Bauknecht FWM 7F4 Fehlercode F12

Diskutiere Bauknecht FWM 7F4 Fehlercode F12 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Guten Tag; Ich habe folgendes Problem mit meiner Waschmaschine: Ich habe an einem Tag meine Wäsche noch ganz ohne Probleme gewaschen. Am darauf...
D

domgen-11

Benutzer
Registriert
31.07.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller
Bauknecht
Typenbezeichnung
FWM 7F4
Kurze Fehlerbeschreibung
Fehlercode F12
Schaltbild vorhanden?
Nein
Guten Tag;

Ich habe folgendes Problem mit meiner Waschmaschine: Ich habe an einem Tag meine Wäsche noch ganz ohne Probleme gewaschen. Am darauf folgenden Tag wollte ich erneut waschen, jedoch kann ich die Maschine über die Ein/Aus Taste nicht mehr einschalten. Ich habe daraufhin die Maschine für ca. 10 Minuten vom Stromnetz getrennt und danach wieder eingesteckt. Die Maschine lässt sich nach wie vor über die Ein/Aus Taste nicht einschalten. Nun habe ich beobachtet das die Maschine sich ca. 5 Minuten nachdem sie mit dem Stromnetz verbunden wurde von selbst einschalten. Auf dem Display wird der Fehlercode F12 angezeigt und alle am Bedienteil liegenden LEDs blinken ununterbrochen. Über die Ein/Aus Taste lässt sie sich nicht abschalten. Keine Taste reagiert. Abschalten ist nur durch Trennen der Waschmaschine vom Stromnetz möglich. Laut Fehler Code liegt es an einer defekten Heizung. Daraufhin habe ich mit dem Multimeter den Widerstand der Heizung gemessen ( Gemessen an den Kontakten der Heizung direkt und am Stecker welcher auf die Leiterplatine eingesteckt wird). Der Messwert ist meiner Meinung nach mit einem Wert von ca. 30 Ohm ok.
Ist davon auszugehen das die Leiterplatine welche als Steuerung der Waschmaschine fungiert defekt ist? Die Leiterplatine ist nach Sichtkontrolle einwandfrei, d.h. sie sieht aus wie neu und es sind keine sichtbaren stellen eines Kurzschlusses zu sehen.
 

Anhänge

  • IMG_1961.JPG
    IMG_1961.JPG
    348,7 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_1965.JPG
    IMG_1965.JPG
    301,4 KB · Aufrufe: 38
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.710
Punkte Reaktionen
3.404
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin domgen-11

Stimmt die 869991558020 ? BK fängt mit 85… an.
BK-86- ist keine Bauknecht, sondern → HotPoint- Indesit- Candy- Hoover,
Google nach dem Fehler.
Dann liegt deine F-Liste wahrscheinlich daneben.
Wenn die so ein Unsinn macht mit Blinken, Netzschalter, hätte ich schon den Metratester dazwischen.
Bei einem Masseschuss bis 80 MΩ, kann die Elektronik seltsamste Fehler liefern.
Das dürfte für dich kein Hindernis sein.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
D

domgen-11

Benutzer
Registriert
31.07.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo Schiffhexler,

Danke für die Rückmeldung. Ich hab dem Anhang noch ein Bild der Waschmaschine beigefügt auf dem zu sehen ist das zumindest das Gehäuse von Bauknecht ist, bzw. für den Laien als Bauknecht verkauft wird. Die Nummer 869991558020 stimmt.

Ich habe leider die nächsten 2 Wochen keinen Zugriff auf einen Metratester, da das Geschäft in dem ich Arbeite zur Zeit auf Grund von Betriebsferien geschlossen ist.

Mal angenommen ein Masseschluss liegt definitiv nicht vor? Könnte es dann tatsächlich an der Leiterplatine liegen? Oder könnte auch noch etwas anderes in Frage kommen?

Gruß und Danke
 

Anhänge

  • IMG_1966.JPG
    IMG_1966.JPG
    293,9 KB · Aufrufe: 34
Thema: Bauknecht FWM 7F4 Fehlercode F12

Ähnliche Themen

Bauknecht TR Move 81A2 Gerät geht nicht in Bereitschaft

Siemens WM14E140 Startet nicht / Klickt / pumpt ab / Sicherung Haus immer wieder raus

Bauknecht WA 664 Care DI Fehlercode F 12

Bauknecht / Whirlpool DWL-DEA701-B Fehler F3 / zieht kein Wasser

Bauknecht TOPLADER WAT Prime 752 PS Fehler F.08 nach Beendigung von Waschvorgang

Oben