Bauknecht WA Plus 64 Tdi Fehler F23 beim Abpumpen

Diskutiere Bauknecht WA Plus 64 Tdi Fehler F23 beim Abpumpen im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Typenbezeichnung: WA Plus 64 Tdi E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler F23 beim Abpumpen Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

malun

Benutzer
Registriert
21.08.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WA Plus 64 Tdi

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler F23 beim Abpumpen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forum,

meine WaMa ist etwa 7 Jahre alt. Bauknecht WA Plus 64 Tdi (12NC-NR ist "8583 0080 3014")

Beim Abpumpen und vor dem Schleudern einer normalen Buntwäsche hat sie mit Fehler F23 das Programm abgebrochen (die Wäsche stand noch im Wasser).

Ich habe mit Reset den Fehler zunächst wegbekommen. Bei Start eines neuen Programms (egal ob vollständiges Programm oder nur "Abpumpen/Schleudern") ertönt das normale Abpumpen-Geräusch (ich vermute, sie checkt, ob noch Wasser drin ist?), dann wird neues Wasser eingepumpt - dann nach 1-2 Minuten wieder Abbruch...

Was ich bisher getan habe:
- Flusensieb gereinigt (war ok), auch kein übermäßiges Wasser im Maschinenboden vorgefunden
- Siebe am Wasserzulauf-Schlauch gecheckt: ok/sauber (Wasserdruck im Hahn an sich ist auch normal)
- Platine ausgebaut: sieht für mich als Laie gut aus, nichts abgebrochen, verkohlt oder schmutzig. (Ich hänge gleich noch ein Foto an..)

Wir hatten vor gut einem Jahr schon mal einen Fehler an der Maschine. Den genauen Code weiß ich leider nicht mehr, ich meine F08. Damals hatten wir die Platine zur Reparatur eingeschickt + es wurden (mind.) die drei Widerstände erneuert, die typischerweise oft kaputt gehen --> danach lief sie wie Schnitzel.

Nun weiß ich aber nicht mehr weiter - eine(r) von euch?!

Danke schonmal für's Lesen, nachdenken, antworten!!


Noch einige Daten/Nummern vom Barcode-Aufkleber in der Tür:
Service-Nr. 8586 0080 3014
darunter steht am zweiten Barcode "4111 4200 2628"
 

Anhänge

  • malun-Platine-Rueckseite.jpeg
    malun-Platine-Rueckseite.jpeg
    572 KB · Aufrufe: 1.066
  • malun-Platine.jpeg
    malun-Platine.jpeg
    513,3 KB · Aufrufe: 1.113
  • malun-Platine-Detail.jpeg
    malun-Platine-Detail.jpeg
    446,3 KB · Aufrufe: 982
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.478
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin malun

Willkommen im Forum
Du hast deinen Wissensstand nicht eingetragen, dann besitzt du wahrscheinlich auch keine elektrotechnische Kenntnisse und kein Messgerät. Da würde ich vorschlagen, dass du evtl. einen Elektriker,
oder einen versierten Handwerker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.

Da muss zuerst Motor und Heizung durchgemessen werde, auch auf einen Masseschluss.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

malun

Benutzer
Registriert
21.08.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Nachricht! Leider hab ich keinen Fachmann an der Hand..

Ist es dann sinnvoller, den "ausgewiesenen" Service-Techniker zu holen oder kann das ein durchschnittlicher Elektriker "besser"?

Und ist das oft empfohlene "Luftfalle prüfen" noch eine sinnvolle Selbermacher-Idee vorab?
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Dein Netzteil auf der Platine wurde überholt, das macht nur Sinn wenn die Steuerung nicht mehr angeht oder es im Zuge eine anderen Reparatur gleich mit zu machen. Bei einem F08 ist die Heizung kaputt, ebenso bei dem F23.

Besorg dir einen Multimeter (und/oder einen Bekannten mit Multimeter und technischen Kenntnissen) und mess mal den Widerstand der Heizung.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht WA Plus 64 Tdi Fehler F23 beim Abpumpen

Ähnliche Themen

Bauknecht WA Plus 624 BW Tür Fehler

Bauknecht WA Plus 622 Slim Rattern beim Schleudern

Bauknecht Wa Plus 844a Trommeln klackert beim drehen

Bauknecht WA Plus 626 BW Fehlercode F08

Bauknecht WA Plus 844 F08 bei Programmende

Oben