Bauknecht WA8989W Silence Schleudert nicht

Diskutiere Bauknecht WA8989W Silence Schleudert nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Typenbezeichnung: WA8989W Silence E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schleudert nicht Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sasunne

Benutzer
Registriert
31.05.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WA8989W Silence

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schleudert nicht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Seit einiger Zeit besteht ein Problem beim schleudern einmal schleudert sie und dasnn wieder nicht.
Manchmal half ausschalten und wieder einschalten aber jetzt schleudert sie NICHT MEHR !!
Derzeitiger Zustand : Waschprogramm läuft normal ab bis zum schleudern Trommel dreht langsam und Pumpe läuft einige Zeit pumpt aber nicht alles ab,dann kommt die Meldung FERETIG !! Kein Fehlercode !!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
gib doch mal die ellenlange PNC- oder Gerätenummer an, beginnt mit 85... oder mit 91...

tippe auf die Motorkohlen als Fehler
 
S

Sasunne

Benutzer
Registriert
31.05.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
GERÄTENUMMER ???
Wo finde ich diese. Vermutlich hinten irgendwo ?? Da muss ich das Ding wohl hervorziehen (ist in der Küche unter der Arbeitsplatte) Kohlen ????? weshalb läuft sie aber bis zum Schleudern ganz normal ?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.466
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Sasunne

Willkommen im Forum
Die WA ist schon älter, wie Kollege wombi mitgeteilt hat, werden die Kohlen hin sein.
Zuerst die Bürstenkohlen überprüfen. Das fängt mit dem Schleudern an.

WA spannungslos machen, bzw. Stecker raus. Rückwand demontieren, Treibriemen abnehmen,
Motor demontieren, Motorstecker raus, Kabelbefestigung am Motor lösen, beiden Kohlen abschrauben.
Die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen, die Auflageflächen
der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz, bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig. Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes. Anschließend bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!) am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren,
sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.

Die Service Nr. vom Typenschild = (12 NC) 85…. = 12 stellig

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
S

Sasunne

Benutzer
Registriert
31.05.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Vorerst mal DANKE !!! Ich werde mich dann mal wichtig machen und zum Werkzeug greifen. Über Erfolg oder Misserfolg werde ich berichten
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
dat Typenschild haste nach einer Woche immernochnich jefunden? :sleep:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sasunne

Benutzer
Registriert
31.05.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Kohlen Ok .Beim Programmpunkt Schleudern dreht die Trommel langsam (Waschmodus)vor und zurück etwa 3 Minuten und schaltet dann ab.Ich vermute es ist die Elektronik
 
S

Sasunne

Benutzer
Registriert
31.05.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Kohlen Ok. Ich denke es ist die Elektronik
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.466
Punkte Reaktionen
3.338
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Sasunne

Sasunne schrieb:
Vorerst mal DANKE !!! Ich werde mich dann mal wichtig machen und
zum Werkzeug greifen. Über Erfolg oder Misserfolg werde ich berichten
Wo ist dein Einsatz? Schau in meiner Post 4, mit Vermutung, habe ich es noch nie geschafft,
ein Gerät zum Laufen zu bewegen.

Aber ich möchte dich nicht von deinem Tatendrang abhalten, wenn du meinst, dann besorge
dir eine neue EL.
Wenn der Kasten immer noch nicht läuft, dann kannst du ja anschließend die Bürstenkohlen überprüfen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Es gibt nichts praktischeres, als eine gute Theorie.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kollege Schifferhexe, vergiss es... - wer nach DREI Wochen zwar weiss, dass die Kohlen OK sind, aber das Typenchild nicht findet, der soll mal schön alleine basteln!
 
S

Sasunne

Benutzer
Registriert
31.05.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Nun habe ich ja schon vor längerer Zeit deen Motor ausgebaut und die Kohlen überprüft. ERGEBNIS : Kohlen und Kollektor völlig OK . Lange genug gute Federspannung und Kollektor sauber. Auf der Rückseite habe ich folgende Nummern gefunden.1021 621147 1211735 2 1600 WA8989 W
Ein weiterer Aufkleber : SERVICE 8583 248 03000
31 0102 811735
Weitere Nummern sind nicht vorhanden.
Ach ja ich habe den Motor wieder eingebaut . ERGEBNIS: Sie schleudert NICHT.
Also nun stehe ich vor einem RÄTSEL ??
 
S

Sasunne

Benutzer
Registriert
31.05.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ach ja wollte mal fragen ob man hier auch Bilder anhängen kann.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
ja, kann man...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht WA8989W Silence Schleudert nicht

Ähnliche Themen

AEG HP054441 Maschine dreht/schleudert nicht

Siemens SIWAMAT XLM 127F Trommel dreht nicht

Privileg Dynamic Duo 8520 Schleudert nicht, pumpt manchmal ab

Beko WML 71432 MEU Knirschende Geräusche beim Schleudern

Bosch WAE28193/23 schleudert nicht

Oben