA 4740 Drehzahl zu hoch; Bleibt stehen

Bauknecht WA 1200 Star Nach Fehlermeldung P F reagiert sie auf keine Eingabe

Bauknecht WA Ecostar 71 F08 trotz Heizstabwechsel

Bauknecht WA 4740 / WA 1402 Bleibt im Program stecken

Bauknecht WA DR 1 Motorläuft nicht

Zurück
Oben