Bauknecht WA Platinum 16 TDI Aufruf und Ablauf Testprogramm

Diskutiere Bauknecht WA Platinum 16 TDI Aufruf und Ablauf Testprogramm im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Typenbezeichnung: WA Platinum 16 TDI E-Nummer: 12 NC 8583 625 03100 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Aufruf und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

greengho

Benutzer
Registriert
09.07.2014
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WA Platinum 16 TDI

E-Nummer: 12 NC 8583 625 03100

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Aufruf und Ablauf Testprogramm

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Morgen,

wieder einmal hat der Fehlerteufel zugeschlagen und die Frau rebelliert.

Wie bei vielen anderen nach Suche hier im Forum schleudert meine Bauknecht gar nicht mehr.
Nach Suche bin ich zum Aufruf des Prüfprogramms gekommen jedoch unterscheidet sich das Ergebnis mit dem meiner Suche.
Ich rufe es auf indem ich auf Abpumpen und dann 4 x löschen drücke. So weit so gut wenn es richtig ist.
Nach meiner Suche sollte jetzt das Testprogramm von C1 bis C8 durchlaufen.
Mein geht jedoch nur bis C5 und macht auch in den einzelnen Schritten nicht das was ich laut Anleitung gefunden habe. Schleudern ist auch da nicht. Ein Fehlercode wird nicht angezeigt.

Unterscheidet sich der Ablauf des Testprogramms,rufe ich es falsch auf oder ist das schon ein Zeichen das sie nun endgültig ein Totalschaden ist?

Bin für jeden Tipp dankbar. Eigentlich zu Schade zum wegschmeissen gerade weil ich schon Kohlen und die Pumpe getauscht habe. Nur ungeschleuderte Wäsche sagt der Regierung nicht wirklich zu.
 
G

greengho

Benutzer
Registriert
09.07.2014
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Problem gelöst

Auch wenn hier keiner geantwortet hat bin ich ja hartnäckig geblieben und habe das Problem selber gelöst.

Die Antwort war nicht die Steuerung!


So merkwürdig es klingt, es war der Antriebsriemen. Dieser hat sich wohl gelängt und hat nicht mehr genug Widerstand geboten.
Der Fehler ist absolut reproduzierbar. Alter Riemen, Maschine schleudert nicht egal wie.
Neuer Riemen alles gut und Schleudern in allen Lagen (rock).

Es wird mir zwar ein Geheimnis bleiben warum das Auswirkungen auf das Schleudern hat, aber so ist die Regierung zufrieden und die Bauknecht wird nicht mit dem großen Hammer aus Frust zerschlagen.

Wenn ich mir überlege wie viele Stunden ich an dem Ding mit Fehlersuche zugebracht habe.....
Also wer ein ähnliches Problem hat, vielleicht mal nur den Riemen tauschen.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Cool!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht WA Platinum 16 TDI Aufruf und Ablauf Testprogramm

Ähnliche Themen

Bauknecht WA Platinum 16 TDI schleudert nicht

Bauknecht WA 7879 W FH-Fehler, kein Wasserzulauf, kein Abpum

Oben