Bauknecht Geschirrspüler GSF 4872 TW-WS Thermodry Bj.1998

Diskutiere Bauknecht Geschirrspüler GSF 4872 TW-WS Thermodry Bj.1998 im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Geschirrspüler Typenbezeichnung: GSF 4872 TW-WS Thermodry Baujahr 1998 E-Nummer: 8546 872 220 10 - 3397 48 011 908 kurze...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Hobart

Benutzer
Registriert
16.04.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bauknecht Geschirrspüler

Typenbezeichnung: GSF 4872 TW-WS Thermodry Baujahr 1998

E-Nummer: 8546 872 220 10 - 3397 48 011 908

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Dosiermittelgeber f. Klarspüler verschmutzt ?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Der Einspülbehälter, - offensichtlich auch Dosiermittelgeber für den Klarspüler genannt, - auch als
C 003 111 47 Kombidosierung M. KSM - benannt, - arbeitet nach 20 Jahren nicht mehr richtig.

Fehlerbeschreibung:

Beim Nachfüllen mit Klarspüler ist die Kammer schon nach 10 ml voll. Es kommt trotzdem die rote LED als Fehlermeldung => "Klarspüler fehlt" ! => (ursprünglich einfüllbar waren wenigstens mal 40 bis 60 ml).

Zudem ist auf allen dunklen Besteckteilen ein weißer Belag von Salz nach dem Waschen vorhanden.

Anmerkung: Der Deckel ( die Gummi - Membran) " Dichtung KSM 08 4812 4666 8497 U 5 - 10 ist in Ordnung => (ist nicht eingerissen und wurde von mir schon mal ausgetauscht)!

Meine Frage an die Gemeinde der Fachleute:

Kann man durch einfaches Reinigen des Innenlebens der Kombidosierung diesen Fehler beseitigen ?

Es gibt das komplette Teil zum Kauf für etwas über 70 Euro im https://shop.euras.com

Ich hoffe, es geht auch so ... (durch Reinigung ?) . Werde den Arbeitsfortschritt hier aufzeigen ... wieweit ich so gekommen bin.

Danke - MfG Wolfgang Dieter K.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hobart

Benutzer
Registriert
16.04.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Bauknecht Geschirrspüler GSF 4872 TW-WS Thermodry Baujahr 1

Hier kann man die Dosiereinrichtung sehen:

https://shop.euras.com/geraetesuche...AUKNECHT&art=&artgroup=5208000000&&g7=927256N

21.4.2018 / 11:57 Uhr

Na, - wieder was gelernt ... :D

Soeben wenigstens mal die Front-Blende (Tür) aufgeschraubt, um die Dosiereinheit mal von hinten, innen zu sehen. Dabei sollte man die letzten oberen Kreuzschlitzschrauben links und rechts nicht mit heraus schrauben, denn diese halten das Steuerteil der Elektronik und damit auch den Türverschluß - Riegel!

Ende war für mich im Moment an der eigentlichen Dosiereinheit, denn diese wird mit Trox-Schrauben verschraubt. Die Schlüssel dafür habe ich im Garten liegen lassen.

Es bleibt für mich immer noch die Frage, ob man am Innenleben der Dosiereinheit was säubern (reparieren kann)? Ist diese nur verschmutzt oder was könnte der Fehler sein ... ?

Der Magnetverschluss zur Klappenöffnung "Reinungspulver" arbeitet jedenfalls ( den hört man, wenn sich die Klappe öffnet). Rechts daneben war noch ein "Magnetgestänge" zu sehen, welches offensichtlich die Zugabe des Klarspülers regelt.

So richtig habe ich die Angelegenheit noch nicht durchschaut, da ich das Teil auch noch nicht in der Hand hatte.

Zudem ist unser Geschirrspüler als Einbau-Spüler aufgebaut, und die Steckdose ist genau hinter der Maschine angebracht, was ich vor 20 Jahren nicht bedacht hatte.

MfG wolf :sick:
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht Geschirrspüler GSF 4872 TW-WS Thermodry Bj.1998

Ähnliche Themen

Bauknecht GSF Aquaton TW-WS (Typ: NGLH) kein Wasserzulauf

Bauknecht Geschirrspüler GSF4862 TW-WS FH Excellence Pumpt s

bauknecht gsf 4851 tw-ws schaltet kurz an und dann stillstan

Oben